Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 29°C

Özdemir sieht schwarz-grün in Hessen positiv

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir sieht eine mögliche schwarz-grüne Koalition in Hessen positiv.
Cem Özdemir ist Vorsitzender der Grünen. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv Cem Özdemir ist Vorsitzender der Grünen. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
Berlin. 

«Ich finde das immer gut, wenn die Grünen in der Regierung sind», sagte er am Montag vor Beginn der Koalitionsverhandlungen im Bayerischen Rundfunk. Özdemir wies Gerüchte zurück, die Bundes-Grünen hätten interveniert, damit in Wiesbaden ein Bündnis mit der CDU zustande kommt. «Entschieden wird bei uns vor Ort.» Die hessischen Grünen hätten sehr früh auf den Kurs der Eigenständigkeit gesetzt und schon vor der Wahl keine Option ausgeschlossen. Das zahle sich jetzt aus.

Inhaltlich und im Stil habe sich die hessische CDU verändert, so der Grünen-Chef. «Ich würde es begrüßen, wenn sich auch in Hessen das Klima ändert (...) und damit auch ein bisschen mehr Normalität in die Politik einzieht - Parteien sind Konkurrenten, aber keine Feinde.» Am Montag starten Vertreter der CDU und der Grünen in Hessen ihre Koalitionsverhandlungen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schwarz-Grün in Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse