Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Zehn Wandertouren für die ganze Familie

Von der Goldgrube im Taunus über die Kuppeln von Wiesbaden bis zum Höchster Mainufer: Unsere Herbst-Wanderserie führt zu den schönsten Orten der Region.
Wandern mit der Frankfurter Neuen Presse: Unsere Wanderserie lädt Sie zu zehn herrlichen Touren durch die Region ein. (Archivbild) Wandern mit der Frankfurter Neuen Presse: Unsere Wanderserie lädt Sie zu zehn herrlichen Touren durch die Region ein. (Archivbild)
Wiesbaden. 

Tour 1: Segen der Reben 13,5  km
Der Oktober ist da und damit beginnt im Rheingau die wichtigste Zeit des Jahres: Die Weinlese geht in die heiße Phase. Auf unserer Auftakttour von Rauenthal über Kiedrich nach Eltville besteht reichlich Gelegenheit, den Winzern über die Schulter zu schauen und ihre Tropfen zu kosten.

Hier geht es zur Wanderung durch das Rheingau.

Tour 2: Goldgrube im Taunus 11,2  km
Auf die Spur der Kelten und damit der realen Vorlagen für Asterix und Obelix führt diese Wanderung durch den Taunus. Vom Heidetränk-Oppidum an der Oberurseler Hohemark geht es hinüber nach Bad Homburg und hinein ins grüne Reich der alten Landgrafen.

Hier geht es zur Wanderung durch den Taunus.

Tour 3: Weil’s an der Weil schön ist 16  km
Man muss weder Hufe haben noch die sprichwörtlich große Lunge, um den Pferdskopf zu erklimmen. Ein wenig Kondition sollte aber schon mitbringen, wer aus dem Weiltal hinauf zu einem der Höhepunkte des Usinger Landes steigen will. Der Lohn ist eine tolle Aussicht.

Hier geht es zur Wanderung durch das Usinger Land.

Tour 4: Kuppeln über der Kapitale 12,1  km
Weithin sichtbar glänzen die goldenen Kuppeln der russisch-orthodoxen Kirche über der Landeshauptstadt. Sie künden vom tragischen Ende einer royalen Liebe und kennzeichnen zugleich Start und Ziel dieser Wanderung vom Wiesbadener Neroberg hinauf zum Jagdschloss Platte.

Hier geht es zur Wanderung in Wiesbaden.

Tour 5: Stilvoll unterwegs 12,2  km
Bad Nauheim hat Stil, genauer gesagt, Jugendstil. Der „Sprudelhof“ steht beispielhaft für diese Epoche der Kunstgeschichte. Ein Besuch hier ist natürlich ein Muss auf dieser Wanderung rund um die schmucke Kurstadt, in der sogar der hüftkreisende King of Rock einst residierte.

Hier geht es zur Wanderung durch die Wetterau.

Tour 6: Paradies für Vielflieger 14,3  km
Natur pur erwartet den Wanderer auf seinem Weg durch das grüne Herz des Europa-Reservats Kühkopf-Knoblochsaue. Wenn im Herbst Scharen von Zugvögeln einen sicheren Landeplatz zum Durchschnaufen suchen, empfängt Vater Rhein die Vielflieger hier mit offenen Armen.

Hier geht es zur Wanderung nach Groß Gerau.

Tour 7: Heilwasser und Gerstensaft 15  km
Blaublüter und Bier-Monarchen kurten einst in Bad Schwalbach. Es waren goldene Zeiten für den Kurort. Dieser Glanz ist zwar mittlerweile verblasst. Heilsames Wasser und erholsames Grün sind aber nach wie vor reichlich vorhanden und können auf dieser Tour ausgekostet werden.

Hier geht es zur Wanderung ins Aartal.

Tour 8: Ode an den Wald 9,8  km
Auf Du und Du mit Hirsch und Kuh – im Wildpark Brudergrund fressen einem die Geweihträger mit Freuden aus der Hand. Nicht der einzige gute Grund, diese entspannte wie kurze Runde um das Städtchen Erbach im Odenwald mit dem eigenen Nachwuchs zu drehen.   

Hier geht es zur Wanderung im Odenwald.

Tour 9: Märchenhafte Aussichten 13,3  km
In der Lahntal-Gemeinde Braunfels scheint die Zeit auf überaus ansprechende Weise vor 200 Jahren stehen geblieben zu sein. Das imposante Schloss wie auch die Fachwerkkulisse der Altstadt sind auf dieser Tour ebenso sehenswert wie der Blick von der Ruine Philippstein.

Hier geht es zur Wanderung im Lahntal

Tour 10: Höchst erfreulich 10,2  km
Raus aus der Stadt und rein in die Dünen. Wer denkt, für dieses Strandfeeling an die See reisen zu müssen, wird von dieser am Höchster Mainufer startenden Tour ebenso überrascht sein wie diejenigen, die meinen, im Westen Mainhattans nur Schlote und Fabriken finden zu können.  

Hier geht es zurWanderung in Frankfurt

Zur Startseite Mehr aus Wanderserie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse