Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

Wolfsburgs Timm Klose (M) jubelt mit den Teamkollegen über seinen Treffer zum 3:0 gegen Schalke. Foto: Peter Steffen
Wolfsburg besiegt ohne De Bruyne den FC Schalke 3:0

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg hat auch ohne die praktisch schon abgegebenen Kevin De Bruyne und Ivan Perisic in der Fußball-Bundesliga einen klaren Sieg gegen den FC Schalke 04 geschafft. mehr

Wolfsburg auch ohne De Bruyne gut - 3:0 gegen Schalke
Ricardo Rodriguez feiert seinen Treffer zum 2:0 gegen FC Schalke 04 per Elfmeter. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg. Pokalsieger VfL Wolfsburg erklimmt zum Auftakt des 3. Spieltags in der Fußball-Bundesliga für eine Nacht die Spitze. Der 3:0-Sieg gegen Schalke ohne De Bruyne und Perisic ist eine Ansage der Mannschaft. mehr

clearing
Lehrstunde für DBB-Team: Deutliche Pleite in Frankreich
Der Franzose Florent Petrus (r) entkommt mit dem Ball der Attacke von Dennis Schröder. Foto: Patrick Hertzog/AFP

Straßburg. So hatten sich die deutschen Basketballer den EM-Härtetest nicht vorgestellt. Gegen Frankreich gab es am Freitag in Straßburg auch mit Nowitzki und Schröder eine herbe Niederlage. mehr

clearing
Freiburg macht Sprung auf Platz zwei - Leipzig nur 1:1
Die Freiburger Spieler jubeln - sie haben SV Sandhausen klar besiegt. Foto: Ronald Wittek

Berlin. Vierter Sieg im fünften Spiel für den Bundesliga-Absteiger SC Freiburg: Die Elf von Christian Streich setzt sich in der 2. Bundesliga oben fest. Der 1. FC Kaiserslautern erleidet einen Rückschlag. Auch bei RB Leipzig läuft es noch nicht rund. mehr

clearing

Bildergalerien

Poker um De Bruyne vor Abschluss - „noch Kleinigkeiten”
Wolfsburgs Manager Klaus Allofs verhandelt weiter in Sachen Kevin De Bruyne. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg. Der Transfer-Poker um Kevin De Bruyne zwischen dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Manchester City steht kurz vor dem Abschluss. mehr

clearing
Silber, Gold, Rekord: Roleder und Schippers überraschen
Hürdensprinterin Cindy Roleder kann ihr Glück kaum fassen. Foto: Christian Charisius

Peking. Die Leichtathletik-WM in Peking ist um zwei große Überraschungen reicher. Die deutsche Hürdenläuferin Cindy Roleder und die niederländische Sprinterin Dafne Schippers haben am Freitag nicht nur die übermächtige Konkurrenz aus Jamaika und den USA geschockt. mehr

Fotos
clearing
Roleder stürmt mit Bestzeit zu WM-Silber: „Traumlauf”
Hürdensprinterin Cindy Roleder kann ihr Glück kaum fassen. Foto: Christian Charisius

Peking. Cindy Roleder hat ihre Saison versilbert. Nach einem Traumlauf wachte die Hürdensprinterin als WM-Zweite auf und konnte es selbst noch nicht fassen. Bestzeit im wichtigsten Rennen des Jahres - das gibt viel Selbstvertrauen und noch eine Super-Sause. mehr

clearing
Luise Malzahn holt WM-Bronze für Deutschen Judo-Bund
Luise Malzahn holt bei der WM in Astand eine Bronzemedaille. Foto: Maxim Shipenkov

Astana. Am fünften Wettkampftag belohnen sich die deutschen Judoka mit ihrem ersten Edelmetall. Luise Malzahn erobert nach der Hoffnungsrunde die Bronze-Medaille. Die größte Last fällt damit vom deutschen Team ab. mehr

clearing
Spieler zu teuer Veh: Hohe Transfersummen «völlig ungesund»
Gelungenes Pflichtspiel-Comeback für den zurückgekehrten Trainer Armin Veh. Foto: Carmen Jaspersen

Frankfurt. Eintracht-Trainer Armin Veh sieht angesichts der hohen Transfersummen große Probleme auf die Bundesliga-Clubs zukommen. Auch Spitzenclubs wie Bayern München sieht er nicht ausgenommen. mehr

clearing
Lösbare Aufgaben für BVB und S04 - schwere Gruppe für FCA
In Monte Carlo wurde die Gruppenphase der Europa League ausgelost. Foto: Guillaume Horcajuelo

Monte Carlo. Borussia Dortmund erwischte in der Europa League eine sportlich lösbare Gruppe, steht aber vor einigen Reisestrapazen. Auch für Schalke sollte der Einzug in die erste K.o.-Runde Pflicht sein. Härter getroffen hat es dagegen den Europa-Neuling aus Augsburg. mehr

clearing

Fußball

UEFA-Präsident Michel Platini will am 26. Februar 2016 die Nachfolge von FIFA-Chef Joseph Blatter antreten. Foto: Walter Bieri

Monte Carlo. Mit Spannung wurde die erste Pressekonferenz von Michel Platini als FIFA-Präsidentschaftskandidat erwartet. Doch der UEFA-Chef machte schon zu Beginn der Pressekonferenz klar: Keine Fragen zur FIFA erlaubt. Kleine Spitzen gab es dann aber doch. mehr

Bayer04: Son wechselt nach Tottenham - Kampl verpflichtet
Heung-Min Son verlässt Leverkusen und wechselt nach London. Foto: Oliver Krato

Leverkusen. Son ist weg, Kampl kommt: Bei Bayer 04 ist die erwartete Personalwechsel perfekt. Der Südkoreaner Son bekommt in Tottenham einen Vertrag bis 2020; auch Kampls Kontrakt mit Bayer hat diese Laufzeit. mehr

clearing
Der 3. Bundesliga-Spieltag im Telegramm
Spitzenreiter Dortmund trifft am Sonntag auf Hertha BSC. Foto: Guido Kirchner

Düsseldorf. Der 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Freitag mit der Partie VfL Wolfsburg gegen den FC Schalke 04. Die weiteren Partien hat die Deutsche Presse-Agentur zusammengefasst. mehr

clearing
Vor Transferende - Welcher Bundesligist wird noch aktiv?
Kevin de Bruyne und Ivan Perisic könnten bis zu 100 Millionen Euro in die Wolfsburger Kasse spülen. Foto: Michael Kappeler

Berlin. Drei Tage vor Ende der Wechselperiode herrscht auf dem Transfermarkt reges Treiben. Rekord-Angebote bewegen vor allem Wolfsburg und Leverkusen. Auch bei Meister Bayern ist noch nicht Schluss. mehr

clearing

Überregional

Christina Obergföll konnte sich erst mit ihrem letzten Wurf für das Finale qualifizieren. Foto: Lee Jin-Man

Peking. Ihre ersten beiden WM-Würfe nach Babypause und Comeback gingen völlig daneben. Der dritte saß dann aber: Mit einem Kraftakt hat Speerwerferin Christina Obergföll einen schwarzen Freitag bei der Leichtathletik-WM in Peking gerade noch verhindert. mehr

Mit Can in brisanten EM-Herbst - Löw: „Gang hochschalten”
Emre Can gehört erstmals zum A-Kader der deutschen Nationalmannschaft. Foto: Thomas Eisenhuth

Berlin. Bundestrainer Löw holt 14 Weltmeister, Neuling Emre Can und drei Rückkehrer für die brisanten EM-Qualifikationsspiele gegen Polen und Schottland. BVB-Keeper Weidenfeller ist wie erwartet nicht mehr dabei, dafür rückt ter Stegen vom FC Barcelona in den Torwart-Kreis. mehr

clearing
Topspiel Bayern gegen Bayer - BVB empfängt die Hertha
Bayern gegen Bayer: Beide Teams starteten mit zwei Siegen in die Bundesligasaison. Foto: Maja Hitij

Düsseldorf. Es ist viel los vor dem dritten Spieltag. Die Transferbörse ist mächtig in Bewegung. Sportlich steht die Begegnung der Champions-League-Starter Bayern München und Bayer Leverkusen im Mittelpunkt des Geschehens. mehr

clearing
Wiedersehen: Vidal geht auch gegen Leverkusen ans Limit
Arturo Vidal spielt vier Jahre für Bayer 04 Leverkusen. Foto: Sven Hoppe

München. Vier Jahre waren Arturo Vidal und Stefan Kießling Teamkollegen in Leverkusen. Beim Topspiel in München wird den Chilenen das höchstens beim Torjubel hemmen. Die Bayern haben Abwehrsorgen, Bayer womöglich ein Kraftproblem - dazu wird intensiv über Personalien spekuliert. mehr

clearing

FSV Frankfurt

epa04628078 Jaume Costa (R) of Villarreal CF in action against Felipe Pires (L) of FC Salzburg during the UEFA Europa League Round of 32 soccer match between Villarreal CF and FC Salzburg at Estadio El Madrigal in Villarreal, Spain, 19 February 2015. EPA/HERBERT NEUBAUER +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Der brasilianische Fußballer Felipe Pires wird ab sofort beim FSV Frankfurt spielen. Der Stürmer hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben. Die Transferrechte liegen bei Hoffenheim. mehr

FSV Frankfurt Hoffenheim holt Pires aus Salzburg: Ausleihe an FSV Frankfurt
Trainer Tomas Oral (FSV Frankfurt)

Frankfurt/Main. 1899 Hoffenheim hat erneut ein internationales Fußball-Talent verpflichtet. Der Brasilianer Felipe Pires kommt vom österreichischen Erstligisten RB Salzburg, soll aber direkt weiter an den Zweitligisten ausgeliehen werden. mehr

clearing
FSV Frankfurt Bilanz eines holprigen Saisonstarts
Fehlstart abgewendet: Der FSV Frankfurt konnte bei Greuther Fürth seinen ersten Saisonsieg einfahren.

Frankfurt. Ein Sieg, ein Unentschieden, zwei Niederlagen bei 3:3 Toren: Der Saisonstart des FSV Frankfurt verlief sehr durchwachsen. Erste positive Tendenzen sind dennoch erkennbar. mehr

clearing
FSV Frankfurt Auswärts tut sich der FSV leichter
Timm Golley, der Schütze des 2:0, verschwindet in einer Traube jubelnder FSV-Spieler.

Fürth. Erst 0:0 in Bielefeld, jetzt 2:0 in Fürth: Der Frankfurter Fußball-Zweitligist geht sehr gerne auf Reisen. mehr

Fotos
clearing

Fraport Skyliners

Die Skyliners mussten das geplante Testspiel absagen. Foto: David Ebener/Archiv

Frankfurt/Main. Wegen eines zu kleinen Kaders haben die Bundesliga-Basketballer der Skyliners Frankfurt das an diesem Sonntag geplante Testspiel gegen den Zweitligisten White Wings Hanau abgesagt. mehr

Fraport Skyliners Frankfurt startet mit Rumpftruppe in die Saisonvorbereitung
Gordon Herbert

Frankfurt. Der Basketball-Bundesligist sucht noch zwei Leistungsträger – und muss auf den Wunschkandidaten verzichten. mehr

clearing
Skyliners Frankfurt spielen im neuen Europapokal-Wettbewerb
Die Skyliners Frankfurt sind im neuen Europapokel-Wettbewerb vertreten. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fraport Skyliners Frankfurt vertreten die Basketball-Bundesliga im neuen Europapokal-Wettbewerb der FIBA Europe. Die Hessen stehen auf der Liste jener 56 Clubs, die der europäische Verband am Montagabend veröffentlichte. mehr

clearing
Basketball-Nationalteam ohne Frankfurter Barthel nach Trento
Danilo Barthel fällt wegen Rückenproblemen aus. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Ohne Danilo Barthel wird die deutsche Basketball-Nationalmannschaft das Vier-Nationen-Turnier im italienischen Trento bestreiten. Der Power Forward von den Fraport Skyliners aus Frankfurt wird wegen mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Klingeling: Norman Martens trifft im Freundschaftsspiel zum 2:3 Anschlusstreffer per Penalty.

Frankfurt. Zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison wird Eishockey-Zweitligist Löwen Frankfurt von einigen Personalsorgen geplagt. mehr

Löwen Frankfurt Derbytime in Frankfurt: Löwen heiß auf Adler
In der Vorbereitung machten die Löwen Station in Mannheim. Da flogen natürlich auch die Fäuste.

Frankfurt. Am Samstag ist es wieder soweit, die Löwen Frankfurt laden zum großen Derby gegen die Mannheimer Adler. Es ist ein Spiel, das seit jeher die Gemüter elektrisiert. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Frankfurter Prügelknaben
Rauflustig: Löwe Nico Oprée (links) und »Schlittenhund« Carter Proft müssen von den Schiedsrichtern gebändigt werden. Danach gab es für beide eine Spieldauer-Disziplinarstrafe.

Frankfurt. Den knapp ausgegangenen Testspielen in Kassel und in Duisburg folgt heute das erste Training in Frankfurt. Und am Samstag fliegen die Adler Mannheim am Ratsweg ein. mehr

Fotos
clearing
Drittes Testspiel Huskies schlagen Löwen nach Penaltyschießen
Matt Tomassoni, Markus Keller (Kassel Huskies): Penaltyschießen

Kassel. Die Löwen mussten sich gestern bei den Huskies auch in ihrem dritten Vorbereitungsspiel nach Penaltyschießen geschlagen geben. Kassel gewann das Derby gegen die Frankfurter mit 6:5. mehr

clearing

1. FFC Frankfurt

Yuki Ogimi (r.).

Frankfurt. Im ersten Jahr nach dem Karriereende von Top-Spielerin Celia Sasic plant der 1. FFC Frankfurt erneut den Angriff auf die Meisterschale. Dazu wollen die Hessinnen möglichst ihren Champions-League-Titel verteidigen. Doch die Konkurrenz wird immer stärker und größer. mehr

Ehrung nach Rücktritt Celia Sasic ist Europas Fußballerin des Jahres
Celia Sasic wurde zu Europas Fußballerin des Jahres gekürt. Foto: Carmen Jaspersen Foto: Guillaume Horcajuelo

Monte Carlo. Die im Sommer zurückgetretene Ex-Nationalspielerin Celia Sasic verabschiedet sich mit einem großen Titel. Die 27 Jahre alte Frührentnerin ist Europas Fußballerin des Jahres. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Frankfurts Fußball-Frauen müssen im DFB-Pokal nach Freiburg
Frankfurts Manager Siegfried Dietrich ist vor dem Spiel im Stadion.

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt müssen in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Polizei-SV Freiburg antreten. Dies ergab die Auslosung am Donnerstag. Der Champions-League-Sieger ist am 26./27. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt führt Setzliste bei CL-Auslosung an
Trainer Colin Bell vom 1. FFC Frankfurt. Foto: Marius Becker/Archiv

Frankfurt/Main. Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt darf auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung auf einen leichten Auftaktgegner hoffen. Der hessische Frauenfußball-Bundesligist ist bei der Auslosung des mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse