Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

...die zwingenderen Chance herausspielen: In der 42. Minute bekommt Meier an der Strafraumgrenze den Ball, dreht sich schnell und schließt ab. Baumann fischt das Leder gerade noch aus dem rechten Toreck. Auch Eintracht Mexikaner Marco Fabian...
Fotos
Eintracht vs. HoffenheimNullnummer in Frankfurt: Eintracht behält Europacup im Visier

Frankfurt. Torloses Remis im Spitzenspiel der Eintracht gegen den Rivalen aus Hoffenheim: Zufreiden können nach hart umkämpften 90 Minuten dennoch beide Teams sein. mehr

Fotos
Kommentar zu Eintracht Frankfurt Adler-Auge: Eisenharte Eintracht bleibt auf Kurs
Ante Rebic (Eintracht Frankfurt) gegen Lukas Rupp (TSG 1899 Hoffenheim).

Auch wenn es in seiner teils schwer erträglichen Härte kein schönes Spiel war: Die Eintracht beeindruckt gegen den direkten Rivalen Hoffenheim mit Biss und Angriffswillen – übertreibt es aber bisweilen. Ein Kommentar von Michael Forst. mehr

clearing
Hoffenheim und Frankfurt bauen Erfolgsserien aus
Hoffenheim-Torjäger Sandro Wagner (v) im Zweikampf mit dem Frankfurter Jesús Vallejo. Foto: Hasan Bratic

Frankfurt/Main. 1899 Hoffenheim bleibt nach dem 14. Spieltag ungeschlagen, Eintracht Frankfurt ist nun schon seit acht Partien ohne Niederlage: Durch das 0:0 im Verfolgerduell setzen sich beide Teams in der Spitzengruppe fest. Im Mittelpunkt stehen auch die Entscheidungen des Referees. mehr

clearing
Fotos
Eintrachts vs. Hoffenheim Hitziges Remis: Frankfurt und Hoffenheim bauen Erfolgsserien aus
...Halbzeit: Ein Handgemenge mit Rudelbildung, das ausgerechnet für Timothy Chandler wegen eines Schubsers...

Frankfurt. 1899 Hoffenheim bleibt nach dem 14. Spieltag ungeschlagen, Eintracht Frankfurt ist nun schon seit acht Partien ohne Niederlage: Durch das 0:0 im Verfolgerduell setzen sich beide Teams in der Spitzengruppe fest. Im Mittelpunkt stehen auch die Entscheidungen des Referees. mehr

clearing

Bildergalerien

Eintracht vs. Hoffenheim Nachlesen im Ticker: 0:0 zwischen Eintracht und Hoffenheim
Lukas Rupp (TSG 1899 Hoffenheim) gegen Szabolcs Huszti und Alexander Meier (Eintracht Frankfurt).

Die Eintracht trennt sich nach einem harten, von vielen Fouls zerrissenen Match gegen TSG Hoffenheim mit 0:0. Lesen Sie die Highlights des Spiels in unserem Ticker nach. mehr

clearing
2. Liga: Heidenheim auf Kurs, Dämpfer für Düsseldorf
Die Heidenheimer Marc Schnatterer (l) und Tim Kleindienst jubeln nach dem Treffer zum 1:0. Foto: Stefan Puchner

Düsseldorf. Heidenheim nimmt Kurs Richtung Bundesliga. Mit dem Sieg gegen Union Berlin konnte ein Konkurrent im Aufstiegskampf überholt und der Kontakt zum Tabellendritten hergestellt werden. Düsseldorf unterlag gegen Nürnberg. Karlsruhe holte mit Coach Kwasniok einen Punkt. mehr

clearing
Wolfsburg ohne Draxler nach München - Abschied naht
Julian Draxler wurde aus dem Wolfsburger Kader gestrichen. Foto: Julian Stratenschulte

Wolfsburg. Ab sofort steht Wolfsburgs Weltmeister Draxler offiziell im Schaufenster. Für das Spiel in München wurde der VfL-Problemprofi gestrichen, Sportchef Allofs bestätigte später seine Verhandlungsbereitschaft. mehr

clearing
Dahlmeier siegt, Herrmann glänzt und Gössner erstarkt
Laura Dahlmeier feiert ihren Sprintsieg in Pokljuka. Foto: Antonio Bat

Pokljuka. Beim neuerlichen Sieg von Laura Dahlmeier schaffte die frühere Langläuferin Herrmann einen tollen Einstand in den Biathlon-Weltcup. In Pokljuka meldete sich auch Gössner zurück. Die Konkurrenz im Frauen-Team ist knallhart, bei den Männern wird Ersatz gesucht. mehr

clearing
Platz drei für eine Nacht? Frankfurt empfängt Hoffenheim
Eintracht Frankfurt will auch gegen Hoffenheim drei Punkte holen. Foto: Ronald Wittek

Frankfurt/Main. Kovac gegen Nagelsmann, Meier gegen Wagner - Eintracht gegen 1899: Das eigentlich unscheinbare Duell zwischen Frankfurt und Hoffenheim ist zu einem Spitzenspiel geworden. mehr

clearing
Bayern-Trainer Ancelotti verrät Wunschzettel
Bayern-Coach Carlo Ancelotti fordert drei Siege. Foto: Peter Kneffel

München. Die Bayern-Jagd auf Leipzig geht mit Volldampf weiter. Drei Siege fordert der Trainer im Jahresendspurt. Der Vorstandschef warnt im Titelkampf vor englischen Verhältnissen. Am Samstag aber kommt erst einmal ein gerngesehener Gast nach München. mehr

clearing

Fußball

Fotos
Nach einem weiteren Gegentreffer lassen die Spieler von Borussia Mönchengladbach die Köpfe hängen. Foto: Bernd Thissen

Barcelona. Vom ersten Auftritt eines Gladbacher Teams im Camp Nou hatte sich die Borussia eigentlich einen Mutmacher erhofft. Doch selbst die B-Elf des FC Barcelona war zu stark für die verunsicherten Gladbacher. mehr

Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg
Robert Lewandowski hat für den FC Bayern München das 1:0 erzielt und jubelt nach seinem Treffer. Foto: Peter Kneffel

München. Der Einzug in die K.o.-Runde als Gruppenzweiter stand für den FC Bayern schon vor dem abschließenden Duell mit Atlético Madrid fest. Der 1:0-Prestigesieg gibt dennoch Selbstvertrauen. Kunstschütze Lewandowski sichert den Erfolg mit einem sehenswerten Treffer. mehr

Fotos
clearing
HSV jubelt über ersten Saisonsieg - 2:0 in Darmstadt
Michael Gregoritsch (l.) erzielt den Treffer zum 1:0. Foto: Ronald Wittek

Darmstadt. Darmstadt 98 ist erstmals seit dem Aufstieg 2015 so richtig ratlos. Unter Trainer Norbert Meier läuft es nicht. Beim direkten Abstiegskontrahenten HSV hat sich die Stimmung durch das 2:0 am Böllenfalltor schlagartig geändert. mehr

clearing
RB Leipzig stoppt auch Schalke und bleibt Tabellenführer
Der RB Leipzig ist auch nach dem 13. Spieltag Tabellenführer. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Aufsteiger Leipzig lässt sich auch von den Schalkern nicht stoppen. Damit verdrängt RB die Bayern wieder vom Spitzenplatz. Für große Aufregung sorgt allerdings eine klare Schwalbe. mehr

clearing

Überregional

Gianni Infantino ist der Präsident der FIFA. Foto: Christian Charisius

London. In der Diskussion über eine Aufstockung der WM-Teilnehmer auf bis zu 48 Mannschaften gibt es bei der FIFA offenbar einen weiteren revolutionären Plan. mehr

Biathlet Schempp sprintet in Pokljuka auf Rang sechs
Biathlet Simon Schempp nimmt die Scheiben ins Visier. Foto: Hendrik Schmidt

Pokljuka. Simon Schempp räumt beim zweiten Biathlon-Sprint der Saison alle Scheiben ab und nähert sich langsam seiner Top-Form. Überragend ist wieder der Franzose Martin Fourcade, stark auch Erik Lesser. Benedikt Doll verdarb sich einen Podestplatz im zweiten Schießen. mehr

clearing
Nach Europa-Aus: Mainz will in der Liga durchstarten
Trainer Martin Schmidt will mit dem FSV Mainz nun wieder in der Bundesliga durchstarten. Foto: Torsten Silz

Mainz. Der FSV Mainz 05 sieht im vorzeitigen Ausscheiden auf der internationalen Fußballbühne eine Chance für die Bundesliga. Dort wollen die Rheinhessen nun durchstarten. mehr

clearing
UEFA-Sitzung ohne Rummenigge
Das Hauptquartier der UEFA ist in Nyon. Foto: Jean-Christophe Bott

Nyon. Ohne Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat das UEFA-Exekutivekomitee seine Beratungen in Nyon aufgenommen. mehr

clearing

FSV Frankfurt

Fotos
Sebastian Ernst

Frankfurt. Der FSV Frankfurt hat in der 3. Fußball-Liga die nächste Niederlage hinnehmen müssen und damit den Anschluss an die Aufstiegsränge verloren. mehr

FSV Frankfurt will sich verlorene Punkte zurückholen
Trainer Roland Vrabec. Foto: David Ebener/Archiv

Frankfurt. Der FSV Frankfurt will nach dem Ende seiner Erfolgsserie zurück in die Überholspur und weiter die Tabellenspitze der 3. Liga angreifen. Seine Mannschaft wolle die verlorenen drei Punkte von Mainz wieder mehr

clearing
DFB bestraft Zwickau Späte Einsicht: FSV-Profi Shawn Barry wurde rassistisch beleidigt
Zwickau, 22.09.2016, Stadion Zwickau, Fu§ball, 3.Liga, 12.Spieltag , FSV Zwickau vs. FSV Frankfurt 1:1 (0:0) , Im Bild; Nach vermeintlichen Beleidungen Zwickauer Fans musste Frankfurts Shawn Barry (re.) von seinen Teamkollegen Steffen Schäfer / Schaefer und Torwart Sören Pirson gebremst werden. , Foto: PICTURE POINT / S. Sonntag , Veröffentlichung ist honorarpflichtig, zuzgl.Mwst, DE46 8609 5604 0307 2390 00 .

Zwickau 22 09 2016 Stadium Zwickau  3 League 12 Matchday FSV Zwickau vs FSV Frankfurt 1 1 0 0 in Picture After alleged Beleidungen Zwickauer supporters had Frankfurt Shawn Barry right from his Teammates Steffen Schäfer Schaefer and Goalkeeper Soren Pirson curbed will Photo Picture Point s Sunday Publication is Honorarpflichtig  VAT   8609  0307 2390 00

Frankfurt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Fußball-Drittligisten FSV Zwickau gestern zu einer Geld- und Bewährungsstrafe verurteilt. Das Sportgericht des Verbandes sah es als erwiesen an, dass Shawn Barry, der dunkelhäutige Profi des FSV Frankfurt, von Zwickauer Anhängern ... mehr

clearing
FSV Frankfurt Kontrollierter in die Zukunft
Wehmütiger Blick zurück: Julius Rosenthal, der Präsident des Zweitliga-Absteigers FSV Frankfurt.

Frankfurt. Die Tränen nach dem Abstieg aus der Zweiten Fußball-Bundesliga sind getrocknet. Jetzt soll ein neues Gremium die Geschäftsführung der GmbH des FSV Frankfurt kontrollieren. mehr

clearing

Fraport Skyliners

Spielte am Ende seine Routine aus: Quantez Robertson.

Frankfurt. Nach langer Führung muss die Mannschaft von Trainer Gordon Herbert noch einmal um den fast schon sicheren Erfolg zittern. mehr

Frankfurt Skyliners Die Skyliners am Scheideweg
Tut sich schwer mit seiner neuen Rolle als Starting-Center: Mike Morrison, vorige Saison noch Ersatz-Center hinter Johannes Voigtmann.

Frankfurt. Heute Abend gastieren die Skyliners im Bundesliga-Kellerduell in Braunschweig. Gelingt der erhoffte Befreiungsschlag? mehr

clearing
Basketball-Champions League Fraport Skyliners kassieren deutliche Niederlage in Israel

Nahariya. Die Fraport Skyliners haben am letzten Hinrundenspieltag der Basketball-Champions League eine klare Niederlage kassiert und einen Rückschlag hinnehmen müssen. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners reisen ohne Trainer nach Israel
Der Frankfurter Jordan Theodore beim Aufwärmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Die Frankfurt Skyliners müssen in der Basketball-Champions-League auf Trainer Gordon Herbert verzichten. Der nach einer Rückenoperation noch immer geschwächte Coach wird die lange Reise nach Israel mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Beim ersten Duell mit Bietigheim im Oktober durfte ausgiebig gefeiert werden. Hier bejubelt Clarke Breitkreuz (rechts) sein Tor zum 3:0.

Frankfurt. Zum Eishockey-Gipfeltreffen kommt es heute Abend in Bietigheim-Bissingen, am Sonntag müssen sich die Frankfurter Kufenflitzer dann mit dem ESV Kaufbeuren auseinandersetzen. mehr

Löwen Frankfurt Duell mit Willen und Leidenschaft – und am Ende hält der „Derby-Fluch“
Matthew Pistilli (Frankfurt, 36) trifft zum 2:0 und jubelt, Tor.

Bad Nauheim. Vielleicht sollte es Paul Gardner doch lieber mit Voodoo oder einem anderen Zauber versuchen. Denn dass sich der Coach der Löwen Frankfurt etwas Außergewöhnliches einfallen lassen muss, um nach mehr

clearing
Löwen Frankfurt Löwen zeigen den Starbulls ihre Grenzen auf – Jaeger verlässt verletzt das Eis
Strafzeit: Tausch Leopold (Rosenheim, 18) nimmt mit Veisert Gustav (Rosenheim, 9) Roman Pfennings (Frankfurt, 23) in die Zange.
.

Frankfurt. mehr

Fotos
clearing
Löwen Frankfurt Bereit für den heißen Tanz
Das hat den Löwen-Fans Mitte Oktober gar nicht gefallen. Heute soll es aus ihrer Sicht anders werden.

Frankfurt. Das erste Duell mit den Löwen haben die Roten Teufel Bad Nauheim in dieser Saison gewonnen. Heute steigt das zweite Derby. mehr

clearing

1. FFC Frankfurt

Frankfurt/Main. Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt holen ihr DFB-Pokalspiel gegen SGS Essen am 21. Dezember nach. Dies teilte der Bundesligist am Dienstag mit. mehr

1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt verlängert mit Kanadierin Sophie Schmidt
Sophie Schmidt (r) beim Zweikampf mit der Wolfsburgerin Ewa Pajor. Foto: Dominique Leppin/Archiv

Frankfurt/Main. Frauen-Fußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit der kanadischen Nationalspielerin Sophie Schmidt bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Das teilte der Club am Freitag mit. mehr

clearing
FFC Frankfurt Eine Reaktion gezeigt
Da kommt Freude auf: Julia Matuschewski (Nr. 23) hat gerade zum 1:0 getroffen.

Frankfurt. Die „Zweite“ des FFC überraschte den bisherigen Zweitplatzierten aus Mittelhessen. mehr

clearing
1.FFC Frankfurt FFC-Trainer Ross fordert mehr Konzentration
Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt haben ihre Premiere in der Champions League verpatzt (Symbolbild).

Frankfurt. Bereits am heutigen Samstag empfängt der 1. FFC Frankfurt in der Frauenfußball-Bundesliga den MSV Duisburg (14 Uhr). Der Neuling schloss mit dem jüngsten 1:0-Erfolg über die TSG Hoffenheim zu drei mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse