Sport

Jean-Eric Vergne verlässt Toro Rosso. Foto: Rungroj Yongrit

Berlin. Der Franzose Jean-Eric Vergne verlässt das Formel-1-Team Toro Rosso. «Trotz einer guten Saison und 22 Punkten werde ich 2015 nicht mehr für Toro Rosso fahren. Ich freue mich auf eine neue große Herausforderung», twitterte Vergne. mehr

Der Brasilianer Hulk (l) sorgte mit Zenit St. Petersburg dafür, dass Bayer Leverkusen im Finale steht. Foto: Juri Koschetkow

St. Petersburg. Bayer Leverkusen hat dank der Schützenhilfe von Zenit St. Petersburg vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht. Der russische Erstligist besiegte im heimischen Stadion den portugiesischen Meister Benfica Lissabon durch ein Tor von Danny (80. Minute) mit 1:0. MEHR

clearing
Darmstadts Trainer Dirk Schuster. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Darmstadt. Trainer Dirk Schuster vom Zweitligisten SV Darmstadt 98 muss im kommenden Heimspiel gegen den Karlsruher SC den gelbgesperrten Flügelflitzer Marcel Heller ersetzen. MEHR

clearing
Bernie Ecclestone hatte die doppelte Punktzahl beim Saisonfinale ursprünglich befürwortet. Foto: Srdjan Suki

Stuttgart. Die doppelten Punkte im Formel-1-Finale sind nach einem Versuch schon wieder Geschichte. MEHR

clearing
Trainer Lucien Favre will mit Gladbach gegen Villarreal den vorzeitigen Einzug in die nächste Runde perfekt machen. Foto: Federico Gambarini

Valencia. Borussia Mönchengladbach kann den Einzug in die nächste Runde der Europa League vorzeitig perfekt machen. In Villarreal müssen sich die Favre-Schützlinge aber erheblich steigern. MEHR

clearing
Armin Veh coachte die Frankfurter Eintracht in 119 Partien. 54 Mal ging die SGE dabei als Sieger vom Feld.

Frankfurt. Armin Veh ist erst vor wenigen Tagen als Trainer des VfB Stuttgart zurückgetreten und schon wird über eine Rückkehr zur Eintracht spekuliert - allerdings nicht als Trainer. MEHR

clearing
VfL-Coach Dieter Hecking (l) und Manager Klaus Allofs sorgen sich um viele Ausfälle. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg. Ein Sieg gegen Everton und der VfL Wolfsburg stünde vorzeitig in der Europa-League-K.o.-Runde. Doch die Bilanz gegen englische Teams verspricht nichts Gutes. Auch plagen den Bundesligisten einige Verletzungsprobleme. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Dennis Aogo (l) und Benedikt Höwedes sind restlos bedient: Der FC Schalke 04 ging mit 0:5 daheim unter. Foto: Federico Gambarini

Gelsenkirchen. Nicht mal beim 1:6 gegen Real Madrid im Februar ist Schalke so vorgeführt worden wie nun von Chelsea. Manager Heldt spricht nach der 0:5-Heimpleite von «Angsthasenfußball». Die Chancen auf das Champions-League-Achtelfinale im Februar sind minimal. MEHR

clearing
Lionel Messi (l) wird von seinen Teamkameraden gefeiert. Foto: Katia Christodoulou

Nikosia. Messi, Messi, Messi - kein Name wird in den Vereinschroniken des FC Barcelona so oft auftauchen wie der des Argentiniers. Auf Zypern schwang sich der Ausnahmefußballer nun auch zum besten Torschützen der Champions League auf - und das auf völlig ungewöhnliche Weise. MEHR

clearing
Marco Reus steht trotz seiner Pechsträhne mit drei schweren Verletzungen auf der Wunschliste einiger Topclubs weit oben. Foto: Oliver Krato

London. Über keinen Bundesliga-Profi wird derzeit so viel spekuliert wie über Marco Reus - ungeachtet seiner jüngsten Verletzung. Demnach reißen sich gleich mehrere internationale Topclubs um den BVB-Profi. Und alle wähnen sich in der Pole Position. mehr

UEFA-Präsident Michel Platini wünscht sich einen Deutschen als Weltfußballer 2014. Foto: Diego Azubel

Madrid. UEFA-Präsident Michel Platini hat sich dafür ausgesprochen, dass ein deutscher Spieler als Weltfußballer des Jahres 2014 ausgezeichnet wird. MEHR

clearing
Jerome Boateng (hinten) greift sich beim entscheidenden Tor durch Manchesters Sergio Aguero an den Kopf. Foto: Peter Powell

Manchester. Achtung Bundesliga: Der FC Bayern ist doch schlagbar. Aber dafür musste beim Lehrbeispiel in Manchester vieles zusammenkommen: Eine Rote Karte, zwei folgenschwere Konzentrationsfehler und ein furchtloser Weltklassestürmer Auge in Auge mit Torwart Neuer. MEHR

clearing
Philipp Lahm (l), Jerome Boateng (2.v.r.) und David Alaba (r) gehören zu den 20 Abwehrspieler-Kandidaten für die Weltauswahl 2014 der FIFA. Foto: Jonas Güttler

Zürich. Drei Profis des FC Bayern München gehören zu den 20 Abwehrspieler-Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl 2014. MEHR

clearing
Klaus Wowereit präsentiert in Berlin prominente Olympiabotschafter. Foto: Jörg Carstensen

Berlin. Prominente aus Wirtschaft, Kultur und Medien unterstützen die Berliner Bewerbung für die Olympischen Spiele. Sie sind die sogenannten Olympia-Botschafter der Hauptstadt, wie der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) bei der Präsentation der acht Namen sagte. mehr

Josip Drmic hat die Erwartungen von Bayer Leverkusen noch nicht erfüllen können. Foto: Peter Steffen

Leverkusen. Beim 1. FC Nürnberg gefeiert, bei Bayer Leverkusen meist Reservist: Stürmer Josip Drmic hat sich beim Werksclub bisher nicht durchsetzen können. Bayer will an ihm festhalten und lehnt eine Ausleihe in der Winterpause ab. 04-Clubchef Schade: Keine Pläne in diese Richtung. MEHR

clearing
Sajid Javid ist Großbritanniens Minister für Kultur, Medien und Sport. Foto: Andy Rain

London. Die britische Regierung hat den Fußball-Weltverband aufgefordert, den Bericht zu Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe an Russland und Katar vollständig öffentlich zu machen. MEHR

clearing
In Abu Dhabi begann für Mercedes-Pilot bereits die Vorbereitung auf die WM 2015. Foto: Ali Haider

Abu Dhabi. Die Formel 1 bleibt auch nach ihrem Saisonfinale in Bewegung. Bei Testfahrten in Abu Dhabi bereiten die Jäger von Champion Lewis Hamilton schon ihren Angriff für 2015 vor. MEHR

clearing
Den Block überwunden: Die Eintrachtler (v. li.) Fabian Däke und Mario Schaus strecken sich vergebens.	Foto: Klein

Frankfurt. Während die Eintracht-Volleyballer nach einer starken Vorstellung dennoch verlieren, siegt Rodheim nach einer durchwachsenen Leistung. mehr

Frankfurt/Main. Siebenkämpferin Carolin Schäfer verlässt nach acht Jahren die LG Eintracht Frankfurt und kehrt zu ihrem nordhessischen Heimatverein TV Friedrichstein-Alt Wildungen zurück. MEHR

clearing

Frankfurt. Die junge Mannschaft des Volleyball-Internats Frankfurt verbesserte sich in der Zweiten Bundesliga Nord mit zwei Auswärtssiegen auf den dritten Rang. MEHR

clearing

Maintal. Die Handballerinnen der HSG Maintal brachten in der Landesliga Süd Tabellenführer TV Langenselbold in enorme Schwierigkeiten. Für ihren unermüdlichen Einsatz wurden sie aber nicht belohnt. MEHR

clearing
Auch seine Tore änderten an der Derby-Niederlage nichts: Mit sechs Treffern war Sebastian Wenski erfolgreichster Spieler der MSG Flörsheim/Raunheim.	Foto: Lorenz

In der Handball-Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt entschied die HSG Wallau/Massenheim das Derby gegen die MSG Flörsheim/Raunheim. mehr

Main-Taunus. Die Tischtennis-Verbandsliga der Damen bleibt aus heimischer Sicht eine sehr interessante Klasse. MEHR

clearing

Hochheim. Die Tischtennisspielerinnen der Spvgg. Hochheim bleiben nach dem 3:8 gegen die TTF Oberzeuzheim punktlos am Tabellenende. Hochheim musste kurzfristig auf Mannschaftsführerin Eva MEHR

clearing

Hessenliga SC König Nied – VSG Offenbach 4:4 . Einzelergebnisse: Hendrik MEHR

clearing

Die Limburger Basketballer haben ihr Heimspiel in der Regionalliga Südwest gegen den SV Tübingen klar verloren und rutschten auf Rang sieben der Tabelle ab. Tübingen bleibt den Spitzenteams aus Schwenningen, Karlsruhe und Elchingen dicht auf den Fersen. mehr

Ein junger Mann auf dem Weg nach oben: Verbandsliga-Schiedsrichter Frederik Angermaier vom SV Oberselters.

Bad Camberg-Oberselters. Mit Frederik Angermaier (SV Oberselters) und Alexander Hauser (TuS Hausen) stellt der Fußballkreis Limburg-Weilburg seine ranghöchsten Schiedsrichter mittlerweile in der Verbandsliga. Die beiden Talente sind seit der laufenden Saison 2014/2015 in Hessens zweithöchster ... MEHR

clearing
Hoch hinaus will hier Sven Medenbach (LSG Goldener Grund), der den Stabhochsprung-Wettbewerb der Männer dominierte.

Dornburg-Frickhofen. Das Hallensprungfest der LG Dornburg in der bestens ausgestatteten Sporthalle der Mittelpunktschule St. Blasius in Frickhofen erfreut sich wachsender Beliebtheit und Nachfrage; bei der vierten MEHR

clearing
Päpstliche Diagnose	Karikatur: Mohr

Limburg. Mit Andreas Sopov, dem ehemaligen Jugend-Hessenmeister und Sohn von Tanztrainerin Elena Sopov, und Laura Beichel hat der TSV Diamant Limburg ein hervorragendes Tanzpaar in die Wettbewerben der Hauptgruppe A geschickt. MEHR

clearing
Spielausschusschef

Otto Damm

Ober-Eschbach. Eine derartige Klatsche, wie sie die TSG Ober-Eschbach bezogen hat, gab es in der Landesliga seit Jahren nicht. Die TZ hat nachgefragt, wie es bei den Handballern nun weitergeht. mehr

Randersacker. Das unterfränkische Randersacker war jetzt Mekka der stärksten Frauen und Männer Deutschlands. Die nationalen Meisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven standen auf dem Programm. MEHR

clearing

Stierstadt. Die hessischen Mannschaftsmeisterschaften gastierten in Stierstadt. Die Nachwuchsturner des ausrichtenden TV Weißkirchen und der SGK Bad Homburg trumpfen dabei mächtig auf. MEHR

clearing

Obernhain. In unserer Rubrik ist der vermeintlich kleine Sport ganz groß. Wir nehmen Disziplinen, Vereine, Mannschaften oder einzelne Protagonisten unter die Lupe, die selten oder gar nicht im Rampenlicht stehen. MEHR

clearing
Die Kunstturnerinnen der TG Groß-Karben haben wahrlich gut lachen (v. li.) Alina Jaux, Yanina Tena, Julia Zimmermann, Ida Gubitzer, Svenja Posthaus, Laura Semdner und (unten) Felina Gräf können auf eine tolle Saison in der Landesliga III zurückblicken, in der sie sich kontinuierlich gesteigert hatten.

Heusenstamm. Zum Abschluss der Wettkampf-Trilogie in der Landesliga III haben TG Groß-Karbens Turnerinnen die 40-Punkte-Marke geknackt – und blicken auf eine tolle Entwicklung zurück. mehr

Judith Koffler (TVP).

Karben. Ein sehr respektables 14:14 nach 5:7-Pausenrückstand haben die Handballdamen des TV Petterweil von ihrem Spiel in der Bezirksliga B Ost bei der bis dato verlustpunktfreien HSG Seckbach/Eintracht mitgebracht. MEHR

clearing

Frankfurt. Harald Vorndran, Klassenleiter der Fußball-Gruppenliga Frankfurt/West, hat die zwei ursprünglich für morgigen Mittwoch angesetzten Nachholspiele ab- und für 2015 neu angesetzt. MEHR

clearing

Florstadt. Der Spitzenreiter wankte, fiel aber nicht: SU Nieder-Florstadts Handballer haben der HSG Lollar/Ruttershausen beim 35:38 einen großen Kampf geliefert. MEHR

clearing
Daniyel Cimen steht künftig nicht mehr an der Seitenlinie.	Foto: Klein

Frankfurt. Jetzt ist der Druck richtig groß: Nach dem 0:3 bei 1860 München müssen die A-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt ihr nächstes Spiel unbedingt gewinnen. Richten soll es der neue Trainer Alexander Schur. mehr

Langen. Als erstes von elf Damen-Teams beendete der TTC Langen II die Hinrunde in der Tischtennis-Oberliga Hessen. Nach dem 4:8 beim TTC Salmünster droht dem Aufsteiger in 2015 der Abstiegskampf. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Einen deutlichen Sieg haben die Oberliga-Handballerinnen der HSG Mörfelden/Walldorf eingefahren: Beim Aufsteiger FSG Dieburg/Groß-Zimmern gab es ein 40:25 (22:13). MEHR

clearing

Offenbach. Die TSG Bürgel bleibt in der Frauenhandball-Bezirks-Oberliga Offenbach/Hanau ungeschlagen. Nichts zu bestellen hatte hingegen der HSV Götzenhain. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse