Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

Frankfurts David Giron Jansa beim Touchdown-Versuch.
Frankfurt UniverseFootballer der Universe nicht zu stoppen

Frankfurt. Der Siegeszug von Samsung Frankfurt Universe in der ersten Football-Liga (GFL) geht weiter. Mit 48:14 (24:7) ließen sie auch den Munich Cowboys keine Chance vor 3126 Zuschauern im Volksbank-Stadion. Es ist für Universe in der GFL der vierte Sieg in Folge. mehr

SV Darmstadt 98 Darmstadt beginnt Vorbereitung: Wagner fehlt beim Auftakt
Norbert Meier Foto: Andreas Arnold/Archiv

Darmstadt. Mit dem neuen Trainer Norbert Meier ist Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 am Samstag in die Saisonvorbereitung gestartet. 14 Spieler, darunter die beiden neu verpflichteten Torhüter Michael Esser mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt dementiert Kontakt zum Peruaner Farfan
Jefferson Farfan. Photo: Ernesto Arias/ARCHIV Foto: Ernesto Arias

Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat eine möglichen Verpflichtung des ehemaligen Schalker Jefferson Farfan dementiert. „Da ist nichts dran”, sagte Sportdirektor Bruno Hübner der mehr

clearing
Frankfurt Universe Auf dem Weg in die Play-offs
Frankfurts David Giron Jansa beim Touchdown-Versuch.

Frankfurt. Nach vier Auswärts-Partien am Stück in der GFL treten die American Footballer heute erstmals am heimischen Bornheimer Hang an. mehr

clearing

Bildergalerien

SV Darmstadt 98 Darmstadt lehnt Angebot für Wagner ab
Sandro Wagner jubelt. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Darmstadt. Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 hat ein erstes Angebot für seinen Torjäger Sandro Wagner abgelehnt. „Das entspricht bei weitem nicht unseren Vorstellungen”, sagte Sportchef Holger Fach der „Bild” (Mittwoch). mehr

clearing
Ein Leben zu 90 Prozent für den Sport
Sebastian Kienle nach dem Auftakt-Schwimmen bei der Ironman-EM 2015 im Langener Waldsee.

Frankfurt. Sebastian Kienle, Ironman-Welt- und Europameister von 2014, blickt der EM am 3. Juli in Frankfurt voller Vorfreude entgegen. mehr

clearing
Geschäft mit der Fußball-Europameisterschaft Der Ausputzer im stillen Örtchen
Fanartikel sind beliebt: auch bei diesem weiblichen Fan.

Aix-en-Provence. Das Geschäft mit der Fußball-Europameisterschaft treibt mitunter skurrile Blüten. Die Farben Schwarz-Rot-Gold sollen auch Toilettenpapier, Zahnpasta und sogar Dildos zum Verkaufsschlager machen. mehr

clearing
Achtelfinale Wales - Nordirland Eine Party der sangesfreudigen Fans statt Battle of Britain II
Sangesfreudig und vor allem friedlich: Fans aus Wales.

Paris. Es wird etwas martialisch Battle of Britain II genannt. Doch es wird beileibe keine Schlacht der Briten erwartet, sondern die bisher fröhlichste Fußball-Party der EM. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Fußball-Camp Zehn Vereine aus der Region können sich freuen. Sie werden bei der Mainova ein zweitägiges Camp der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen. Vorher müssen sie allerdings selbst etwas geleistet haben mehr
Achtelfinale Frankreich - Irland Die Angst vor der Revanche
Berührungsängste mit den Iren? Frankreichs Trainer Didier Deschamps.

Lyon. Der Druck auf Frankreich im Achtelfinale ist groß. Doch vor dem Spiel gegen Irland dreht sich fast alles um die skandalöse Partie vor über sechs Jahren. mehr

clearing
England-Kapitän Rooney Glücklich im Hintergrund
Entspannt: Wayne Rooney

Chantilly. Es war ein langer Weg für Wayne Rooney. Vom pausbäckigen Hoffnungsträger zum gereiften Kapitän, vom impulsiven 18-Jährigen zum dreifachen Familienvater, vom Jungen aus dem Liverpooler Stadtteil mehr

clearing

Fußball

Um Barcelonas Star Neymar Jr. gibt es immer wieder Wechselgerüchte. Foto: Alberto Estevez

Barcelona. Eine Ablösesumme von 190 Millionen Euro scheint im Fußball nicht mehr unbezahlbar zu sein. Finanzstarke Clubs wie PSG aus Paris werben um Neymar. Der FC Barcelona setzt jedoch darauf, den Brasilianer halten zu können. mehr

Neustädter will Schalke verlassen: Verhandlungen beendet
Roman Neustädter war bei der EM für Russland aktiv. Foto: Laurent Dubrule

Gelsenkirchen. Roman Neustädter will seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nicht verlängern und sucht einen neuen Club. mehr

clearing
EM Tor von Lewandowski nur eine „Frage der Zeit”
Wie kein anderer reibt sich Robert Lewandowski (r) für Polens Team auf. Der Kapitän gratuliert Torschütze Jakub Blaszczykowski. Foto: Bartlomiej Zborowski

Marseille. Polen erreicht erstmals die K.o.-Runde einer Europameisterschaft - doch Robert Lewandowski wartet noch auf seinen ersten Treffer in Frankreich. Sein letztes Tor für Polen liegt 255 Tage zurück. Der polnische Kapitän hat für die Flaute durchaus eine Erklärung. mehr

clearing
Startruppe gegen Billigteam: Das ungleiche Gruppen-Finale
Portugals Starspieler Cristiano Ronaldo ist der Topverdiener bei der EM. Foto: Miguel A. Lopes

Lyon. Beim Spiel Ungarn gegen Portugal geht es am Mittwoch besonders für Ronaldo und Co. um alles. Beide können noch Gruppensieger werden, vor allem die Portugiesen aber auch noch ausscheiden. Eigentlich eine kaum vorstellbare Konstellation, wenn man beide Teams vergleicht. mehr

clearing

Überregional

Zwei von Ungarns neuen Helden: Trainer Bernd Storck (rechts) und Andreas Möller.

Toulouse. Trainer im Blickpunkt: Die Ausgangssituation für Bernd Storck und Marc Wilmots könnte vor dem Achtelfinal-Duell zwischen Ungarn und Belgien kaum unterschiedlicher sein. mehr

Der Glaube an ein Fußball-Märchen wächst
Er blickt nicht in die Glas- sondern in die Leder-Kugel: Haris Seferovic, Schweizer Stürmer und Relegations-Held der Eintracht.

Saint-Étienne. Die K. o.-Runden-Debütanten Schweiz und Polen haben gute Chancen. Sie gehen auch künftig den Topfavoriten aus dem Weg. mehr

clearing
Wenn das mit der Werbung in eigener Sache nicht klappt
Mario Götze

Paris. Martin Harnik hatte sich das alles ganz anders vorgestellt. Nach dem Bundesliga-Abstieg mit dem VfB Stuttgart hätte die Fußball-EM in Frankreich seine Bühne werden sollen. mehr

clearing
Ein Stier als Schutz für die Kreativen
Radja Nainggolan

Toulouse. Radja Nainggolan sieht aus wie ein Krieger. Blondierter Irokesen-Schnitt, rund 50 Tattoos – und noch ein bisschen mehr. „Ich habe einen furchterregenden Blick, das stimmt“, sagt der Belgier. mehr

clearing

FSV Frankfurt

War 16 Jahre lang das Gesicht des FSV: Bernd Reisig.

Frankfurt. 16 Jahre lang war er das Gesicht des FSV Frankfurt: Fast auf den Tag vor 20 Jahren übernahm er am Bornheimer Hang mit einer Handvoll an Mitstreitern ein Himmelfahrtskommando. mehr

FSV Frankfurt Eine Mannschaft nimmt Konturen an
Der FSV in seinem neuen Gewand, präsentiert von Matea Andacic, Shawn Barry, Patrick Ochs und Jannis Pellowski (von links).

Frankfurt. Heute bittet Roland Vrabec, der neue Cheftrainer des Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt, zur ersten Trainingseinheit. Ab 15 Uhr wird er 13 Profis und diverse Testspieler am Bornheimer Hang begrüßen können. mehr

clearing
Trainer Vrabec und Ochs im Mittelpunkt beim FSV-Training
Der neue Trainer von FSV Frankfurt, Roland Vrabec. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Viele neue Gesichter präsentiert der Fußball-Drittligist FSV Frankfurt an diesem Mittwoch (15.00 Uhr) zum Trainingsstart im Frankfurter Volksbank Stadion. mehr

clearing
FSV Frankfurt FSV Frankfurt verpflichtet Patrick Ochs
Patrick Ochs im Eintracht-Trikot. Archivfoto: Imago

Fußball-Drittligist FSV Frankfurt hat sich für die kommende Saison mit Patrick Ochs verstärkt. Der zuletzt vereinslose Defensivspieler erhält bei den Hessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. mehr

clearing

Fraport Skyliners

Nicht mehr im Skyliners-Trikot: Johannes Voigtmann.

Frankfurt. Nach vier Jahren wechselt der Nationalspieler von Frankfurt zu Spaniens Topteam Vitoria. Dort reifte bereits ein anderer deutscher Center zu einem NBA-Spieler. mehr

Fraport Skliners Skyliners kämpfen um Barthel und Co.
Könnte die Skyliners verlassen: Danilo Barthel.

Frankfurt. Johannes Richter musste die Skyliners verlassen, weil der Club auf den 19-jährigen Niklas Kiel setzt. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Center Voigtmann kündigt Abschied an
Voigtmann (l. vorne), Chris Babb (M., Ulm) und Quantez Robertson (r.). Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt. Nationalspieler Johannes Voigtmann wird den Basketball-Bundesligisten Skyliners Frankfurt aller Voraussicht nach im Sommer verlassen. mehr

clearing
Frapoprt Skyliners Basketballer Robertson verlängert in Frankfurt
Quantez Robertson. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fraport Skyliners aus Frankfurt haben den Vertrag mit Basketball-Profi Quantez Robertson um drei Jahre verlängert. Der zum besten Verteidiger der Bundesliga gewählte Amerikaner spielt bereits seit sieben Jahren für die Hessen. mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Das waren (Eishockey-)Zeiten: Robert Reichel (links) und Jiri Lala 1995 im Trikot der Frankfurt Lions.

Frankfurt. In Frankfurt hieß das geniale Duo auf dem Eis „die Torfabrik“. Nun sind sie wieder vereint: Robert Reichel als Trainer der tschechischen U18, Jiri Lala als Team-Manager. mehr

Löwen Frankfurt Das Potenzial heben
Früh übt sich: Die kleinen Löwen (weißes Trikot) zeigten an Ostern ihr Können.

Frankfurt. Sportdezernent Markus Frank zeigte mit seiner Anwesenheit beim Osterturnier seine Wertschätzung für die erfolgreiche Nachwuchsarbeit der Löwen Frankfurt. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Die Eishockey-Löwen stehen vor einem Umbruch
Rich Chernomaz

Frankfurt. Nach dem blamablen Abschluss einer durchwachsenen Saison in der DEL 2 steht bei den Löwen Frankfurt die Ursachenforschung an. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Saison endet mit einer Blamage und Demütigung
Ein Bild mit Symbolcharakter: Mike Card und Goalie Tyler Plante auf verlorenen Posten und schon am Boden. Mit 1:8 (1:4, 0:3, 0:1) verloren die Löwen Frankfurt im vierten Viertelfinalspiel vor 5727 enttäuschten und erbosten Zuschauern gegen die Kassel Huskies. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen der Begegnung.

Frankfurt. Bittere Blamage für die Löwen Frankfurt: Die 1:8-Niederlage gegen den Erzrivalen aus Kassel markierte den traurigen Tiefpunkt einer verkorksten Play-off-Serie. mehr

Fotos
clearing

1. FFC Frankfurt

Die Deutsche Saskia Bartusiak schießt den Ball. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt/Main. Fußball-Nationalspielerin Saskia Bartusiak hat ihren auslaufenden Vertrag beim 1. FFC Frankfurt um ein Jahr verlängert. Das teilte der Bundesliga-Club am Montag mit. mehr

1. FFC Frankfurt droht Rückzug des Hauptsponsors
Martin Zielke. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt drohen nach elf Jahren ihren Hauptsponsor (Commerzbank) zu verlieren. „Wir denken darüber nach, ob wir den Vertrag mit dem FFC verlängern”, mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt verlängert Vertrag mit Crnogorcevic bis 2018
Zweikampf: Ana-Maria Crnogorcevic (Frankfurt) u. Clara Schöne, Schoene (Freiburg).

Frankfurt/Main. Ana-Maria Crnogorcevic geht weitere zwei Jahre für die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt auf Torejagd. Die 81-fache Schweizer Nationalspielerin hat ihren im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag beim mehr

clearing
Transfer Laudehr wechselt zu Bayern
Simone Laudehr am Ball. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt verliert in Simone Laudehr zur neuen Saison eine weitere Leistungsträgerin. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse