Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 19°C

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

"11 Freunde"-Autor Stephan Reich weiß: Die Adler verlassen Berlin am Wochenende als Pokalsieger!
Fotos
SGE-Check: Borussia DortmundWarum die Eintracht das Pokalspiel gewinnen wird

11 Freunde-Autor Stephan Reich ist von Kindesbeinen an Eintracht-Fan. Vor jedem Spiel nimmt er den Gegner auf ganz besondere Weise unter die Lupe. Diesmal: Ein Pokal-Spezial zu Borussia Dortmund. mehr

Fotos
Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer
Laura Siegemund hat sich schwer am Knie verletzt. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg. Laura Siegemund wird beim Turnier in Nürnberg jäh gestoppt. Die Hoffnungsträgerin für einen Heimsieg in Franken muss mit einer Knieverletzung aufgeben. Ein Start in Paris ist ausgeschlossen. Eine deutsche Spielerin ist im Viertelfinale aber noch dabei. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund DFB-Pokalfinale mit der Eintracht: Helene Fischer singt in der Halbzeitpause
Helene Fischer besetzt mit ihrem neuen Album wieder einmal die Spitze. Foto: Axel Heimken

Das dürfte vielen Fußballfans nicht schmecken: Helene Fischer, Deutschlands Schlagerstar Nr. 1, soll in der Halbzeitpause des DFB-Pokalendspiels in Berlin singen. Wem die Diva die Daumen drücken wird, dürfte den Eintracht-Anhängern ebenfalls missfallen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht suspendiert Varela wegen Tattoo
<b>Schwach</b>
<br/>
<br/>
<b>Guillermo Varela:</b> Nach vorne kam gar nichts, hinten ließ er sich vor allem vor dem 0:2 viel zu leicht ausspielen. Dabei hatte er nach seiner Verletzungspause schon überzeugen können.

Frankfurt. Die Verantwortlichen der Eintracht zogen vor dem Pokalfinale gegen Dortmund Konsequenzen bei Guillermo Varela. Der Verteidiger wurde wegen seines neuen Tattoos suspendiert. mehr

clearing

Bildergalerien

Gewinnspiel "Adler im Anflug" Eintracht-Fan Oliver Schmakowski fährt zum Pokalfinale nach Berlin

Oliver Schmakowski hat die VIP-Reise zum DFB-Pokalfinale in Berlin gewonnen. In seinem Beitrag zum Gewinnspiel gibt der 31-Jährige den Eintracht-Spielern entscheidende Tipps für das Spiel gegen Borussia Dortmund. mehr

clearing
VW wird VfL Wolfsburg auch im Abstiegsfall unterstützen
Francisco Javier Garcia Sanz ist der Aufsichtsrats-Vorsitzende der VfL-GmbH. Foto: Rainer Jensen

Wolfsburg. Jetzt gilt es für Wolfsburg und Braunschweig! Im Kampf um den letzten freien Platz in der Ersten Liga steht das erste Relegationsspiel an. Der Druck auf den VfL Wolfsburg ist enorm, eine Niederlage gegen den kleinen Nachbarn aus Braunschweig wäre eine Riesenblamage. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund Die besten Fußball-Floskeln: Wir machen Euch fit fürs Pokalfinale!

Klar: Es wird schwer für die Eintracht im Spiel des Jahres gegen Dortmund. Aber wie gut, dass auch die Borussen nur mit Wasser kochen. Was Ihr sonst noch braucht an wichtigen Fußball-Phrasen, erfahrt Ihr hier! mehr

clearing
Vettel setzt auf Ferrari-Sieg in Monaco
&bdquo;Mit dem längsten Radstand durch die engen Kurven&rdquo; - Lewis Hamilton könnte in seinem Mercedes auf dem Stadtkurs von Monaco Probleme bekommen. Foto: Jens Büttner

Monte Carlo. Der Formel-1-Klassiker in Monaco dürfte erneut zum Zweikampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton werden. Der Deutsche zieht vor dem schillerndsten Grand Prix des Jahres Motivation aus der Historie. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Blick auf den Final-Gegner: Individuelle Klasse auf allen Positionen
Fußball: Bundesliga, Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt, 29. Spieltag am 15.04.2017 im Signal Iduna Park, Dortmund (Nordrhein-Westfalen). Sokratis von Dortmund und Branimir Hrgota (r) von Frankfurt sind in Aktion zu sehen. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Ina Fassbender/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Bundesliga-Saison ist zu Ende, das Highlight kommt aber noch für die Adler: DFB-Pokal-Finale in Berlin gegen Borussia Dortmund. Wie ist die Lage beim BVB? Wir haben die Borussen unter die Lupe genommen. mehr

clearing
FC Bayern legt auf dem Transfermarkt los
Meister-Trainer Carlo Ancelotti darf auf hochkarätige Neuverpflichtungen hoffen. Foto: Tobias Hase

München. Niklas Süle und Sebastian Rudy werden nicht die einzigen Neuzugänge des FC Bayern bleiben. Vorstand, Trainer und Aufsichtsrat haben die Planungen intern abgestimmt: „Personalentscheidungen stehen an.” mehr

clearing

Fußball

Luca Waldschmidt erzielte den 2:1-Siegtreffer für den HSV. Die Hamburger bleiben erstklassig. Foto: Carmen Jaspersen

Hamburg. Der HSV hat sich wieder gerettet und eine dritte Relegation nach 2014 und 2015 verhindert. Ganz Hamburg feiert den späten 2:1-Sieg über den VfL Wolfsburg. Der muss nun gegen den Zweitliga-Dritten um den Klassenverbleib kämpfen. mehr

Ingolstadt vergibt bei Abschiedsvorstellung Sieg gegen S04
Ingolstadt verabschiedet sich mit einem 1:1 gegen Schalke aus der 1. Liga. Foto: Timm Schamberger

Ingolstadt. Der FC Ingolstadt liefert bei seiner Abschiedsvorstellung aus der Bundesliga ein Spiegelbild der Saison. Ebenso Schalke: Nach einem Blitzstart reicht es nur dank Torwart Fährmann wenigstens zum 1:1. mehr

clearing
Köln feiert „Europapokaaal” - Modeste und Co. stürmen PK
Kurz vor der Pause traf Jonas Hector zur 1:0-Führung. Foto: Jonas Güttler

Köln. Der 1. FC Köln hat erstmals seit 25 Jahren den Europapokal erreicht. Und das ohne Umwege. Die Stimmung in der Domstadt war ausgelassen. mehr

clearing
BVB wieder in der Champions League: 4:3 gegen Bremen
Pierre-Emerick Aubameyang sicherte dem BVB mit zwei Toren die direkte Champions-League-Qualifikation. Foto: Bernd Thissen

Dortmund. Was für ein Schlussakt. In einem dramatischen 4:3 über Bremen bucht der BVB die Tickets für die Champions League und holt sich Selbstvertrauen für das Pokalfinale. Dennoch sind zwei wichtige Personalien weiter ungeklärt. mehr

clearing

Überregional

Das Pokalfinale könnte das letzte Spiel von Thomas Tuchel als Trainer von Borussia Dortmund werden. Foto: Guido Kirchner

Dortmund. Die Champions-League-Qualifikation ist geschafft, der Gewinn des DFB-Pokals nur noch einen Sieg entfernt. Dennoch spricht derzeit viel dafür, dass Thomas Tuchel am Samstag im Finale gegen Frankfurt zum letzten Mal auf der BVB-Trainerbank sitzt. mehr

2. Bundesliga Lienen hört als Trainer beim FC St. Pauli auf
Ewald Lienen wird Technischer Direktor des FC St.Pauli. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Lange wurde spekuliert, nun ist es fix: Beim FC St. Pauli gibt es ein Stühlerücken. Lienen wird Technischer Direktor, sein bisheriger Assistent Janßen Chefcoach. Ein Posten ist aber noch zu vergeben. mehr

clearing
Basketball NBA-Playoffs: Cleveland steht vor Finaleinzug
Die Cleveland-Stars LeBron James (l) und Kyrie Irving klatschen sich nach dem Sieg gegen die Boston Celtics ab. Foto: Leah Klafczynski

Cleveland. Die Cleveland Cavaliers haben Spiel vier der NBA-Halbfinalserie gegen die Boston Celtics für sich entschieden und sind in der Best-of-Seven-Serie mit 3:1 in Führung gegangen. mehr

clearing
Die wichtigsten Spieler des Europa-League-Finals
Der Mann war teuer: Stolze 105 Millionen Euro überwies Manchester United für Paul Pogba an Juventus Turin. Foto: Martin Rickett

Stockholm. Ajax Amsterdam gegen Manchester United: Im Europa-League-Finale von Stockholm treffen heute Abend zwei sportliche Weltanschauungen aufeinander. mehr

clearing

FSV Frankfurt

Alex Conrad

Frankfurt. Heute um 13 Uhr wird er der Öffentlichkeit vorgestellt: Alex Conrad heißt der neue Trainer des FSV Frankfurt, wenn der insolvente Club vom Bornheimer Hang grünes Licht für die Teilnahme an der Fußball-Regionalliga Südwest erhält. mehr

Das Ende einer Reise
Abschiedsstimmung beim FSV Frankfurt: Sportdirektor Roland Benschneider, Teammanager Mikayil Kabaca, Torwarttrainer Norbert Lorz, Cotrainer Thomas Stickroth sowie Chefcoach Gino Lettieri (von links).

Wiesbaden. Nach neun Jahren verabschiedete sich der insolvente FSV Frankfurt am Samstag aus dem Profifußball. Im Anschluss an die 1:4-Niederlage beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden flossen bei den Bornheimern allerdings keine Tränen mehr. mehr

clearing
FSV Frankfurt FSV trennt sich von Trainer und Sportdirektor
FSV-Präsident Michael Görner. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt. Drittliga-Absteiger FSV Frankfurt wird den sportlichen Neuaufbau ohne seinen bisherigen Trainer Gino Lettieri, Co-Trainer Thomas Stickroth sowie Sportdirektor Roland Benschneider betreiben. Der finanziell schwer angeschlagene Verein gab am Donnerstag die Trennung von diesem ... mehr

clearing
FSV Frankfurt FSV: Abschied und Visionen
Trostloser Abschied: Nur wenige Zuschauer verfolgten den letzten Heimauftritt des FSV Frankfurt im Profifußball.

Frankfurt. Als die Fußballer des FSV Frankfurt bereits unter der Dusche standen, dröhnte aus den Lautsprechern im mittlerweile menschenleeren Stadion am Bornheimer Hang der passende Abgesang. mehr

clearing

Fraport Skyliners

Startet in Frankfurt einen Neuanfang: Richard Freudenberg.

Frankfurt. Nach einem verkorksten Jahr auf dem College in New York kam der 18-Jährige gestern bei seinem neuen Basketball-Club in Frankfurt an. Mit neuer Zuversicht. mehr

Fraport Skyliners Weitere Talente im Fokus
Werden nächste Saison oft zusammen auf dem Feld stehen: Die Talente Niklas Kiel (l.) und Isaac Bonga.

Frankfurt. Frankfurts Basketballer stehen vor einem neuen Zwei- bis Drei-Jahres-Plan. Mit guten Aussichten. mehr

clearing
Fraport Skyliners Skyliners schließen versöhnlich mit Saison ab

Frankfurt. Trotz der verpassten Playoff-Teilnahme in der Basketball-Bundesliga haben die Frankfurt Skyliners ein versöhnliches Saison-Fazit gezogen. „Solche Jahre gibt es. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Abschied mit Tränen: Max Merz beendet Profilaufbahn
Auch die Berliner spendeten Trost: Bogdan Radosavljevic (links) und Max Merz.

Frankfurt. Der 23 Jahre alte Co-Kapitän der Frankfurter will sich in Zukunft auf seine Laufbahn als Unternehmensberater konzentrieren. mehr

Fotos
clearing

Löwen Frankfurt

Der Trainer der Düsseldorfer EG, Mike Pellegrims. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga den 22 Jahre alten Lukas Laub vom Zweitliga-Meister Frankfurter Löwen verpflichtet. mehr

Löwen Frankfurt Ein Pokal für die gesamte Stadt
Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann durfte den Pokal mal halten. 13 Jahre nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft zeigte sich das Eishockey-Team der Frankfurter Löwen erneut auf dem Römer-Balkon.

Frankfurt. Schon wieder sind die Löwen im Kaisersaal. Bereits im März feierte das Frankfurter Eishockey-Team dort ihr 25-jähriges Bestehen, am vergangenen Samstag wurden sie nach dem Gewinn der Meisterschaft in der zweiten deutschen Eishockeyliga empfangen. mehr

Fotos
clearing
Löwen Frankfurt Löwen feiern und planen die Zukunft
Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann durfte den Pokal mal halten. 13 Jahre nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft zeigte sich das Eishockey-Team der Frankfurter Löwen erneut auf dem Römer-Balkon.

Frankfurt. Dass sie Eishockey spielen können, haben die Löwen Frankfurt während der DEL 2-Saison eindrucksvoll bewiesen. Dass sie ihre Erfolge zu feiern verstehen, beweisen sie schon seit der Vereinsgründung 1991. mehr

Fotos
clearing
Frankfurter Löwen gewinnen die Meisterschaft in der DEL 2 Die Krönung einer tollen Saison
Befreiend: Die Spieler der Löwen feiern den Titelgewinn nach der Schlusssirene.

Frankfurt. Der dritte Matchball sitzt: Mit einem 5:2-Sieg im sechsten Spiel des Play-off-Finales gegen Bietigheim machen die Eishockey-Löwen ihren ersten Titelgewinn seit 13 Jahren perfekt. Sie entscheiden die Serie mit 4:2 für sich. mehr

Fotos
clearing

1. FFC Frankfurt

Matt Ross

Frankfurt. München oder Potsdam – wer schafft den Sprung in die Fußball-Champions-League der Frauen? Während der FC Bayern gegen die SGS Essen bei einem Vorsprung von zwei Punkten auf die Brandenburgerinnen mehr

1. FFC Frankfurt Matt Ross und der FFC haben wieder Grund zur Freude
Symbolbild Fußball

Frankfurt. Das hat es im Stadion am Brentanobad schon sehr lange nicht mehr gegeben. Bereits Minuten vor dem Abpfiff der Frauenfußball-Bundesligapartie zwischen dem 1. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt FFC kassiert spät das 2:2
(Symbolbild).

Frankfurt. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben für die kommende Bundesligasaison die japanische Nationalspielerin Kumi Yokoyama verpflichtet. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt verpflichtet japanische Nationalspielerin
(Symbolbild).

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben für die kommende Bundesligasaison die japanische Nationalspielerin Kumi Yokoyama verpflichtet. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse