E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Auch Mayer siegt: 2:0 in Relegation gegen Polen

Florian Mayer gewinnt das zweite Einzel. Foto: Soeren Stache Florian Mayer gewinnt das zweite Einzel. Foto: Soeren Stache
Berlin. 

Das deutsche Davis-Cup-Team führt nach dem ersten Tag des Relegationsspiels gegen Polen 2:0 und hat damit beste Chancen auf den Verbleib in der Weltgruppe.

Nach dem Auftaktsieg von Jan-Lennard Struff hatte aber auch Florian Mayer erhebliche Mühe. Der Tennis-Routinier gewann am Freitag in Berlin 1:6, 7:6 (8:6), 6:4, 7:5 gegen den Weltranglisten-329. Hubert Hurkacz. Struff siegte zuvor 6:7 (8:10), 6:3, 5:7, 6:2, 6:1 gegen Kamil Majchrzak. Für das Doppel am Samstag sind auf deutscher Seite bisher Daniel Brands und Neuling Daniel Masur nominiert. Polen bietet Marcin Matkowski und Lukas Kubot auf.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen