Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Eintracht Frankfurt: Bunter Bluff

Zum ersten Mal seit vielen Monaten durften die Medienvertreter am Freitag beim Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht zuschauen. Trainer Niko Kovac ließ zwar ein kurzes Spielchen und Schusstraining absolvieren, aber tiefere Erkenntnisse, etwa für die Aufstellung für das Auswärtsspiel in Mönchengladbach, gab es natürlich nicht.

Die Mannschaften waren bunt gemischt aus Stammkräften und Ersatzspielern, die gelben Leibchen bei den einen und die roten Trikots bei den anderen ließen keine Rückschlüsse zu. „Es gibt viele Möglichkeiten für die Spiele beim letzten Training“, schmunzelte Kovac, „früher haben wir Jung gegen Alt gespielt, Raucher gegen Nichtraucher, Verheiratete gegen Ledige oder Große gegen Kleine.“ Raucher gegen Nichtraucher gehe heute übrigens nicht mehr, so Kovac, „weil ich nicht glaube, dass wir überhaupt einen Raucher dabei haben.“

Beim Freistoßschießen hat sich übrigens Mijat Gacinovic positiv hervorgetan, während Kevin Prince-Boateng so mancher Schuss misslang. (pes)

Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse