E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Ex-Hoffenheimer Firmino in Liverpool festgenommen

Roberto Firmino ist von der Polizei für kurze Zeit festgenommen worden. Foto: Peter Powell Roberto Firmino ist von der Polizei für kurze Zeit festgenommen worden. Foto: Peter Powell
Liverpool. 

Fußball-Profi Roberto Firmino vom Premier-League-Verein FC Liverpool ist an Heiligabend von der Polizei für kurze Zeit festgenommen worden.

Nach Angaben der Behörden war der ehemalige Hoffenheimer alkoholisiert Auto gefahren. Am frühen Morgen sei er in der Liverpooler Innenstadt von einer Polizeistreife gestoppt worden, sagte ein Sprecher.

Der 25-jährige Brasilianer wurde wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt und soll am 31. Januar vor Gericht erscheinen. An dem Tag spielt der FC Liverpool abends in der Premier League gegen den FC Chelsea. Für die Partie am Dienstag gegen Stoke City steht Firmino seinem Trainer Jürgen Klopp zur Verfügung.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen