E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Federer und Nadal bestreiten Finale in Miami

Roger Federer jubelt nach seinem Sieg gegen Nick Kyrgios. Foto: Wilfredo Lee Roger Federer jubelt nach seinem Sieg gegen Nick Kyrgios. Foto: Wilfredo Lee

Miami (dpa) - Die langjährigen Rivalen Roger Federer und Rafael Nadal bestreiten beim Tennis-Turnier in Miami das Finale. Damit kommt es in Florida zur Neuauflage des Australian-Open-Endspiels.

Federer gewann die vergangenen drei Aufeinandertreffen, Nadal liegt mit 23:13-Siegen in der Gesamtwertung vorn. Der Schweizer Federer setzte sich in einem spannenden Spiel nach 3:10 Stunden gegen den Australier Nick Kyrgios mit 7:6 (11:9), 6:7 (9:11), 7:6 (7:5) durch. Federer nutzte seinen dritten Matchball, nachdem er bereits im zweiten Satz zwei Chancen verpasst hatte. Nadal hatte zuvor den Italiener Fabio Fognini nach eineinhalb Stunden mit 6:1, 7:5 bezwungen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen