E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Gießen 46ers verlängern mit Kapitän Bryant bis Sommer 2020

Tim Ohlbrecht und John Bryant. Foto: Stefan Puchner/Archiv Tim Ohlbrecht und John Bryant.
Gießen. 

Centerspieler John Bryant bleibt dem Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers treu. Wie die Hessen am Donnerstag mitteilten, wurde der Vertrag mit dem 30 Jahre alten Kapitän um zwei Jahre bis zum Sommer 2020 verlängert. „Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerung mit John. Wir haben immer wieder betont, wie wichtig John sportlich, aber auch menschlich für unsere 46ers ist”, sagte Geschäftsführer Heiko Schelberg.

Bryant war im vergangenen Jahr vom AS Monaco gekommen. Zuvor spielte er unter anderem für den FC Bayern München und ratiopharm Ulm in der Bundesliga. In Gießen lief der 2,11 Meter große US-Amerikaner in allen 34 Begegnungen auf und wurde von der Liga am Saisonende zum „Effektivsten Spieler international” gewählt.

„Ich fühle mich beim Club und in Gießen sehr wohl. Deshalb bin ich froh, weiterhin ein Bestandteil der 46ers zu sein. Mit den Fans im Rücken und der stetigen Entwicklung hier ist Gießen der richtige Platz für mich”, erklärte Bryant.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen