E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

MT Melsungen an Gislason-Verpflichtung interessiert

MT Melsungen an Gislason-Verpflichtung interessiert. Foto: Daniel Reinhardt MT Melsungen an Gislason-Verpflichtung interessiert.
Melsungen/Kiel. 

Handball-Bundesligist MT Melsungen ist offenbar an der Verpflichtung von Trainer Alfred Gislason vom THW Kiel interessiert. Wie der TV-Sender Sky am Dienstag berichtete, soll es bereits ein Treffen zwischen MT-Vorstand Axel Geerken und dem isländischen Erfolgscoach gegeben haben. Während Geerken nicht für eine Stellungnahme zu erreichen war, sagte ein Sprecher des THW lediglich: „Gerüchte kommentieren wir nicht.”

Der Vertrag von Gislason beim deutschen Rekordmeister läuft noch bis zum Ende der Saison 2018/19. In seiner Amtszeit führte der 58-Jährige die „Zebras” zu sechs Meisterschaften, fünf Pokalsiegen und zwei Triumphen in der Champions League. In der kommenden Saison soll der ehemalige THW-Spieler und Welthandballer Filip Jicha Gislason als Assistenzcoach in Kiel unterstützen. Nach Möglichkeit soll der Tscheche, der noch nicht über die für die Bundesliga notwendige Trainer-A-Lizenz verfügt, dann zur Spielzeit 2019/20 Chef in Kiel werden.

Die Melsunger hatten sich Anfang April nach siebeneinhalb Jahren von ihrem langjährigen Coach Michael Roth getrennt und dessen Assistenten Heiko Grimm zum Cheftrainer befördert.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen