Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

MT Melsungen holt zwei Junioren-Nationalspieler zurück

Melsungens Trainer Michael Roth gestikuliert während das Spiels. Foto: Swen Pförtner/Archiv Melsungens Trainer Michael Roth gestikuliert während das Spiels.
Melsungen. 

Handball-Bundesligist MT Melsungen treibt bereits seine Planungen für die nächste Saison voran. Am Mittwochabend gab der Verein aus Nordhessen bekannt, dass er die beiden U20-Nationalspieler Dimitri Ignatow und Fin Backs im Sommer vom Zweitligisten Eintracht Hildesheim zurückholen wird. Beide nutzen in dieser Saison ein Doppelspielrecht und sammeln in Hildesheim Spielpraxis. Der 20 Jahre alte Johannes Golla wird die Melsunger dagegen mit noch unbekanntem Ziel verlassen. Ein Angebot zur Verlängerung seines auslaufenden Vertrages lehnte der Kreisläufer ab.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse