Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Mit Gündogan und Halstenberg gegen England

Ilkay Gündogan wärmt sich mit dem Ball auf. Er steht in der Startelf gegen England. Foto: Soeren Stache Ilkay Gündogan wärmt sich mit dem Ball auf. Er steht in der Startelf gegen England.
London. 

Mit Rückkehrer Ilkay Gündogan und Neuling Marcel Halstenberg in der Startformation tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Wembleystadion von London gegen England an.

Gündogan spielt 360 Tage nach seinem bislang letzten Länderspiel neben Mesut Özil im zentralen Mittelfeld. Der Leipziger Halstenberg agiert auf der linken Defensivposition.

Bundestrainer Joachim Löw lässt gegen die Three Lions mit einer Dreierkette in der Abwehr spielen. Neben Kapitän Mats Hummels werden vom DFB-Chefcoach Matthias Ginter und Antonio Rüdiger aufgeboten. Die Offensivreihe bilden Leroy Sané, Timo Werner und Julian Draxler.

Die deutsche Aufstellung: ter Stegen - Ginter, Hummels, Rüdiger - Kimmich, Gündogan, Özil, Halstenberg - Sané, Werner, Draxler

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse