Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Pokal: Eintracht gleichzeitig mit Bayern – BVB

Vor Weihnachten ballen sich für die Frankfurter Eintracht noch einmal die Termine. In der Fußball-Bundesliga muss die Eintracht am Dienstag, 12. Dezember (20.30 Uhr), in Hamburg antreten. Und in der darauf folgenden Woche steht das Pokal-Achtelfinale beim 1. FC Heidenheim auf dem Programm. Auch der Trip auf die Schwäbische Alb wird strapaziös. Anpfiff ist nach der Ansetzung durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch, 20. Dezember, um 20.45 Uhr. Und gleichzeitig gibt es ein attraktives Fernsehprogramm: Die ARD zeigt – ebenfalls ab 20.45 Uhr – den Achtelfinal-Knüller Bayern München – Borussia Dortmund.

  Die Ansetzungen:

Dienstag (19. Dezember): SC Paderborn – FC Ingolstadt, FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart (beide 18.30 Uhr); 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg, Schalke 04 – 1. FC Köln (beide 20.45 Uhr)

Mittwoch (20. Dezember): Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen, Werder Bremen – SC Freiburg (beide 18.30 Uhr) 1. FC Heidenheim – Eintracht Frankfurt, Bayern München – Borussia Dortmund (beide 20.45 Uhr)

( rich,sid)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse