Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

Wie im Vorjahr steht die Frankfurter Eintracht erneut im DFB-Pokalfinale.
Fotos
Eintracht FrankfurtSo kommen Sie an Tickets fürs DFB-Pokalfinale

Es ist geschafft: Die Eintracht steht nach dem 1:0-Sieg im DFB-Pokal auf Schalke im DFB-Pokalfinale. Jetzt heißt es für viele Fans: ab nach Berlin, die Adler unterstützen. Doch wie komme ich an die Karten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. mehr

Fotos

Eintracht Frankfurt Schalker Fan-Stimmen: "Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte"

FC Schalke 04 vs SG Eintracht Frankfurt, Fussball DFB Pokal, 18.04.2018 Franco di Santo (FC Schalke 04 9) und Alessandro Schoepf (FC Schalke 04 28) nach dem Handpfiff von Robert Hartmann beim DFB Pokal Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und der SG Eintracht Frankfurt am 18.04.2018, , Schalke NRW Deutschland Veltins Arena *** FC Schalke 04 vs SG Eintracht Frankfurt Football DFB Cup 18 04 2018 Franco di Santo FC Schalke 04 9 and Alessandro Schoepf FC Schalke 04 28 after the hand whistle by Robert Hartmann at the DFB Pokal semi final between FC Schalke 04 and SG Eintracht Frankfurt on 18 04 2018 Schalke NRW Germany Veltins Arena

Die Eintracht gewinnt das Halbfinale auf Schalke mit 1:0. Die Fans der Eintracht sind völlig aus dem Häuschen. Aber wie ist die Stimmung bei den Schalke-Anhängern? Wir haben im Fan-Forum mal nachgeschaut. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht: Mit Willen und Disziplin ins Finale

FC Schalke 04 vs SG Eintracht Frankfurt, Fussball DFB Pokal, 18.04.2018 vl: Luka Jovic (Eintracht Frankfurt 8), Torwart Lukas Hradecky (Eintracht Frankfurt 1) und Marco Fabian (Eintracht Frankfurt 10) beim DFB Pokal Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und der SG Eintracht Frankfurt am 18.04.2018, , Schalke NRW Deutschland Veltins Arena *** Lukas Hradecky Eintracht Frankfurt 1 and Marco Fabian Eintracht Frankfurt 10 at the DFB Pokal Semifinals between FC Schalke 04 and SG Eintracht Frankfurt at 18 04 2018 Schalke NRW Germany Veltins Arena

Gelsenkirchen. Nach einer strittigen Szene in der Nachspielzeit hatten sie es überstanden: Wie im vergangenen Jahr steht die Frankfurter Eintracht im Endspiel um den DFB-Pokal. mehr

clearing
Fotos

DFB-Pokal Nach Pokal-Halbfinale: Fans prügeln sich

Einsatzkräfte der Polizei setzen Pfefferspray gegen sich prügelnde Fans beider Mannschaften ein.

Gelsenkirchen. Das DFB-Pokalhalbfinale endet mit wüsten Prügelszenen. Eintracht- und Schalke-Fans attackieren sich erst im Stadion, dann davor, dann auf dem Parkplatz. mehr

clearing

Bildergalerien

Eintracht Frankfurt Torhüter Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt

Frankfurts Torwart Lukas Hradecky springt zum Ball.

Gelsenkirchen. Torwart Lukas Hradecky wird Eintracht Frankfurt zum Ende der Saison verlassen, wie Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic bestätigte. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kovac spürt Genugtuung vor Finale gegen FC Bayern

Eintracht-Coach Niko Kovac (M) feiert mit seinem Bruder Robert (l) sowie dem zweiten Co-Trainer Armin Reutershahn den Finaleinzug.

Gelsenkirchen. Niko Kovac stand wegen der Umstände seines bevorstehenden Wechsels zum FC Bayern in der Kritik. Am Mittwoch war er obenauf. Mit Eintracht Frankfurt erreichte er das Finale im DFB-Pokal - und trifft dort am 19. Mai auf München. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kommentar Adlerauge: Jovic zaubert die Eintracht nach Berlin

Die Mannschaft bejubelt den Torschützen Luka Jovic.

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!" Kaum zu glauben, aber Eintracht Frankfurt hat es zum zweiten Mal in Folge ins Pokalfinale nach Berlin geschafft. Ein verdienter Lohn für die harte Arbeit. Ein Kommentar. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Jovic schießt die Eintracht ins Pokalfinale

Luka Jovic markierte mit seinem Tor gleichzeitig den Siegtreffer. Foto: Imago

Die Eintracht steht erneut im Finale des DFB-Pokals: Die Frankfurter gewannen auf Schalke nach dem Treffer von Luka Jovic mit 1:0 und treffen nun im Endspiel auf den FC Bayern München. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Vor dem Halbfinale: Der FC Schalke 04 im Pokal-Check

FC Schalke 04 vs VfL Wolfsburg, Fussball DFB Pokal, 07.02.2018 Guido Burgstaller (FC Schalke 04 19) beim Torjubel nach dem Treffer zum 1:0 beim DFB Pokal Viertelfinale zwischen dem FC Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg am 07.02.2018, , Schalke NRW Deutschland Veltins Arena *** FC Schalke 04 vs VfL Wolfsburg football DFB Cup 07 02 2018 Guido Burgstaller FC Schalke 04 19 at the goal celebration after the results for the 1 0 in the DFB Cup quarter-final between FC Schalke 04 and VfL Wolfsburg on 07 02 2018 Schalke NRW Germany of Veltins arena

Die Eintracht muss im Pokal-Halbfinale auf Schalke ran. Wie ist die Lage beim Gegner? Wir haben die Pokalspiele der Knappen unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Frankfurter Eintracht zukommt. mehr

clearing

Kommentar Kovac-Wechsel: Ein einziges PR-Desaster

Ernste Gesichter bei der Eintracht: Fredi Bobic, Jan Strasheim und Niko Kovac (von links).

In der Fußball-Bundesliga hat heutzutage fast jeder für fast alles einen Berater. Psyche, Ernährung, Medienarbeit: Es tummeln sich Legionen von Experten. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt DFB-Pokal: So will die Eintracht Schalke schlagen

Omar Mascarell – ein Kandidat für das Halbfinale?

Frankfurt. 6000 Eintracht-Fans begleiten ihr Team nach Gelsenkirchen. Auch der zuletzt angeschlagene Mascarell soll die Reise mitmachen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Wie Niko Kovac die Entscheidung für Bayern München fällte

Trainer Niko Kovac (r) und Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Frankfurt. Der Eintracht-Trainer beschäftigt sich schon lange mit einem Job bei einem großen Club. Er versteht die Enttäuschung in Frankfurt. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Halbfinale: Was spricht für und was gegen einen Eintracht-Sieg?

Schalkes Alessandro Schöpf im Zweikampf mit Mijat Gacinovic. Archivfoto: Imago

Die Eintracht hat auf Schalke die Chance sich zum zweiten Mal nacheinander für das Finale in Berlin zu qualifizieren. Was spricht für und was gegen die Eintracht? Wir haben ein paar Gründe zusammengestellt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kovac blendet Thema Bayern aus: Fokus auf Pokalpartie

Die Eintracht-Fans beim DFB-Pokalfinale 2017 gegen Borussia Dortmund. Archivfoto: Imago

Frankfurt. Bekommt Niko Kovac einen großen Abgang bei Eintracht Frankfurt? Viel hängt dabei vom Pokal-Halbfinale auf Schalke ab. Der Trainer-Aufsteiger bekommt nach eigenen Aussagen gar nicht so viel vom Medienrummel mit. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Eintracht: Die Hoffnung auf den Einzug ins Finale

xuhx, Berlin, Olympiastadion, 27.05.17, DFB-Pokal - Finale: Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Bild: Fankurve, Fans, Fanblock Frankfurt mit Choreo

Frankfurt. Nicht zum ersten Mal steht die Frankfurter Eintracht in zwei Jahren hintereinander im Halbfinale des DFB-Pokals. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Taktiktafel: Bayer Leverkusen erteilte der Eintracht eine Lehrstunde

<span></span>

Frankfurt. Die Eintracht war in dieser Saison selten so chancenlos wie in der zweiten Halbzeit von Leverkusen. Dafür gab es sicher einige Gründe, vor allem aber lag es an der Qualität des Gegners. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kapitän David Abraham schwört das Team vor dem Pokalspiel auf Schalke ein

Mit dem Taktikzettel in der Hand: Eintracht-Kapitän David Abraham.

Frankfurt. Der bevorstehende Trainer-Wechsel ist natürlich auch in der Eintracht-Kabine ein Thema. Aber die Konzentration gilt dem Pokal-Halbfinale. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Mögliche Kandidaten: Wer wird der Nachfolger von Niko Kovac?

Wer wird der Nachfolger von Niko Kovac?

Niko Kovac wird die Eintracht im Sommer Richtung München verlassen. Sportvorstand Fredi Bobic muss sich nun also auf die Suche nach einem Nachfolger begeben. Wir haben uns die möglichen Kandidaten mal genauer angesehen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Boateng über Schalke-Zeit: „Wie ein Faustschlag ins Gesicht”

Frankfurts Kevin-Prince Boateng (r) trifft im Pokal-Halbfinale auf den FC Schalke.

Frankfurt. Vor dem DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt hat Eintracht-Star Kevin-Prince Boateng seine Zeit bei den Schalkern als Tiefpunkt seiner Karriere bezeichnet. mehr

clearing

Trainer gesucht Medien: Marco Rose Kandidat in Dortmund und Frankfurt

Marco Rose applaudiert nach dem Spiel.

Salzburg. Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt haben angeblich konkretes Interesse an einer Verpflichtung von Trainer Marco Rose vom österreichischen Meister RB Salzburg. mehr

clearing

Umfrage Wen wünschen Sie sich als Nachfolger von Niko Kovac?

Eintracht-Trainer Niko Kovac verlässt die Frankfurter zum Ende der Saison.

Eintracht-Trainer Niko Kovac wird die Frankfurter zum Ende der Saison verlassen. Fredi Bobic hat deshalb mit der Suche nach einem Nachfolger begonnen. Wen wünschen Sie sich als neuen Trainer der Frankfurter Eintracht? mehr

clearing

Kommentar zur Eintracht Keine Selbstkritik, nur Trotz

Frankfurts Spieler bedanken sich nach der 1:4-Niederlage bei den Fans. Foto: Federico Gambarini/dpa

Das Internet ist gnadenlos. Jeder kann ungefiltert Wut, Hass und Traurigkeit transportieren. Niko Kovac wird seit Freitag im Netz als Heuchler, Schaumschläger und charakterlos bezeichnet. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt In Leverkusen dreht sich alles um Niko Kovac

Der Mann in der Menge gibt sich unerschütterlich: Eintracht-Trainer Niko Kovac.

Leverkusen/Frankfurt. Bei allen Eintracht-Verantwortlichen ist die Verärgerung über den Trainer mittlerweile herauszuhören. Dessen Seelenleben ist „in Ordnung“. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Den Frankfurter Konditionsmonstern geht die Luft aus

Am Boden: Marco Fabián. Foto: Klein

Frankfurt. Kevin-Prince Boateng, Marius Wolf, Jonathan de Guzman: Bei der Niederlage in Leverkusen wurden körperliche Defizite deutlich. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Ärger, Vorwürfe, Gerüchte: Kovac bekommt große Bayern-Bühne zu spüren

Eintracht-Trainer Niko Kovac bekommt momentan viel Gegenwind zu spüren. Foto: dpa

Am Tag nach der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern musste Niko Kovac mit Eintracht Frankfurt eine Niederlage im Kampf um die Europacup-Teilnahme hinnehmen. Und stand selbst im Mittelpunkt vieler Diskussionen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Wer wird der neue Eintracht-Trainer?

Nachdenklich: Schalkes Coach Markus Weinzierl.

Frankfurt. Nach der Verkündung des Abgangs von Trainer Niko Kovac zum FC Bayern München im Sommer braucht Eintracht Frankfurt für die kommende Saison einen neuen Trainer. Der Name eines Kandidaten für die Nachfolge fällt dabei immer wieder. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Nagelsmann: "Mein Vertrag wurde auch an einem Tag gemacht"

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann.

Frankfurt. Eintracht-Trainer Niko Kovac bekommt nach der Verkündung seines Abschieds aus Frankfurt Rückendeckung von Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Medienecho: Adler brechen ein

Lange Gesichter: Die Niederlage im Spiel nach der Vertragsunterzeichnung von Niko Kovac als Trainer von Bayern München ließ die Frankfurter auf Tabellenplatz 6 abrutschen.

Dicke Auswärtsklatsche für die Adler: Knapp einen Tag nach Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern ist Niko Kovac mit seiner Mannschaft in Leverkusen baden gegangen. Wir haben die Pressestimmen zur 1:4-Niederlage zusammengetragen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Hoeneß kontert gegen Bobic: "Ziemlich unverschämt"

Uli Hoeneß.

München. Nach den Vorwürfen von Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic schießt Bayern-Präsident Uli Hoeneß jetzt zrurück. Der FC Bayern habe sich "sehr professionell" verhalten, findet Hoeneß. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Adlerauge: Der Eintracht gehen so langsam die Kräfte aus

14.04.2018, xovx, Fussball 1.Bundesliga, Bayer 04 Leverkusen - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Simon Falette (Eintracht Frankfurt), Gelson Fernandes (Eintracht Frankfurt) und Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt) enttaeuscht, enttaeuscht schauend, dissapointed, nach dem Tor zum 3:1, Aktion. Leverkusen *** 14 04 2018 xovx Soccer 1 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt emporer Simon Falette Eintracht Frankfurt Gelson Fernandes Eintracht Frankfurt and Makoto Hasebe Eintracht Frankfurt are looking disappointed and dissapointed after scoring the 3 1 goal at Leverkusen

Im Rheinland gab es für die Eintracht eine 1:4-Niederlage bei Bayer Leverkusen. Vor allem in der zweiten Hälfte wirkte die SGE körperlich extrem platt. Ein Kommentar von Sascha Mehr. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Am Tag nach der Verkündung: Neuer Bayern-Coach Kovac verliert 1:4

Leverkusen, Germany 14.04.2018, 1. Bundesliga 30. Spieltag, Bayer 04 Leverkusen - Eintracht Frankfurt, Marc Stendera (SGE) und Benjamin Henrichs (B04) im Zweikampf ( DeFodi053 *** Leverkusen Germany 14 04 2018 1 Bundesliga 30 Matchday Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt Marc Stendera SGE and Benjamin Henrichs B04 in a duel DeFodi053

Am Tag nach der Verkündung seines Wechsels zum FC Bayern hat Trainer Niko Kovac mit Eintracht Frankfurt einen möglicherweise entscheidenden Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Qualifikation erlitten. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Wie Niko Kovac plötzlich ein Bayer wurde

Ernste Gesichter bei der Eintracht: Fredi Bobic, Jan Strasheim und Niko Kovac (von links).

Frankfurt. Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic ist bedient. Das Vorgehen von Bayern München im Fall Kovac nennt er unprofessionell und respektlos. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt "Unprofessionell und respektlos": Bobic schimpft über den FC Bayern

Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic. Foto: Imago

Sportvorstand Fredi Bobic vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat die Verantwortlichen des Rekordmeisters Bayern München für ihr Vorgehen bei der Verpflichtung von Trainer Niko Kovac scharf kritisiert. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Effenberg und Sammer loben Kovac-Verpflichtung

Schießt schaf gegen seinen Ex-Teamkollegen Lothar Matthäus: Stefan Effenberg.

Der frühere Bayern-Kapitän Stefan Effenberg hat den Rekordmeister aus München für die Verpflichtung seines ehemaligen Mitspielers Niko Kovac in höchsten Tönen gelobt. Auch der ehemalige Bayern-Sportdirektor Matthias Sammer hält viel von Kovac mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kommentar zu Niko Kovac: Am Ende nur Verlierer?

Ab der kommenden Saison wird Niko Kovac neuer Trainer des FC Bayern München. Foto: Boris Roessler/dpa

Eintracht-Trainer Niko Kovac geht zum FC Bayern München: Ein Wechsel mit vielen Risiken für alle Beteiligten. Ein Kommentar. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Niko Kovac zum FC Bayern: So reagiert das Netz

Noch-Eintracht-Trainer Niko Kovac. Foto: Imago

Es ist jetzt Fakt: Niko Kovac geht zum FC Bayern München. Das bringt dem Eintracht-Trainer und dem deutschen Rekordmeister viel Spott ein. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Wechsel zum FC Bayern: Das sagen Niko Kovac und Fredi Bobic

13.04.2018, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Pressekonferenz, emspor v.l. Trainer Niko Kovac (Eintracht Frankfurt), Jan Strasheim (Bereichsleiter Medien und  Kommunikation Eintracht Frankfurt), Fredi Bobic (Mitglied des Vorstandes Eintracht Frankfurt Fussball AG)

Frankfurt. Die monatelange Trainersuche des FC Bayern ist beendet: Niko Kovac wird im Sommer von Frankfurt nach München wechseln. Möglich macht das eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, ausgelöst hat das eine massive Verärgerung der Eintracht über die Bayern. mehr

clearing

Umfrage Was sagen Sie dazu, dass Niko Kovac die Eintracht verlassen wird?

Frankfurt. Eintracht-Trainer Niko Kovac wird nach München wechseln: Wir wollen wissen: Was denkt Frankfurt über den Weggang des Trainers? mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Neuer Torwart: Däne Rönnow für den Finnen Hradecky

Er fängt die Bälle künftig für die Eintracht: Frederik Rönnow.

Frankfurt. Das Torwart-Theater bei der Frankfurter Eintracht ist beendet. Als Nachfolger von Lukas Hradecky (28), der seinen Vertrag trotz eines deutlich verbesserten Angebotes nicht verlängern wollte und damit im Sommer nach drei Jahren gehen wird, haben die Frankfurter den 25 Jahre ... mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Medienbericht: Kovac soll sich mit Bayern einig sein

Ein heißer Kandidat auf den Trainerposten beim FC Bayern: Niko Kovac.

Der FC Bayern hat offenbar einen Nachfolger für Jupp Heynckes gefunden. Wie mehrere Medien berichten, soll es der Frankfurter Niko Kovac werden. Angeblich hilft eine Ausstiegsklausel. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Eintracht verpflichtet Frederik Rönnow als neuen Torwart

Dänemarks Torwart Frederik Roennow (M) hält einen Schuss von Deutschlands Julian Draxler (2.v.l). Foto: Jens Dresling/Ritzau Foto/AP/dpa

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht hat einen neuen Torhüter verpflichtet. Der dänische Nationaltorhüter kommt von Bröndby IF. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Interview mit Lukas Hradecky: „Ich habe keine Krise“

Vor richtungsweisenden Wochen steht Lukas Hradecky mit der Frankfurter Eintracht. Wohin seine Reise führen wird, weiß er angeblich noch nicht.

Lukas Hradecky hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt trotz Offerten des Clubs nicht verlängert. Seit Monaten gibt es Spekulationen um seinen Abgang, den der finnische Nationaltorhüter auch jetzt noch nicht bestätigen will. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Frankfurts Torwart Hradecky in schwerer Phase

Einbtracht Frankfurts Torwart Lukas Hradecky beim Spiel gegen 1899 Hoffenheim.

Frankfurt. Torhüter Lukas Hradecky hat eingeräumt, dass er derzeit eine schwierige Phase bei der Eintracht erlebt. „Zum einen ist da meine Vertrags-Situation, dazu wird jetzt über meinen Patzer diskutiert. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Sekt oder Selters: Die drei möglichen Szenarien der Eintracht im Saisonendspurt

08.04.2018, xjhx, Fussball 1. Bundesliga, Eintracht Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim, emspor v.l. Kerem Demirbay (1899 Hoffenheim), Sebastien Haller (Eintracht Frankfurt), Benjamin Huebner (1899 Hoffenheim) Frankfurt *** 08 04 2018 xjhx Soccer 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim emporer Kerem Demirbay 1899 Hoffenheim Sebastien Haller Eintracht Frankfurt Benjamin Huebner 1899 Hoffenheim Frankfurt

Die Saison neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Wo wird die SGE am Ende landen? Wir haben drei mögliche Szenarien, wie es ausgehen könnte für die Adler. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Mascarell und Rebic auf gutem Weg

Ante Rebic (links) und Omar Mascarell wollen bald wieder gemeinsam für die Eintracht im Saisonendspurt auf dem Feld stehen. Beide machen nach ihren Verletzungen Fortschritte.

Frankfurt. Auf Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt warten drei Spiele in acht Tagen. Trainer Niko Kovac will jetzt nicht nur auf die Breite des Kaders setzen, er hofft auch auf die schnelle Rückkehr von Mascarell und Rebic. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Das spricht für und gegen Europapokal

Kevin-Prince Boateng (rechts) verlässt am Sonntag das Feld, macht Platz für Mijat Gacinovic. Der Frankfurter Leistungsträger macht gegen Hoffenheim einen erschöpften Eindruck.

Frankfurt. Mit dem 1:1 gegen die TSG Hoffenheim hat die Frankfurter Eintracht einen sehr wichtigen Schritt in Richtung internationales Geschäft gemacht. Am Sonntag sah man aber auch, dass die Kräfte einiger Spieler nachlassen. Wird das Team von Trainer Niko Kovac das große Ziel erreichen? mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Knifflige Aufgabe: Spielaufbau aus Dreierkette

<span></span>

Frankfurt. Durchaus eindrucksvoll untermauerte die Frankfurter Eintracht mit dem 1:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim ihre Ambitionen, in der nächsten Saison international spielen zu wollen. Das Team von Trainer Niko Kovac wirkte gefestigt und bewegte sich mit einem starken Gegner wie ... mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kommentar zur Eintracht: Größere Stabilität als im Vorjahr

Kevin-Prince Boateng (Eintracht Frankfurt) gegen Florian Grillitsch (TSG 1899 Hoffenheim) - 08.04.2018: Eintracht Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Commerzbank Arena

Was war das für eine Woche mit der Frankfurter Eintracht. Sie begann mit einer unglücklichen Niederlage in Bremen, sie lieferte jede Menge Spekulationen über einen Abgang von Trainer Niko Kovac nach München. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Entwarnung bei Jovic: Frankfurt-Stürmer nur leicht verletzt

Der Frankfurter Luka Jovic jubelt über sein Tor zum 1:0.

Frankfurt. Aufatmen bei Eintracht Frankfurt: Stürmer Luka Jovic hat am Sonntag beim Bundesliga-Spiel gegen 1899 Hoffenheim nur eine Prellung an der Kniescheibe und ein Hämatom erlitten und wird bereits beim nächsten mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Medienecho: "Eintracht bleibt auf Europa-Kurs"

08.04.2018, xjhx, Fussball 1. Bundesliga, Eintracht Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim, emspor v.l. Harvard Nordtveit (1899 Hoffenheim), Kevin Akpoguma (1899 Hoffenheim), Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) Goal scored, erziehlt das Tor zum 1:0 Frankfurt *** 08 04 2018 xjhx Soccer 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim emspor vl Harvard Nordtveit 1899 Hoffenheim Kevin Akpoguma 1899 Hoffenheim Luka Jovic Eintracht Frankfurt Goal scored the goal for Frankfurt 1 0

Eine starke Leistung bringt der Eintracht einen weiteren Punkt auf dem Weg ins internationale Geschäft. Wir haben die Pressestimmen zum 1:1 der Frankfurter gegen Hoffenheim zusammengetragen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Die Eintracht ist ein heißer Anwärter für Europa

(180409) -- FRANKFURT, April 9, 2018 -- Makoto Hasebe (L) of Frankfurt vies with Lukas Rupp of Hoffenheim during the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt and TSG 1899 Hoffenheim in Frankfurt Germany, April 8, 2018. The match ended with 1-1.) (SP)GERMANY-FRANKFURT-BUNDESLIGA-FRANKFURT VS HOFFENHEIM UlrichxHufnagel PUBLICATIONxNOTxINxCHN

Frankfurt. Der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat mit dem 1:1 gegen Hoffenheim gestern Abend den Vorsprung auf einen direkten Konkurrenten im Kampf um die internationalen Plätze gewahrt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Zwei Torjäger, viel Kraft und Lob für einen "Freigeist"

Die Frankfurter Haller (r) und Jovic (m) jubeln über den Treffer zum 0:1.

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht hat zwei Torjäger. Einen für die Vorrunde, das war Sébastien Haller. Und einen für die Rückrunde. Das ist Luka Jovic. mehr

clearing

Adlertag Der Traum vom Fußball-Profi

Sebastian weiß ganz genau, was er will: Der Elfjährige möchte das Tor von Eintracht Frankfurt hüten und in der Bundesliga spielen. Dafür trainiert er mit viel Ehrgeiz.

Oberrad. Sebastian will Fußball-Profi werden, wie viele andere Jungen in seinem Alter. Jetzt ist der Elfjährige einen Schritt weiter: Beim „Adlertag“ überzeugte er und darf jetzt bei Eintracht Frankfurt im Riederwald vorspielen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Adlerauge: Diese Leistung macht Mut für die letzten Spiele

Kevin-Prince Boateng (Eintracht Frankfurt) gegen Florian Grillitsch (TSG 1899 Hoffenheim) - 08.04.2018: Eintracht Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Commerzbank Arena

Die Eintracht zeigte eine starke Leistung, konnte die TSG Hoffenheim aber nicht bezwingen. Mit dieser Einstellung und Leidenschaft wird sie in den restlichen Spielen ihre Ziele erreichen. Ein Kommentar von Sascha Mehr. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt 1:1 im Europacup-Rennen: Eintracht bleibt vor Hoffenheim

Pavel Kadebarek (TSG 1899 Hoffenheim) im Zweikampf mit Marco Fabian (Eintracht Frankfurt) - 08.04.2018: Eintracht Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Commerzbank Arena

Eintracht Frankfurt hat den direkten Konkurrenten 1899 Hoffenheim im engen Rennen um die Europapokal-Plätze auf Distanz gehalten. Beide Mannschaften trennten sich am Sonntagabend 1:1. mehr

clearing

Heimspiel Eintracht: Waldparkplatz ist voll

In knapp einer Stunde geht es los. Dann tritt die Frankfurter Eintracht gegen TSG Hoffenheim im Frankfurter Waldstadion an. Mit den Parkplätzen rund ums Waldstadion wird's langsam eng, meldet die Polizei. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Marco Russ: "Wir sind zu 100 Prozent eine Einheit"

<span></span>

Nach dem Abstieg der Eintracht, für die er seit seinem elften Lebensjahr gespielt hatte, wechselte er 2011 zum VfL Wolfsburg, kehrte nach anderthalb Jahren jedoch zunächst auf Leihbasis zurück und wurde am Ende der Saison wieder fest verpflichtet. Noch einmal, da hat sich ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse