Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

Charly Körbel (61) ist mit 602 Einsätzen, alle im Trikot der Frankfurter Eintracht, Bundesliga-Rekordspieler. Inzwischen schon traditionell erklärt er vor jedem Heimspiel die aktuelle Lage aus seiner Sicht.
Eintracht FrankfurtDas erste Ziel: Heribert ärgern

Charly Körbel ist mit 602 Einsätzen, alle im Trikot der Frankfurter Eintracht, Bundesliga-Rekordspieler. Er will heute beim Hamburger SV Ex-Eintracht-Chef Heribert Bruchhagen ein Schnippchen schlagen. mehr

Eintracht Frankfurt Bruchhagens Freude über die Eintracht
Heribert Bruchhagen wehrt sich gegen die Kritik von HSV-Investor Klaus-Michael Kühne.

Frankfurt. Fast auf den Tag genau seit einem Jahr ist Heribert Bruchhagen Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV. Am 14. Dezember 2016 hatte er das Amt übernommen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Niko Kovac: Etwas mehr Abstand, bitte!
Für die Abstandsberechnung stimmen diese Handzeichen nicht ganz: Würde Trainer Niko Kovac heute wie hier im Oktober 2016 einen Eintracht-Erfolg in Hamburg sehen, hätte man sogar zehn Punkte Vorsprung auf den HSV.

Frankfurt. Das Vorweihnachtsprogramm ist straff, die Vorbereitung auf Hamburg überschaubar. Trotzdem ist Eintracht-Trainer Kovac guter Dinge. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Wie der Raumdeuter die Raumdecker narrte
<span></span>

Eine klasse Leistung hat die Eintracht beim 0:1 gegen die Bayern gezeigt. Wenn überhaupt ein Haar in der Suppe zu finden war, dann war es natürlich der Gegentreffer, der nach einer Ecke fiel. mehr

clearing

Bildergalerien

Eintracht Frankfurt Kovac setzt auf Leidenschaft: Hasebe fehlt auch gegen HSV
Frankfurts Trainer Niko Kovac ist an der Seitenlinie in Aktion.

Frankfurt/Main. Trainer Nico Kovac will mit Eintracht Frankfurt beim Hamburger SV an den leidenschaftlichen Auftritt gegen Bayern München anknüpfen. „Wir brauchen gegen den HSV eine sehr laufstarke, eine kampfstarke mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht gegen HSV: Kovac setzt wieder auf Leidenschaft
Frankfurts Trainer Nico Kovac gibt Anweisungen.

Frankfurt/Main. Trainer Nico Kovac will mit Eintracht Frankfurt in Hamburg an den leidenschaftlichen Auftritt gegen Bayern München anknüpfen. „Wir brauchen gegen den HSV eine sehr laufstarke, eine kampfstarke mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Sportvorstand Bobic: Bei Coach Kovac „ein gutes Gefühl”
Sportvorstand Fredi Bobic (l) und Trainer Niko Kovac (r).

Frankfurt. Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hält den von anderen Vereinen umworbenen Cheftrainer Niko Kovac für einen verlässlichen Partner. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Lob nach 0:1 gegen Bayern: Verloren und doch gewonnen
Drei gegen einen: Die Frankfurter Haller, Wolf und Barkok (von rechts) behalten die Kontrolle über Münchens Rafinha.

Frankfurt. Das Ergebnis gegen die Bayern wurde der starken Leistung der Eintracht nicht gerecht. Selbst Jupp Heynckes fand lobende Worte. mehr

clearing
ANZEIGE
Bevölkerung und Jury zeichnen sportliche Spitzenleistungen aus Frankfurt – deine Sportler! Begehrte Trophäe: Frankfurter Sportlerinnen und Sportler, die sich durch besondere sportliche Verdienste hervor getan haben, werden traditionell vom Sportamt der Stadt Frankfurt am Main am Jahresende mit dem Siegerbembel geehrt. So auch wieder am 25. November 2017. Die 7. Frankfurter Sportgala in den „Mainarcaden“ der Stadtwerke Frankfurt stellte den Abschluss eines gelungenen Sportjahres 2017 dar. mehr
Eintracht Frankfurt Video-Wirren, Bayern-Bonus und Wolfs Begnadigung
Arturo Vidal (links) stoppt Aymen Barkok, darf aber weiterspielen.

Frankfurt. Bayerns Vidal wird erst von Heynckes vom Platz geholt, zum Ärger der Eintracht. Dafür erlebt Wolf ein ungewöhnliches Comeback. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Starke Leistung bleibt unbelohnt
Lange Gesichter auf dem Rasen in der Commerzbank Arena.

Die Frankfurter haben ihren Gästen aus München am 15. Spieltag die Zähne gezeigt. Die Sensation gegen die Rekordmeister blieb dennoch aus. Wir haben die Pressestimmen zur 0:1-Niederlage der Eintracht gesammelt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Adlerauge: Tapfere Eintracht kann Bayern nicht knacken
Die Eintracht hat ihr Heimspiel gegen Bayern München trotz starker Leistung mit 0:1 (0:1) verloren.

Frankfurt. Die Eintracht lieferte den Bayern den traditionell harten Kampf in Frankfurt, verlor aber trotz guter Leistung mit 0:1 etwas unglücklich gegen die Münchner. Ein Kommentar von Dieter Sattler. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Bayern siegen knapp gegen starke Frankfurter
Die Bayern lassen sich in Frankfurter nicht aufhalten.

Frankfurt. Starkes Spiel, knappe Niederlage: Die Frankfurter haben den Rekordmeistern aus München vor heimischer Kulisse einen harten Kampf geliefert - mussten sich jedoch am Ende mit 0:1 geschlagen geben. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Frankfurt verlängert mit Abwehrchef Abraham
Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt), David Abraham (Eintracht Frankfurt).

Frankfurt. Die Eintracht hat den Vertrag mit Abwehrchef David Abraham vorzeitig bis 2021 verlängert. Das gab der Verein am Samstag vor der Partie gegen den FC Bayern München bekannt. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Liveticker zum Nachlesen: Frankfurt unterliegt Bayern knapp
Fußball Europa League Gruppe F: Eintracht Frankfurt - APOEL Nikosia am 12.12.2013 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main (Hessen). Die Frankfurter Fans halten vor dem Anpfiff ein riesiges Eintracht-Logo im Fanblock hoch. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Münchner ließen sich in Frankfurt nicht aufhalten: Trotz starker Leistung musste sich Eintracht Frankfurt gegen den Rekordmeister geschlagen geben. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Niklas Süle hat früher in Eintracht-Bettwäsche geschlafen
Hat auch ein Herz für die Eintracht: Neu-Bayer Niklas Süle.

Als Kind war er Fan von Eintracht Frankfurt und kickte auch am Riederwald, Profi wurde er dann aber in Hoffenheim. Im Sommer wagte der 1,95 Meter große Innenverteidiger den Schritt zu Bayern München – und lag damit richtig. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Heute gilt's: Die Adler wollen den Bayern wieder wehtun
Kovac: "Alle sind eingeladen, Tore zu schießen"

Frankfurt. Mit bewährten Mitteln will das Team von Niko Kovac heute gegen den Tabellenführer bestehen. "Wir brauchen einen Top-Tag", so Kovac vor dem Heim-Knaller gegen Bayern München. Der kranke Hasebe fehlt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Interview: Stendera hält auch gegen Bayern alles für möglich
<b>Marc Stendera (3/0):</b>Er musste in der letzten Zeit immer wieder mit kleinen Rückschlägen klarkommen, aber wenn er fit war, setzte er sich durch. Seit ein paar Wochen ist er wieder vollständig genesen und zeigte seine Klasse in Testspielen und der Bundesliga. Stendera tut der Mannschaft mit seiner Ruhe und Ballsicherheit gut. <b>NOTE: 3,5</b>

Seit seinem Debüt gegen Bayern München im April 2013 hat der Mittelfeldspieler auch in Sachen Verletzungen viel erlebt - und sich immer zurückgekämpft. Marc Stendera steht voll im Saft und hält selbst gegen die Bayern alles für möglich. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt EFC ohne Grenzen: Helden eines schwierigen Alltags
Besuch von Henni Nachtsheim (hinten links): Der EFC ohne Grenzen in Partylaune.

Seit zehn Jahren gibt es den Eintracht-Fan-Club ohne Grenzen. Die meisten Mitglieder sind behindert, doch jeder kann beitreten. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankurt Eintracht vs. München: Das etwas andere Duell "Mann gegen Mann"
Fußball Bundesliga 7. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München am 15.10.2016 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main (Hessen). Frankfurts Omar Mascarell (r) und Münchens Joshua Kimmich kämpfen um den Ball. Foto: Arne Dedert/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ |

Die Eintracht hat den FC Bayern München zu Gast. Wir haben die beiden Teams in einem nicht ganz ernst gemeinten Duell "Mann gegen Mann" unter die Lupe genommen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Neuer Vertrag für Eintracht-Coach Kovac kein Thema
Frankfurts Trainer Niko Kovac.

Frankfurt. Eine Vertragsverlängerung mit Eintracht Frankfurt ist für Cheftrainer Niko Kovac zurzeit kein Thema. „Mit mir hat aus dem Club noch keiner gesprochen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Heynckes lobt Kovac: Eintracht trägt „seine Handschrift”
Trainer Jupp Heynckes.

München. Jupp Heynckes äußert sich vor dem Bayern-Gastspiel in Frankfurt sehr wohlwollend über den Trainer des Gegners. Eine Empfehlung leitet er daraus aber nicht ab. Nach den Lobeshymnen für den eigenen Sieg gegen Paris setzt der Triple-Coach einen deutlichen Kontrapunkt. mehr

clearing
Eintracht vs. Bayern Spieltagsquiz: Sind Sie fit für das Spiel gegen die Bayern?
Frankfurts Omar Mascarell (r) und Münchens Joshua Kimmich kämpfen um den Ball. Foto: Arne Dedert/dpa

Die EIntracht steht am Samstag vor einer schweren Aufgabe. Und wie gut sind Sie als Fan für die Partie gegen den FCB vorbereitet? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Boateng gegen Boateng: Das Bruderduell in Frankfurt
ARCHIV - Die Kombo zeigt links Jerome Boateng vom  Bayern München (Archivfoto vom  12.09.2017) und rechts Kevin-Prince Boateng von Eintracht Frankfurt (Archivfoto vom 24.10.2017). Seit fast drei Jahren haben die Brüder Jérôme und Kevin-Prince Boateng nicht mehr gegeneinander gespielt. Am 09.12.2017 kommt es bei der Partie Eintracht Frankfurt gegen Bayern München zum Wiedersehen. (zu dpa-Meldung: «Boateng gegen Boateng: Das Bruderduell in Frankfurt» vom 08.12.2017) Foto: Hase; Karmann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Seit fast drei Jahren haben die Brüder Jérôme und Kevin-Prince Boateng nicht mehr gegeneinander gespielt. Am Samstag kommt es bei der Partie Eintracht Frankfurt gegen Bayern München zum Wiedersehen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Regäsel und Ordonez schon nicht mehr dabei
Yanni Regäsel

Frankfurt. Neue Spieler wird die Eintracht im Winter voraussichtlich nicht verpflichten. Vielmehr soll der Kader verkleinert werden. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht freut sich auf den FC Bayern
Gute Laune im Eintracht-Training: Torhüter Lukas Hradecky (links) und Timothy Chandler.

Frankfurt. Am Samstag empfängt die Frankfurter Eintracht Bayern München. „Da treffen Welten aufeinander“, so Manager Hübner. mehr

clearing
Super-Pleite Als Jupp Heynckes Trainer von Eintracht Frankfurt war
Schnell reizbar: Jupp Heynckes auf der Frankfurter Trainerbank.

Frankfurt. Heute gilt Jupp Heynckes als Welttrainer und Spielerversteher. In Frankfurt ging seine Mission damals gründlich schief. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Niklas Süle: Auf Augenhöhe mit Hummels und Boateng
Auf Tuchfühlung mit Neymar: Niklas Süle (hinten)

Frankfurt. Bei Rot-Weiß Walldorf hat Niklas Süle das Fußballspielen erlernt. Heute ist er bei Bayern München etabliert und Nationalspieler. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Marius Wolf: Die letzte Chance genutzt
Fröhlicher Frankfurter Dreier: Kevin-Prince Boateng, Marius Wolf und Marco Russ (von links) nach dem Sieg in Berlin

Frankfurt. Der 22-jährige Marius Wolf ist die Entdeckung der Saison bei der Eintracht. Den Job in Frankfurt betrachtet er als Glücksfall. mehr

clearing
Video Fotos
Eintracht Frankfurt Diese Spiele gegen Bayern München schrieben Vereinsgeschichte
Christoph Preuß (M) freut sich mit Michael Fink (l) und Benjamin Köhler über seinen Siegtreffer zum 1:0. Foto: Roland Holschneider dpa/lhe

Am Samstag ist der deutsche Serienmeister FC Bayern München zu Gast in Frankfurt. Wir blicken aus diesem Anlass zurück auf die schönsten Siege und die bittersten Niederlagen der Eintracht gegen den FCB. mehr

clearing
Fotos
Eintracht vs. Bayern Blick auf den Gegner: Mit Jupp Heynckes wieder in der Spur
Seit Münchens Trainer wieder Jupp Heynckes heißt haben die Bayern einen Lauf. Foto: Axel Heimken

Frankfurt. Bei den Bayern ist die Welt wieder in Ordnung. Nach der Krise zu Saisonbeginn unter Trainer Carlo Ancelotti fand der Deutsche Rekordmeister unter Jupp Heynckes zur alten Stärke zurück und begrüßt die Eintracht am Samstag (15.30 Uhr) als unangefochtener Tabellenführer in der ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Fan-Aufenthaltsverbot könnte Stadt Darmstadt erneut Geld kosten
Polizei trennt die Darmstädter und Frankfurter Fans - SV Darmstadt 98 vs. Eintracht Frankfurt, Stadion am Boellenfalltor

Frankfurt. Das Aufenthaltsverbot für Fußballfans der Frankfurter Eintracht beim Derby in Darmstadt im April 2016 beschäftigt erneut das Verwaltungsgericht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Carlos Salcedo heiß auf WM-Duell mit Deutschland
Frankfurts Carlos Salcedo.

Frankfurt/Main. Bundesliga-Profi Carlos Salcedo von Eintracht Frankfurt freut sich auf das WM-Spiel zwischen seinem Heimatland Mexiko und seiner Wahlheimat Deutschland. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Omar Mascarell wird sehnsüchtig erwartet
Grund zur guten Laune: Omar Mascarell (links) und auch Timothy Chandler melden sich nach ihren Zwangspausen im Mannschaftstraining zurück.

Frankfurt. Über sieben Monate konnte Omar Mascarell nicht mit den Eintracht-Kollegen gegen den Ball treten. Gestern hat er sich zurückgemeldet. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Makoto Hasebe und Co. sind bereit für die Bayern
Ungewohnter Weg: Makoto Hasebe sucht vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen einen Platz auf der Bank.

Frankfurt. Niko Kovac darf sich in der Woche vor dem Spiel gegen die Bayern über einige Rückmeldungen freuen. Die Mannschaft scheint fit zu sein für den FCB. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Die unglaubliche Karriere des Marco Neppe
Schnupperkurs: Marco Neppe als Eintracht-Youngster im Profi-Training

Frankfurt. Marco Neppes Arbeit geschieht im Verborgenen, ist aber für den FC Bayern ganz wichtig. Begonnen hat alles bei der Eintracht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Warum die Eintracht in der Fremde so erfolgreich ist
Ante Rebic, Jan Zimmermann, Kevin-Prince Boateng, Marius Wolf, Marco Russ, Aymen Barkok und Luka Jovic (vl) stehen Arm in Arm vor der Gästefankurve und feiern ihren 2:1 Sieg.

Frankfurt. Allzu großen Wert mag die Auswärtstabelle insgesamt gesehen nicht haben. Es hat aber Gründe, warum die Eintracht dort Spitze ist. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt David Abraham ist der stabilste Teil der Eintracht-Achse
<b>David Abraham (Abwehr)</b>
<br/>
<br/>
Eintrachts Ersatzkapitän zeigt zur Zeit seine Stärke. Gegen Freiburg und Gladbach war er der stärkste Mann auf dem Platz, ging in jeden Zweikampf, verteidigte stark und bewies auch, dass er nach vorne spielen kann. Einzig gegen Wolfsburg sah der Argentinier zeitweise schlecht aus.

Frankfurt. Nur ein einziger Feldspieler der Frankfurter Eintracht hat in dieser Spielzeit bislang alle 14 Liga-Begegnungen von der ersten bis zur letzten Minute bestritten. David Abraham ist der Dauerbrenner des Fußball-Bundesligisten. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Taktiktafel: Halbaktive Vollkatastrophe? Beim Gegentor schon!
<span></span>

Frankfurt. Die Eintracht hat 2:1 bei Hertha BSC gewonnen, ist nun die erfolgreichste Auswärtsmannschaft der Liga und kann deshalb sicher mit Kritik gut leben – zumal sie ja schon mit Selbstkritik nicht sparte: Siegtorschütze Kevin-Prince Boateng nannte seinen eigenen Auftritt eine ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kevin-Prince Boateng erhält «1Live Krone» für Einsatz gegen Rassismus
Nach dem Spielende geht Eintrachts Kevin-Prince Boateng in die Gästefankurve.

Köln. Wegen seines Engagements gegen Rassismus wird Fußballer Kevin-Prince Boateng mit dem Sonderpreis der «1Live Krone» ausgezeichnet. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt "Nur Frankfurt zählt": Auswärtskönig Kovac trotzt Bayern-Gerüchten
Frankfurts Trainer Niko Kovac.

Frankfurt. Niko Kovac hat Eintracht Frankfurt zum besten Auswärtsteam der Fußball-Bundesliga geformt. Das soll auch dem nächsten Gegner der Hessen, Bayern München, nicht verborgen geblieben sein. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Stimmen der Fans: "Tolle Moral"
Die Eintracht-Spieler bedanken sich nach dem Sieg bei Hertha BSC bei ihren Fans für die Unterstützung.

Frankfurt. Die Eintracht-Fans feiern im Netz den Sieg in Berlin. Mit dem Spiel an sich waren sie dabei aber nicht ganz zufrieden. Trotzdem gab es für einen Spieler besonders viel Lob. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Auswärtsspitzenreiter gegen Tabellenführer: Frankfurt heiß auf Bayern
Torjubel nach dem 1:2 durch Kevin-Prince Boateng.

Frankfurt. Nach dem 2:1-Sieg bei Hertha BSC ist Eintracht Frankfurt nun Erster der Bundesliga-Auswärtstabelle. Der Erfolg gibt dem Liga-Achten Auftrieb für Topspiel am Samstag gegen Tabellenführer Bayern München. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Kommentar: Aller Ehren wert
Ante Rebic, Jan Zimmermann, Kevin-Prince Boateng, Marius Wolf, Marco Russ, Aymen Barkok und Luka Jovic (vl) stehen Arm in Arm vor der Gästefankurve und feiern ihren 2:1 Sieg.

mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Ausgerechnet Boateng trifft zum Sieg in Berlin

Nach hartem Kampf gewinnt die Eintracht knapp bei Hertha BSC. Wir haben die Pressestimmen zu der umkämpften Partie zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eckbälle: Beim 70. Mal macht es "Klick"
Marius Wolf und David Abraham

Frankfurt. 69 Eckbälle hatte die Frankfurter Eintracht in dieser Saison schon ausgeführt, nur einmal hatte einer auf Umwegen zu einem Treffer geführt. Beim 70. Mal aber hat es „Klick“ gemacht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt „Vollkatastrophe“ mit gutem Ende
Stille Freude: Der Frankfurter Kevin-Prince Boateng will nach seinem Siegtreffer gegen den alten Club aus Berlin nicht jubeln.

Berlin. Für die Bundesliga-Fußballer der Frankfurter Eintracht war Berlin eine Reise wert:. Dank des gestrigen 2:1-Erfolges haben die Hessen den Anschluss ans obere Tabellendrittel gehalten. Aber der entscheidende Mann war nicht wirklich zufrieden. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Adlerauge: Boateng schießt Eintracht ins Glück

Berlin. In einer kampfbetonten Partie in Berlin begann die Eintracht wieder schlecht, wurde dann aber immer besser und siegte am Ende durch ein Traumtor von Boateng nicht unverdient 2:1. Ein Kommentar. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Der "Prince" schockt seinen Ex-Club Hertha BSC

Berlin. Kevin-Prince Boateng hat seinem Ex-Club Hertha BSC bei seiner Rückkehr in die Hauptstadt einen späten K.o. versetzt. Denn dank seines Treffers besiegt die SGE die Berliner mit 2:1. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt schon Tabellen-Achter
Eintrachts Boateng (M) feiert seinen Treffer zum 2:1 mit seinen Spielerkollegen.

Berlin. Eintracht Frankfurt ist mit dem sechsten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga auf Tabellenplatz acht geklettert. Die Hessen setzten sich im ersten Sonntagsspiel des 14. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Der Weihnachts-Countdown für die Eintracht läuft
„Punkte müssen her“, macht Eintracht-Trainer Niko Kovac (rechts) seinen Spielern, hier Mijat Gacinovic, derzeit verstärkt klar.

Frankfurt. Eintracht-Trainer Niko Kovac muss in Berlin Privates und Berufliches trennen. Und er will den Abstand zur Abstiegszone wieder vergrößern. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kovac interessiert sich nicht für Bayern
Der Frankfurter Trainer Niko Kovac gibt Anweisungen.

mehr

clearing
Hertha vs. Eintracht Hertha-Trainer Pal Dardai lobt seine alten Bekannten
Die Berliner Pal Dardai (l) und Niko Kovac kämpfen am 02.01.2005 in Berlin bei einem Trainingsspiel von Hertha BSC um den Ball. Archivfoto: dpa

Berlin. Berlins Trainer Pal Dardai will beim Treffen gegen Eintracht Frankfurt kein Risiko scheuen. Dabei geht es für den Ungarn gegen alte Bekannte: Mit Niko Kovac verbindet er bekanntlich ebenfalls Erinnerungen aus gemeinsamen Profi-Zeiten, als beide um einen Platz im Berliner ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Niko Kovac freut sich auf Rückkehr nach Berlin
Frankfurts Trainer Niko Kovac.

Frankfurt. Trainer Niko Kovac von Eintracht Frankfurt freut sich am Sonntag auf die Rückkehr in seine Heimatstadt Berlin. „Wenn man an die Geburtsstätte zurückkommt, ist das immer etwas Schönes und Besonderes. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Frankfurt-Verteidiger Russ denkt an USA-Wechsel
Der Frankfurter Marco Russ spielt den Ball.

Frankfurt. Bundesliga-Verteidiger Marco Russ von Eintracht Frankfurt denkt über ein Karriereende in den USA nach. „Seit drei, vier Jahren schwebt mir Amerika im Kopf herum. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Alexander Meier arbeitet an der Rückkehr
Aufgeben ist keine Option: Eintracht-Kapitän Alexander Meier.

Frankfurt. Die Narben am mehrfach operierten Fuß sind deutlich zu sehen. Aktuell geht es Alexander Meier wieder gut – auch mental. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Niko Kovac und Pal Dardai: Für immer Konkurrenten
Kovac: "Alle sind eingeladen, Tore zu schießen"

Frankfurt. Heute sind Niko Kovac und Pal Dardai Trainer bei Eintracht Frankfurt und Hertha BSC. Früher wetteiferten sie um einen Platz im Hertha-Mittelfeld. mehr

clearing
Eintracht Frankurt Quiz: Wie fit sind Sie für das Hertha-Spiel?
Ante REBIC (F) liegt am Boden. Fussball 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, 22.Spieltag: Hertha BSC Berlin (B) - Eintracht Frankfurt (F) in Berlin, Deutschland am 25.02.2017. Â

Ante Rebic F is at Bottom Football 1 Bundesliga Season 2016 2017 22 Matchday Hertha BSC Berlin B Eintracht Frankfurt F in Berlin Germany at 25 02 2017 Â

Nach der Niederlage gegen Leverkusen reist die Eintracht zur Hertha nach Berlin. Seid ihr gut vorbereitet? Testet euer Wissen rund um die Partie in unserem Quiz. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse