Eintracht Frankfurt

Schaaf feuert an, neben ihm: Publikumsliebling Alex Meier. Foto: dpa

Frankfurt. Drei Monate nach seiner Vorstellung als neuer Eintracht-Trainer hat Thomas Schaaf ein positives Anfangsfazit gezogen. Gleichzeitig warnt er vor einer Überforderung der jungen Spieler. mehr

Nicht allen bei der Eintracht, wie zum Beispiel Johannes Flum (rechts), scheinen die Pläne von Thomas Schaaf ganz geheuer zu sein.	Foto: Hübner

Frankfurt. Nach dem Auftakterfolg gegen Freiburg zeigt sich Thomas Schaaf erst einmal entspannt. Doch zu gerne würde im defensiven Mittelfeld die ein oder andere Schraube drehen. MEHR

clearing
Marc Stendera: Nachdenklich saß das Eintracht-Talent gegen Freiburg auf der Tribüne.	Foto: Rhode

Frankfurt. Der 19-Jährige Marc Stendera will für Eintracht Frankfurt spielen. Doch noch mehr brennt er auf seine Bundesliga-Chance. Daher ist eine Ausleihe im Winter durchaus wahrscheinlich. MEHR

clearing
Haris Seferovic (vorne) erzielte den Siegtreffer und feierte diesen mit Valdez, Russ und Hasebe (von links).	Foto: Klein

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht überzeugte gegen Freiburg zwar nicht spielerisch, hat aber drei wichtige Punkte auf dem Konto. MEHR

clearing
Endlich wieder zur Eintracht pilgern: 46.200 Zuschauer kamen zum ersten Heimspiel der Saison ins Frankfurter Stadion.

Frankfurt. Nach dem ersten Heimspiel der Eintracht Frankfurt am Samstag kam es an der Haltestelle "Stadion" zu zwei Auseinandersetzungen. MEHR

clearing
Eintracht Frankfurt schlägt den SC Freiburg

Frankfurt. Trapp hält, Seferovic trifft: Das ist die Formel für den Frankfurter Erfolg gegen Freiburg. Und Alex Meier freut sich über die Fans. MEHR

clearing
Charly Körbel (links) und Rudi Bommer haben nicht nur ein Auge für Fußball, sondern auch für Oldtimer.	Fotos: Kammerer

Nach langen 41 Tagen, so lange ist die Fußball-Weltmeisterschaft schon wieder her, war es am Wochenende endlich wieder so weit: Die Fußball-Bundesliga startete in ihre neue Saison. MEHR

clearing
Eintracht Frankfurt schlägt den SC Freiburg

Von einem glücklichen Trainer, einem Schweizer Knipser und einer hochspannenden Partie gegen Freiburg: Hier ist die Presseschau zum Heimsieg der Frankfurter Eintracht. MEHR

clearing

Am Samstagabend wird Bruno Hübner vielleicht noch einmal kurz an die Zeit seiner jüngsten Trainersuche zurückgedacht haben. MEHR

clearing
«Super Stadion, super Fans, super Atmosphäre. Die Fans sind 10 000 Mal besser als in Spanien.»<br><br> Eintracht-Neuzugang Haris Seferovic über seinen ersten Auftritt in der Commerzbank-Arena.

Von Lobeshymnen auf Gianluca Gaudino, nervösen Schalkern und einem zu Scherzen aufgelegten Eintracht-Neuzugang: Hier sind die besten Sprüche vom ersten Bundesliga-Spieltag. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Eintracht-Coach Thomas Schaaf krempelt die Mannschaft um. Foto: dpa

Frankfurt. Thomas Schaaf in der Bundesliga und das nicht als Trainer von Werder Bremen? Lange Zeit unvorstellbar. Doch am Samstag gab er sein Debüt als neuer Eintracht-Coach und holte gleich einen Sieg. Mit einer Personalie sorgte er zudem für Wirbel. MEHR

clearing
Von diesem Titel träumen alle Fußballer: Der legendäre DFB-Pokal. Foto: Imago

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht erwartet in der zweiten Runde des DFB-Pokals eine schwere Aufgabe. Die Adler müssen gegen Borussia Mönchengladbach ran. MEHR

clearing
Könnte schon bald in Frankfurt Kult sein: Der Zungenjubel von Haris Seferovic. Foto: Imago

Frankfurt. Haris Seferovic schoss gegen Freiburg das goldene Tor: Nach Spielende hatte der neue Eintracht-Knipser die Lacher auf seiner Seite. Obendrauf gab es noch eine Lieberserklärung an die Fans. MEHR

clearing
So sehen Sieger aus: Die Frankfurter Spieler bedanken sich nach dem Schlusspfiff bei den Zuschauern. Foto: dpa

Thomas Schaaf und die Frankfurter Eintracht sind mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Nach dem Abpfiff erreichen uns erste Stimmen zum Heimerfolg der Hessen. MEHR

clearing
Brachte die Eintracht in Führing: Haris Seferovic (Mitte). Foto: Hübner

Frankfurt. Die Eintracht ist erfolgreich in die neue Saison gestartet: In einer spannenden Begegnung hatten die SGE gegen Freiburg das bessere Ende für sich. Haris Seferovic erzielte das Tor des Tages. MEHR

clearing
Alexander Meier steht seit 2004 in Frankfurt unter Vertrag. Foto: dpa

Frankfurt. Gerade hat die Frankfurter Eintracht ihre Mannschaftsaufstellung getwittert. Alexander Meier sitzt erneut nur auf der Ersatzbank. MEHR

clearing
Alles im Zeichen der Eintracht: »Ich bin fußballverrückt«, sagt Andreas Hornung. Foto: Christes

Er wird einfach nur Pferd gerufen. Weil er wie ein ebensolches bei der Arbeit schuftete, bemerkte ihn einst sein Vorgesetzter und Eintracht-Sympathisant. Weit über 1000 Spiele des Traditionsvereins hat Andreas Hornung schon gesehen – und es werden gewiss noch sehr viele ... MEHR

clearing
Timothy Chandler

Frankfurt. Um es in die Bundesliga zu schaffen, musste Timothy Chandler erst nach Nürnberg gehen. Jetzt ist er in seine Heimat Frankfurt zurückgekehrt. Nach der WM-Teilnahme mit den USA hat der 24-Jährige indes Trainingsrückstand aufzuholen und zum Liga-Start wohl noch keinen Stammplatz. MEHR

clearing

Charly Körbel (59) ist mit 602 Einsätzen, alle im Eintracht-Trikot, Bundesliga-Rekordspieler. Sein erstes Spiel absolvierte er übrigens gegen die Bayern. Auch in dieser Saison erklärt er vor jedem Heimspiel die aktuelle Lage aus seiner Sicht. MEHR

clearing
Haris Seferovic (vorne) hat seinem Stürmer-Kollegen Vaclav Kadlec erst einmal den Rang abgelaufen. Foto: imago

Frankfurt. Der Frankfurter Fußball-Bundesligist hofft, gleich drei Punkte auf sein Konto zu scheffeln. Nur Aigner fehlt. MEHR

clearing
Eine sehr schöne Adlerträgerin drückt der Eintracht die Daumen: Model Janina Wissler schnürt schon mal die hohen roten Schuhe, denn heute beginnt auch für die Eintracht die Spielzeit. Sie will die Mannschaft anfeuern und hofft, dass sie am Ende der Saison auf Platz neun landen. 
Foto: Christes

Während Model Janina Wissler im Eintracht-Trikot schon mal die hohen roten Schuhe schnürt, steigt auch die Vorfreude prominenter Frankfurter Adler-Fans auf die neue Saison. MEHR

clearing
Fiebern dem Saisonstart entgegen: Heribert Bruchhagen (rechts) und Thomas Schaaf. Foto: Imago

Frankfurt. Thomas Schaaf und Heribert Bruchhagen sprachen auf der Pressekonferenz über das Spiel gegen Freiburg, Neuzugang Haris Seferovic und die Ziele für die neue Saison. MEHR

clearing
Wussten Sie schon, dass . . . <br><br>
. . . Thomas Schaaf vor einem absoluten Meilenstein steht?<br><br>
Der neue Frankfurter Trainer wird gegen den FC Schalke 04 im Februar sein 500. Bundesliga-Spiel als Trainer betreuen.

Frankfurt. Wohin führt der Weg der Eintracht? Nach drei Jahren unter Armin Veh soll Thomas Schaaf den Umbruch am Main vollziehen. Ein Schweizer wird zum Hoffnungsträger, ein Altgedienter zum Streitfall. MEHR

clearing
Die Grafikerin, Model und Moderatorin verpasst dem Eintracht-Trikot eine bislang unbekannte Schärfe. Es folgen weitere Bilder von Janina Wissler im SGE-Dress.

Die schöne Frankfurterin Janina Wissler im Eintracht-Trikot: So sexy haben Sie das legendäre Frankfurter Trikot noch nicht gesehen. MEHR

clearing
Thomas Schaaf (links) schaut im Training genau hin, was Alexander Meier macht.	Foto: Rhode

Frankfurt. Ganz Frankfurt fiebert dem Saisonstart entgegen. Thomas Schaaf lässt offen, wer gegen Freiburg in der Startelf steht. Für Alexander Meier könnte es wieder eng werden. MEHR

clearing
Wer braucht Superman, Batman & Co., wenn er Thomas Schaaf hat? Künstler Michael Apitz verwandelt die Protagonisten seines Lieblingsvereins Eintracht-Frankfurt in Comic-Helden - und verarbeitet so mit spitzer, aber immer liebevoller Zeichenfeder alles rund um die Adler. Unsere Bilderstrecke zeigt Kostproben der Eintracht-Comics - viele natürlich noch aus der Ära Veh. Copyright: www.eintracht-comics.de.

Anfang März, da war die Welt bei den Eintracht-Fans noch in Ordnung. Ihr „Fußballgott“ Alex Meier hat verkündet, in Frankfurt zu bleiben, hat seinen MEHR

clearing
Das Team von Thomas Schaaf wurde in der ersten Halbzeit vorgeführt. Foto: Arne Dedert

Frankfurt. Am Samstag startet Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt gegen den SC Freiburg die Punktejagd. Trainer Thomas Schaaf stimmte seine Spieler mit deutlichen Worten ein. MEHR

clearing
Neu auf unserer Webseite: Das Managerspiel für echte Trainerfüchse. Foto: Fotolia

Für 100 Millionen Euro können unsere Bundesliga-Manager auf dem Transfermarkt shoppen gehen. Sportredakteur Markus Katzenbach hat ebenfalls eine Elf zusammengestellt. MEHR

clearing
Trainer Christian Streich will mit den Freiburgern seine Chance nutzen und den BVB ärgern. Foto: Uwe Anspach

Freiburg. Freiburg-Trainer Christian Streich hat sich noch nicht festgelegt, wer in Frankfurt das Freiburger Gehäuse hüten wird. Verzichten muss Streich bei der Eintracht auf einen WM-Fahrer. MEHR

clearing
«Kommt da auch noch eine Frage?» Nein, hier kommt eine Fotostrecke voller witziger und kurioser Bilder aus der langen Geschichte der Frankfurter Eintracht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchklicken. Alle Fotos: Imago

Von einem legendären Striptease, Balotelli-Körpern und dem unvergessenen Container-Willi: In unserer Fotostrecke sehen Sie viele lustige Bilder aus der Geschichte der SGE. MEHR

clearing
Schaaf kritisiert die gestiegene Erwartungshaltung. Foto: F. von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Fußballer verehrt und bekreischt wie einst die Backstreet Boys? In den Augen von Thomas Schaaf ist das schon längst Alltag - für ihn ist das kein Grund zum Jubeln. MEHR

clearing
Alles beisammen? Bruno Hübner hat den Eintracht-Kader voll im Blick – und legt vielleicht doch noch einmal nach.	Foto: Rhode

Frankfurt. Wenn es passt, will die Eintracht noch einen Spieler holen. Rechts hinten aber nicht, da baut man mittelfristig auf Chandler. Im Mittelfeld bahnt sich ein Abgang an. MEHR

clearing
"Unsere Fahnen, unsere Farben, genau wie die Herzen, die in uns schlagen!" - Auch wenn es in der Liga nicht rund lief, wurden die Adler von ihren Fans getragen.

Von atemberaubenden Eintracht-Choreographien, dem zwölften Mann und ballernden Boxen im Waldstadion: Deshalb freuen wir uns alle auf den Start in die neue Saison. MEHR

clearing
Thomas Schaaf (links) schaut im Training genau hin, was Alexander Meier macht.	Foto: Rhode

Frankfurt. Eintracht-Torjäger Alex Meier hat mit Spitzen in Richtung Trainer Thomas Schaaf für Aufsehen gesorgt. Die Attacken polarisieren auch die Adler-Fans, wie ein Blick ins Eintracht-Forum zeigt. MEHR

clearing
Betont entspannt: Sportdirektor Bruno Hübner (rechts) und Trainer Thomas Schaaf.	Foto: Klein

Frankfurt. Am Dienstag fehlte Meier im Training der Eintracht. Für Spekulationen taugte die Pause freilich nicht: Der zuletzt auf die Bank versetzte Torschütze vom Dienst pausierte wegen seiner Knieprobleme. MEHR

clearing
Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner. Foto: Imago

Frankfurt. Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner stapelt tief: Für ihn wäre eine Saison ohne Abstiegskampf bereits ein Erfolg. MEHR

clearing
Takashi Inui sorgt mit einem schönen Heber für den 7:0-Endstand. Foto: Jan Hübner

Hungen. Mit einem standesgemäßen 7:0 (6:0) hat die Eintracht ihr Testspiel gegen eine Hungener Stadtauswahl gewonnen - Glanzlichter gab's vor allem in der ersten Halbzeit zu sehen. MEHR

clearing
Thomas Schaaf (links) schaut im Training genau hin, was Alexander Meier macht.	Foto: Rhode

Frankfurt. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat ein Luxus-Problem, das der Trainer lösen muss. MEHR

clearing
Kurz vor Beginn der zweiten Halbzeit wurden im Fanblock Bengalos angezündet. Der zweite Durchgang wurde dadurch erst mit kurzer Verzögerung angepfiffen.

Berlin/Frankfurt. Sie pöbelten Zugbegleiter an und verschmutzen einen Zug erheblich – am Wochenende mussten Bahnreisende die sehr unangenehme Bekanntschaft einiger Eintracht-Fans machen. MEHR

clearing
Mittelfeld<br><br>
Stefan Aigner: Einer, der von seiner Fitness lebt. Sehr laufintensive Spielweise. Und auch noch torgefährlich. Gut, dass ihn die Eintracht nicht ziehen ließ.<br><br>
Stammplatz-Chance: 55 Prozent

Hiobsbotschaft für die Eintracht: Ihr offensiver Mitteldfeldmann Stefan Aigner wird wegen Problemen im Kniegelenk vier bis sechs Wochen pausieren müssen. MEHR

clearing
Entspannter Gedankenaustausch: Thomas Schaaf (links) und Heribert Bruchhagen. Foto: Imago

Frankfurt. Vor der Schaaf-Verpflichtung war das Umfeld der Eintracht in heller Aufregung. Heribert Bruchhagen blieb dagegen ruhig - und hat mit dem neuen Trainer einen Gleichgesinnten gefunden. MEHR

clearing
Anführer zwischen den Pfosten: Kevin Trapp.	Foto: Hübner

Berlin. Lange ließ sich Thomas Schaaf mit der Ernennung des neuen Eintracht-Kapitäns Zeit. Die Wahl fiel auf Kevin Trapp. Verkündet wurde die Entscheidung so ganz nebenbei. MEHR

clearing
Thomas Schaaf ließ Alexander Meier zunächst auf der Bank. Takashi Inui stand in der Startelf.

Von einem frustrierten Fußball-Gott, einem hart erkämpften Auswärtssieg gegen Viktoria und einem treffsicheren Neuzugang: Das Medienecho zum Auftritt der Eintracht in Berlin. MEHR

clearing
Gratulation unter Torschützen: Haris Seferovic (hinten) freut sich mit Alex Meier über dessen 2:0.	Foto: Hübner

Berlin. Die erneuerte Eintracht gewinnt bei wackeren Berliner Viertklässlern. Bei Meier schwingt in der Freude auch Frust mit. MEHR

clearing
Klaus Veit

Thomas Schaaf hatte es verdeutlicht: In der ersten Runde des DFB-Pokals geht es nur darum, weiterzukommen und sich nicht zu blamieren. MEHR

clearing
Fans von Eintracht Frankfurt sind in Magdeburg mit der Polizei aneinandergeraten. Symbolbild Foto: dpa

Magdeburg. Fans der Frankfurter Eintracht sind mit der Polizei aneinandergeraten. Auslöser war ein 26-jähriger Ladendieb, der anschließend bei anderen Eintracht-Fans Schutz vor dem Zugriff der Polizei suchte. MEHR

clearing
Alex Meier erzielte im Spiel gegen Viktoria Berlin das 2:0. 
Foto: dpa

Berlin. Die Eintracht ist in die zweite Pokalrunde eingezogen. Meier erzielte beim Sieg gegen Viktoria Berlin ein Tor. Dass er erst spät zum Einsatz kam, stank dem «Fußballgott» allerdings gewaltig. MEHR

clearing
Die Fans der Frankfurter Eintracht sind stimmgewaltig in die neue Saison gestartet. Tausende Anhänger reisten mit in die Hauptstadt und feuerten die SGE nach Leibeskräften an. Unsere Fotostrecke zeigt Bilder von jubelnden Fans und Spielern. Alle Fotos: Hübner.

Riesenparty in Berlin: Die Fans der Frankfurter Eintracht haben sich in der Hauptstadt stimmgewaltig präsentiert und die Adler über das komplette Spiel nach vorne gepeitscht. MEHR

clearing
Golagetter unter sich: Alexander Meier (rechts) und Haris Seferovic brachten die Adler auf die Siegerstraße. Foto: dpa

Berlin. Das war ein hartes Stück Arbeit: Dank Haris Seferovic und Alexander Meier zieht die Frankfurter Eintracht in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Es war ein glanzloser Sieg. MEHR

clearing
Eintracht-Keeper Trapp fällt wohl für den Rest der Saison aus. (Archivbild)

Nun ist es bestätigt: Kevin Trapp wird die Eintracht zukünftig als Kapitän auf das Spielfeld führen. MEHR

clearing
Eintracht-Fans mit einer überdimensionierten Schoppen-Dose posieren vor der Commerzbank Arena.	Foto: Possmann

Rödelheim. Das gibt’s nur bei der Eintracht: Jeder registrierte Fan-Club des Fußball-Bundesligisten aus der Mainmetropole findet sich jetzt auf einer Dose des Adler-Schoppens wieder. MEHR

clearing
Die Entschlossenheit ist ihm anzumerken: Thomas Schaaf will heute in Berlin keine Blamage erleben.	Foto: Klein

Frankfurt. Nach sechs Wochen Vorbereitung wird es für Eintracht Frankfurt heute Abend ernst: Trainer Thomas Schaaf und sein Team treten in der ersten Pokal-Runde beim Regionalligisten Viktoria Berlin an. MEHR

clearing
Bamba Anderson brachte seine Ehefrau Thaina mit.

So sieht man die Eintracht-Stars selten: An der Seite von vielen schönen Frauen zeigten sich die Adler einmal von einer ganz anderen Seite. Hier gibt es Bilder vom SGE-Abend in der Gerbermühle. MEHR

clearing
Kevin Trapp. Foto: dpa

Frankfurt. Thomas Schaaf schenkt Kevin Trapp das Vertrauen. Der Torhüter der Frankfurter Eintracht wird Kapitän - entgegen voreiligen Medienberichten aber erst einmal nur in Berlin. MEHR

clearing
Reisen nicht mit nach Berlin: Carlos Zambrano (rechts) und Stefan Aigner. Foto: Imago

Frankfurt. Thomas Schaaf muss in Berlin auf Carlos Zambrano und Stefan Aigner verzichten. Während Stefan Aigner noch nicht richtig fit ist, fällt Zambrano aus familiären Gründen aus. MEHR

clearing
Träumen vom Pokalfinale in Berlin: Die Spieler der Frankfurter Eintracht. Foto: dpa

Frankfurt. Nach Berlin möchte jeder im DFB-Pokal, für die Eintracht geht es genau dort los . Trainer Thomas Schaaf würde in dieser Saison gerne noch einmal in die Hauptstadt zurückkehren. MEHR

clearing
Thomas Schaaf gab seine erste Pressekonferenz für die Eintracht. Foto: Hübner

Frankfurt. Thomas Schaaf spricht auf der Pressekonferenz über die Duelle gegen Underdogs, das Kapitänsamt und die Leistungsstärke seiner Mannschaft. MEHR

clearing
Alexander Meier

Frankfurt. Pünktlich zum Pokalspiel gegen Viktoria Berlin bekommt Alex Meier grünes Licht. Der Torgarant ist wieder fit. Das Thema Kapitän unterliegt weiterhin höchster Geheimhaltungsstufe. MEHR

clearing
Begehrte Tickets: Die Eintracht muss am Samstag gegen Viktoria Berlin ran. Foto: dpa

Berlin. Die erfolgreichen Zeiten des FC Viktoria Berlin liegen lange zurück. Nun hat der dreimalige Meister gegen die Eintracht wieder die Möglichkeit, ins Rampenlicht zurückzukehren. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE