Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

Castaignos geht: Wohin der Holländer, der vor einem Jahr für eine Ablöse von 2,5 Millionen Euro aus Enschede gekommen war, wechseln wird, steht noch nicht fest.
Fotos
Eintracht FrankfurtCastaignos verlässt die Eintracht

Frankfurt. Stürmer Luc Castaignos wird Eintracht Frankfurt nach nur einem Jahr schon wieder verlassen. "Luc ist schon länger unzufrieden mit seiner sportlichen Situation bei uns", so Bruno Hübner. mehr

Fotos
Adlerauge: Der Eintracht-Kommentar Danke, Herr Kovac. So darf es weitergehen.
Das 1:0 reichte der Eintracht. Jubel über den Sieg.

Frankfurt. Für Eintracht Frankfurt war es ein fast perfekter erster Spieltag. Gegen Schalke 04 beeindruckte die neue SGE-Mannschaft. Und gewann. FNP-Autor Dieter Sattler hat dabei eine raffinierte Taktik von Trainer Niko Kovac erkannt. mehr

clearing
Fotos
Bundesliga-Saisonstart bei der SGE Eintracht Frankfurt kämpft Schalke 04 nieder
Der Jubel war groß nach dem Treffers des Fußball-Gottes in der 13. Minute. Nach einer feinen Kombination hatte Meier im Schalker Strafraum vollendet.

Frankfurt. Eintracht Frankfurt hat nach einem turbulenten Spiel gegen Schalke 04 gewonnen. Der Treffer von Alex Meier und eine engagierte Leistung reichten der SGE - selbst nach einem verschossenen Meier-Elfmeter und einer roten Karte gegen Hector. Der Spielbericht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Hiobsbotschaft zum Start
Da greift man sich an den Kopf: Ante Rebic wird der Eintracht erst einmal fehlen.

Frankfurt. Die Vorfreude auf den Bundesligastart gegen Schalke heute ist bei Trainer Kovac und seiner Eintracht trotz einiger Fragezeichen groß. Auch wenn es vorneweg eine Hiobsbotschaft gibt. mehr

clearing

Bildergalerien

Eintracht Frankfurt Charlys Blickwinkel: Es wird spannend
Bis hierher und nicht weiter: Charly Körbel weiß, wie man Schalke stoppt – hier im November 1987 gegen Carsten Marquardt.

Charly Körbel (61) ist mit 602 Einsätzen, alle im Trikot der Frankfurter Eintracht, Bundesliga-Rekordspieler. Inzwischen schon traditionell erklärt er vor jedem Heimspiel die aktuelle Lage aus seiner Sicht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Jokertor mit Ankündigung
<span></span>

Klare Worte gibt Trainer Dietrich Weise seinen Eintracht-Spielern für das Heimspiel gegen Schalke 04 am fünften Spieltag der Saison 1975/76 mit. Denn die Mannen um Grabowski, Hölzenbein und Nickel sollen nach dem ordentlichen Saisonstart mit 5:3 Punkten den Kontakt zur ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt "Frankfurt gehört in die Erste Liga"
<b>Branimir Hrgota</b></br>
<a href="https://www.instagram.com/branimirhrgota/?hl=de">
Instagram: branimirhrgota</a>
<b>Facebook<b>: Nein
<a href="https://twitter.com/BranimirHrgota">
Twitter: @BranimirHrgota</a>

In der Relegation hat Branimir Hrgota der Eintracht die Daumen gedrückt. Nun hofft der neue Stürmer, dass man in dieser Saison nichts mit dem Abstieg zu tun hat. Und dass er selbst beweisen kann, warum die Eintracht ihn aus Gladbach geholt hat. Den Konkurrenzkampf ganz vorne ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Frankfurt-Neuzugang Rebic erkrankt
Ante Rebic ist zu sehen. FOTO: EINTRACHT FRANKFURT/HUEBNER/Archiv

Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss für längere Zeit auf seinen Neuzugang Ante Rebic verzichten. Der kroatische Offensivspieler ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt, wie Trainer Niko mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt SGE-Quiz: 11 Fragen für die kommende Saison
Wissen Sie Bescheid? Testen Sie Ihr Wiessen in unserem Quiz zum Saisonstart der Eintracht.

Endlich: Die Bundesliga geht wieder los! Wie fit sind Sie für die kommende Saison? Testen Sie ihr Eintracht-Wissen in unserem Quiz! mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Neuer Eintracht-Kader: Die große Wundertüte
19.03.2016, xovx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Hannover 96, emspor, Faustabwehr von Lukas Hradecky (Eintracht Frankfurt), Aktion.

Frankfurt. So zittern wie im Frühjahr will man bei Eintracht Frankfurt nicht noch einmal. Doch ist der neu zusammengestellte Kader gut genug für eine ruhige Saison? mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Bobic im Exklusiv-Interview: Weg von der Abstiegszone
18.08.2016, Fussball, 1.BL, Training Eintracht Frankfurt.

Sportdirektor Bruno Hübner (li.), Sportvorstand Fredi Bobic.

Foto: Heiko Rhode, Bad Homburg

 ***WWW.FOTO-RHODE.DE*** 

FON 0172-6703266

Seit dem 1. Juli ist Fredi Bobic Sportvorstand bei der Frankfurter Eintracht, hat seitdem einiges umgekrempelt. Klaus Veit unterhielt sich mit ihm über Pläne, Chancen und fehlende Möglichkeiten. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Frankfurter Hoffnungen ruhen auf Trainer Kovac
Er gibt bei der Frankfurter Eintracht temperamentvoll die Richtung vor: Niko Kovac.

Frankfurt. Niko Kovac, der Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, ist gläubiger Katholik und glaubt ganz nebenbei auch noch an Wunder. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Die 5 besten Social-Media-Accounts der Eintracht-Stars
27.09.2015, xjfx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Hertha BSC Berlin, emspor, v.l. Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt), Selfi,Fans,Stimmung, Schals, Trikots, Emotionens

Frankfurt. Keine Frage: Die Eintracht-Spieler können Twitter, Facebook, Instagram und Co. Im Social-Media-Dschungel durchforsteten wir alle Profile, haben gesucht und gefunden. Diese fünf Eintracht-Accounts darf kein Fan verpassen. mehr

clearing
Zu Besuch beim Eintracht-Training Ein Selfie mit Alex Meier
Nach dem Training haben die Spieler um Alex Meier nochmal viel zu tun. Den Stift für Autogramme hat er gezückt, das Selfie entsteht.

Sachsenhausen. Ein letztes Mal hat Eintracht Frankfurt gestern öffentlich trainiert, bevor am Samstag gegen Schalke 04 die Saison startet. Zumindest einen souveränen Klassenerhalt erwarten die Fans. Heiße Diskussionen gab es aber um ein ganz anderes Thema. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Faktencheck zum Schalke-Spiel: So knackt die Eintracht die Knappen
Wie ist die Bilanz der Eintracht-Profis gegen Schalke?<br /><br />Wirklich schlecht! Alex Meier zum Beispiel hat sogar eine schaurige Bilanz gegen Schalke. (Zwei Siege, fünf Unentschieden, elf Niederlagen). Er trifft aber gerne gegen Schalke. Meier erzielte vier Tore gegen den kommenden Gegner. Auch sehr schlecht ist die Bilanz von David Abraham gegen die Knappen (zwei Unentschieden, drei Niederlagen).

Frankfurt. Selten herrschte vor einem Saisonstart so viel Ungewissheit darüber, was die Eintracht reißen können wird. Mit einem fast komplett neuen Kader trifft Frankfurt am Samstag auf Schalke 04. Die wichtigsten Infos zum Match gibt's hier im Faktencheck. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Sorgen um Abraham: Frankfurts Abwehrsäule ist angeschlagen
So wie hier gegen den Magdeburger Christian Beck (rechts) will David Abraham am Samstag auch gegen Schalke 04 abräumen.

Frankfurt. Eintracht Frankfurt muss gegen Schalke auf Ante Rebic verzichten. Aber ein anderer Stürmer meldet sich zurück. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Bei der Eintracht gibt's das teuerste Bier
Symbolbild

Frankfurt. Eintracht Frankfurt ist tatsächlich schon vor dem Saisonstart Tabellenführer: Allerdings in einer eher unrühmlichen Disziplin... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Wie geht es nach den Vorfällen in Magdeburg weiter?
...hauptsächlich durch Euphorie und Freude geprägt: Die mitgereisten Fans der Eintracht standen mal wieder wie eine Eins hinter ihrem Team. Und auch...

Frankfurt. Der DFB hat nach den Vorfällen in Magdeburg ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Eintracht drohen harte Sanktionen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Probleme in allen Mannschaftsteilen
Betroffenheit angesichts der Leistung in Magdeburg: Eintracht-Trainer Niko Kovac, Sportdirektor Hübner und die Co-Trainer Reutershahn und Robert Kovac (von rechts).

Frankfurt. Der Bundesliga-Start gegen Schalke rückt näher. Im Vordergrund muss für Trainer Kovac die Stabilisierung der Abwehr stehen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Unterschiedliche Reaktion der Fans auf die Vorfälle in Magdeburg
Bilder, die mit Fußball nichts zu tun haben: Aus der Frankfurter Fankurve fliegt ein Feuerwerkskörper in einen Magdeburger Block.

Frankfurt. In einem Punkt sind sich die verschiedenen Eintracht-Fangruppen einig: Pyrotechnik als Waffe geht gar nicht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt "Nicht über einen Kamm scheren": Oczipka verteidigt Frankfurt-Fans
Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Frankfurt.

Frankfurt. Frankfurts Verteidiger Bastian Oczipka springt nach den Ausschreitungen in Magdeburg für die Eintracht-Fans in die Presche: In einem Interview sagte er, dass mehr als 90 Prozent der Fans absolut "positiv" sind und nicht mit den "Chaoten" in einen Topf geworfen werden sollten. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kommentar: Finden oder Ausschluss
Ausschreitungen beim DFB-Pokal-Spiel 1. FC Magdeburg - Eintracht Frankfurt.

Das Fass ist übergelaufen: Gelingt es nicht, die Täter zu fassen, sollte der DFB zu drakonischen Strafen greifen. Ein Kommentar von Sportchef Klaus Veit. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Nach Ausschreitungen in Magdeburg: Droht der Pokal-Ausschluss?
Bilder, die mit Fußball nichts zu tun haben: Aus der Frankfurter Fankurve fliegt ein Feuerwerkskörper in einen Magdeburger Block.

Frankfurt. Aus dem Frankfurter Fan-Block flogen am Sonntag zwei Raketen in die Zuschauer. Die Fankultur ist aus den Fugen geraten. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt «Kriminell»: Frankfurt-Vorstand attackiert Eintracht-Fans
Die zweite Halbzeit der Pokalpartie der Eintracht gegen den FC Magdeburg ist kaum angepfiffen worden, da kommt es zum Fan-Eklat auf der Tribüne: Adler-Anhänger zündeteten Rauchbomben, das Spiel wird für viele Minuten unterbrochen. Unsere Bilderstrecke dokumentiert die häßliche Seite des Spiels.

Frankfurt. Die Ausschreitungen in Magdeburg hat Eintrachts Vorstandschef Axel Hellmann am Montag scharf verurteilt. Dem Verein droht nun eine massive Strafe. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Frankfurter Sorgen vor dem Ligastart
Szabolcs Huszti (Eintracht Frankfurt) gegen Jan Loebmannsroeben vom 1.FC Magdeburg.

Nach den erneuten Fan-Vorfällen in Magdeburg droht Eintracht Frankfurt eine harte Strafe durch das DFB-Sportgericht. Dieses Thema und die sportliche Leistung im Pokal bereiten dem Verein vor dem Auftakt in der Liga einige Sorgen. mehr

clearing
Ex-Adler Ben-Hatira wechselt zu den Lilien
Änis Ben-Hatira. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Darmstadt. Der Ex-Frankfurter Änis Ben-Hatira wird künftig für den SV Darmstadt 98 spielen. Der offensive Mittelfeldspieler unterschrieb am Montag einen Vertrag mit unbekannter Laufzeit bei den "Lilien" mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt DFB ermittelt nach Ausschreitungen in Magdeburg
Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt drohen massive Sanktionen. Die Ausschreitungen beim Pokalspiel in Magdeburg werden vom DFB untersucht. Ein Ermittlungsverfahren ist auch gegen die Gastgeber eingeleitet worden. Beide Vereine spielen bereits auf Bewährung. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Eintracht nach Skandalspiel weiter
...vom Main gehörig unter Druck. Die haben ihrerseits massive Probleme im Spielaufbau, sind einzig mit Abwehraufgaben beschäftigt und verlieren...

Frankfurt. Was schreiben die Medien zum Sieg der Eintracht in Magdeburg? Hier ist unsere Presseschau zum 4:3-Erfolg nach Elfmeterschießen auf dem Platz – und den Fan-Randalen auf der Tribüne. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Nach Ausschreitungen droht der Eintracht mächtig Ärger
Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel 1. FC Magdeburg gegen Eintracht Frankfurt

Magdeburg. Eine Pokal-Blamage hat die Frankfurter Eintracht in Magdeburg gestern gerade noch vermieden, im Nachhinein droht aber eine Menge Ärger. Wegen Ausschreitungen in beiden Fanlagern war die Partie zwischenzeitlich unterbrochen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht zittert sich in die nächste Pokalrunde
Branimir Hrgota bejubelt mit Luc Castaignos seinen Führungstreffer.

Magdeburg. Fankrawalle, Spielunterbrechung, Elfmeter-Krimi: Mit Ach und Krach und einem 4:3 (1:1, 1:0) hat Eintracht Frankfurt gegen den FC Magdeburg die nächste Runde des DFP-Pokals erreicht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Fanclubverband-Vorsitzende: "Polizei hat sich auf Fans eingeschossen"
Den Adler trägt Ina Kobuschinski nicht nur im Herzen, sondern auch auf dem T-Shirt. Die Vorsitzende des Eintracht Frankfurt Fanclubverbands will diesen weiter professionalisieren.

Kommenden Samstag startet die Bundesliga: Über die Erwartungen der Eintracht Fans, deren Sorgen, den Umbruch im Verein, den Kommerz und die Gewalt im Fußball hat Redakteur Sebastian Semrau mit Ina Kobuschinski gesprochen. Sie ist die Vorsitzende des Eintracht Frankfurt ... mehr

clearing
Fotos
DFB-Pokal Eintracht Frankfurt mit Glück in Magdeburg
Frankfurts Michael Hector und Magdeburgs Tobias Schwede im Zweikampf.

Magdeburg. Eintracht Frankfurts Torwart Lukas Hradecky hat das Aus in der ersten Pokalrunde verhindert. Der Keeper des Fußball-Bundesligisten war der Held beim glücklichen 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen gegen den Drittligisten 1. FC Magdeburg. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Achtung, Eintracht! Beck hat sich eingeschossen
Weiß, wo das Tor steht: Magdeburgs Christian Beck.

Frankfurt. Vor dem Spiel ersten Spiel der Eintracht gegen den 1. FC Magdeburg nehmen wir den Gegner etwas genauer unter die Lupe. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Vor dem Saisonstart: Niko Kovac ist der Hoffnungsträger
Daumen hoch: Eintracht-Trainer Niko Kovac ist vor dem Saisonstart guter Dinge.

Frankfurt. Am Sonntag gilt es für die Eintracht: Dann steht im Pokal beim 1. FC Magdeburg das erste Pflichtspiel der neuen Saison an. Im großen Neuaufbau ist Trainer Kovac der Hoffnungsträger. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Trio fehlt beim Pokalspiel in Magdeburg
Eintracht-Stürmer Haris Seferovic

Frankfurt. Eintracht-Coach Kovac hat gleich drei Ausfälle vor dem Spiel in Magdeburg zu beklagen: Sowohl Haris Seferovic als auch Ante Rebic und Joel Gerezgiher stehen nicht im Aufgebot. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Bewegung im Markt: Fredi Bobic rechnet mit weiteren Transfers
18.08.2016, Fussball, 1.BL, Training Eintracht Frankfurt.

Sportdirektor Bruno Hübner (li.), Sportvorstand Fredi Bobic.

Foto: Heiko Rhode, Bad Homburg

 ***WWW.FOTO-RHODE.DE*** 

FON 0172-6703266

Frankfurt. Bis zum Ende der Wechselfrist Ende August wird sich noch einiges tun, glaubt Fredi Bobic. Gerüchte gibt es bei der Eintracht um Chandler und Lustenberger. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Nachwuchsspieler Zorba erhält Profivertrag bei Eintracht
Das Frankfurter Vereinswappen als großer Teppich am Spielfeldrand. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Nachwuchsspieler bei den Adlern: Der 18-jährige U19-Abwehrspieler Furkan Zorba von Eintracht Frankfurt hat am Donnerstag einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2018 unterzeichnet. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Magdeburgs Trainer weiß, wie man gegen die Eintracht besteht
Magdeburgs Trainer Jens Härtel

Die Eintracht geht als klarer Favorit ins DFB-Pokalspiel beim 1. FC Magdeburg am kommenden Sonntag. Doch der Underdog hat ein Ass im Ärmel. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Medojevic nach Achillessehnen-OP wieder im Lauftraining
Eintracht Frankfurts Spieler Slobodan Medojevic. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Vier Monate nach seiner Achillessehnen-Operation hat Mittelfeldspieler Slobodan Medojevic wieder das Training bei Eintracht Frankfurt aufgenommen. mehr

clearing
Buch über Eintracht-Legende Alex Schur: Der ewige Adler
Ex-Adlerträger Alex Schur kam zur Vorstellung seines Buches ins Eintrachtmuseum.

Während seiner aktiven Zeit wollte Eintracht-Legende Alexander Schur nach eigenem Bekunden lieber in Ruhe gelassen werden. Dabei steckt seine Karriere voller spannender Geschichten, wie ein neues Buch unseres Societäts-Verlages jetzt beweist... mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht vor dem Start: So hoch ist der Risikofaktor
Zwei für die erste Elf: Trainer Niko Kovac (von rechts) spricht mit Makoto Hasebe, auch Michael Hector hört zu.

Frankfurt. Es ist immer eine Reise ins Ungewisse: Vor dem Saisonstart weiß kein Verein so genau, wo er wirklich steht – auch die Eintracht nicht. Wie viel Risiko steckt in der Pokalreise nach Magdeburg? mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Bamba Anderson droht das Karriere-Aus
Frankfurts Bamba Anderson beim Fototermin für die Saison 2014/2015. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Vor 14 Monaten verletzte sich Bamba Anderson am Knie. Es war noch die Saison 2014/2015. Jetzt steht die Saison 2016/17 vor der Tür. Und der Brasilianer ist immer noch nicht raus aus der Reha. Viel schlimmer noch: Scheinbar droht ihm das vorzeitige Karriereende. mehr

clearing
"Iron-Maik" Franz trifft auf Eintracht Frankfurt Der Blutgrätscher, der zum seriösen Sportmanager wurde
Mittlerweile nur noch am Spielfeldrand zu sehen: Maik Franz, einst gefürchteter Eintracht-Verteidiger, als angehender Manager.

Frankfurt. Früher grätschte sich Maik Franz über die Rasen der Bundesliga. Heute ist er Phrasen-erprobter Fußball-Manager des 1. FC Magdeburg. Peppi Schmitt hat mit "Iron-Maik" gesprochen und aufgeschrieben, welcher neue SGE-Verteidiger ihm ähnelt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Michael Hector: Der neue Riese
Schon ein Größenunterschied: Michael Hector (links) bei seiner Einwechslung für Guillermo Varela.

Frankfurt. Trainer Kovac und Torhüter Hradecky loben den neuen Abwehrspieler Michael Hector – und das nach nur 20 Minuten gegen Vigo. mehr

clearing
Fotos
Saisoneröffnung von Eintracht Frankfurt SGE-Fans in Sorge: Zu viel Kommerz, zu wenig Eintracht
Fans zur Saisoneröffnung an der Commerzbank Arena - Eintracht Frankfurt Saisoneröffnung, Commerzbank Arena

Frankfurt. Die aktive Fanszene mit den Ultras an der breiten Spitze boykottierte wie in den vergangenen Jahren die offizielle Saisoneröffnung. Die Kommerzialisierung der Veranstaltung wird angeprangert. Und die Personalpolitik des neuen Sportvorstands Fredi Bobic wird skeptisch beäugt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt 5 Gründe, warum wir uns über den Hector-Transfer freuen
Endlich ist er da: Der langersehnte Neuzugang in der Innenverteidigung bei Eintracht Frankfurt. Michael Hector heißt der 24-Jährige "Auserwählte", kommt auf Leih-Basis vom FC Chelsea und soll zukünftig in der Defensive helfen. Sonst ist nur wenig über den "Neuen" bekannt. Für die meisten Fans ist er ein unbeschriebenes Blatt. Wer Michael Hector ist und was er so in seiner Badewann macht zeigen wir in unserer Bildergalerie...

Frankfurt. Die Eintracht hat ihn endlich, ihren Innenverteidiger: Michael Hector wechselt per Leihe zu Eintracht Frankfurt. Uns gefällt der Transfer aus verschiedenen Gründen. Einer davon hat mit Will Smith zu tun. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Marco Russ: Zurück im Leben
140816_14082016 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2016 /2017  / Eintracht Frankfurt (1.Bundesliga) Saisoneröffnungsfest /
li David Abraham re MArco Russ

Frankfurt. Es war der erste öffentliche Auftritt von Marco Russ nach seiner Krebsoperation. Im Januar will er mit ins Trainingslager. Russ war der umjubelte Mann beim Saisoneröffnungsfest der Eintracht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Letzter Neuzugang: Eintracht holt Hector
1408163839_14082016 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2016 /2017  /  (1.Bundesliga) Frankfurt Finance Cup / Eintracht Frankfurt - Real Club Celta de Vigo
re 14 Orellana / Vigo
li Neuzugang 15 Michael Hector Eintracht

Frankfurt. Es war ein ziemlich ungewöhnlicher erster Arbeitstag für Michael Hector in Diensten von Eintracht Frankfurt. Der freundschaftliche Kick zwischen seinem neuen Arbeitgeber und den spanischen Gästen mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Turbulenter Adler-Tag: Verteidiger gefunden, Russ gefeiert
Team von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt. Die neue Bundesliga-Saison kann für Eintracht Frankfurt langsam kommen. Am Sonntag holte der Verein endlich den lange gesuchten Verteidiger und besiegte auch den spanischen Club Celta Vigo. Für die Fans gab es dazu noch eine besondere Überraschung. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt gewinnt Testspiel gegen Celta Vigo
Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt) setzt sich durch.

Frankfurt. Das Testspiel gegen Celta Vigo konnten am Sonntag die Adler mit 3:1 für sich entscheiden. Gleich zweimal traf Neuzugang Branimir Hrgota, den dritten Treffer schoss Haris Seferovic. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Michael Hector kommt zur Eintracht
Michael Hector kommt für ein Jahr auf Leihbasis zur Eintracht Frankfurt.

Frankfurt. Eintracht Frankfurt hat den jamaikanischen Nationalspieler Michael Hector vom FC Chelsea verpflichtet. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Erster Auftritt nach Krebs-OP: Russ bei Frankfurter Saisoneröffnung
Marco Russ ist wieder bei Eintracht Frankfurt. Nach seiner Chemo-Therapie trifft er wieder auf seine Mannschaftskameraden und Fans.

Frankfurt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Generalprobe mit 90 Prozent
Wer am Sonntag wohl von der Leine gelassen wird? Meier (rechts) gewiss, Hasebe vielleicht auch.

Frankfurt. Es gibt eigentlich viel zu sehen am Sonntag bei der Saisoneröffnungsfeier. Zum Beispiel die derzeit wohl beste Eintracht-Elf. Trotzdem haben sich deutlich weniger Fans angesagt als zuletzt. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt vor Verpflichtung des Jamaikaners Hector
Trainer Niko Kovac. Foto: Handout Eintracht Frankfurt/Huebner/Archiv

Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt steht vor der Verpflichtung des jamaikanischen Innenverteidigers Michael Hector. Nach Informationen von „Wiesbadener Kurier” und „Bild” mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Saisoneröffnung: Party und Testspiel
Im Herzen von Europa feiert die Eintracht am Sonntag die Saisoneröffnung. Um 15 Uhr kicken die Adler gegen Celta Vigo.

Frankfurt. Mit viel Pomp und Gloria feiern die Adler am Sonntag die Saisoneröffnung. Ob Tuchfühlung mit den Spielern, Spiel, Spaß oder Musik: Diese Party lässt Fanherzen höher schlagen. Um 15 Uhr wird dann die Partie gegen den spanischen Testspielgegener Celta Vigo angepfiffen. mehr

clearing
Fotos
Bommer kritisiert die Eintracht "Kein Konzept, keine Entwicklung"
Fünf Jahre lang, von 1992-1997 trug Rudi Bommer den Adler auf der Brust.

Frankfurt. Ex-Adler Rudi Bommer holt in einem Interview mit dem Online-Portal "fußball.news" gegen seinen früheren Verein aus. Bommer trainiert inzwischen den ambitionierten Hessenligisten SC Hessen Dreieich. Was bei der Eintracht im Moment passiert, bereitet ihm Buchschmerzen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht-Training: Mit Wissenschaft zum Erfolg
Es hat gepiekst: Athletik-Coach Klaus Luisser (rechts) zapft Mijat Gacinovic Blut ab.

Frankfurt. Trainer Niko Kovac und sein Team vertrauen der Sportwissenschaft. Deshalb gibt es häufiger als früher statt Spieltraining "Trockenübungen". Mit häufigen Bluttests soll bei der Eintracht Verletzungen vorgebeugt werden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse