Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

Augsburg, Deutschland, 04.12.2016, Bundesliga 13.Spieltag, FC Augsburg - Eintracht Frankfurt, Jonathan Schmid (FCA) und Szabolcs Husztiim (SGE) Zweikampf ( DeFodi507

Augsburg Germany 04 12 2016 Bundesliga 13 Matchday FC Augsburg Eintracht Frankfurt Jonathan Schmid FCA and Szabolcs  SGE duel DeFodi507
Fotos
Eintracht Frankfurt1:1 in Augsburg: Eintracht kann mit einem Punkt leben

Überraschungsteam Eintracht Frankfurt bleibt beim FC Augsburg nach dem 1:1 (1:1) seit acht Pflichtspielen ungeschlagen. Vor allem in der ersten halben Stunden wussten die Hessen zu begeistern. mehr

Fotos
Kommentar Eintracht Frankfurt Adlerauge: Eintracht weiter mit Herz und Klasse
Eine Spielertraube bejubelt den Treffer von Branimir Hrgota.

Die Eintracht spielt gegen Augsburg mit Herz, Risiko und mitreißendem Kombinationsfußball bis zum Schluss auf Sieg – und bleibt einer der großen Überraschungsmannschaften der Saison. Ein Kommentar von Michael Forst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Die Serie hält: Eintracht holt einen Punkt in Augsburg
Frankfurts Spieler jubeln nach dem 0:1. Foto: Stefan Puchner

Augsburg. Eintracht Frankfurt bleibt auch nach acht Pflichtspielen in Folge ungeschlagen: Die Kovac-Truppe trennte sich vom FC Augsburg mit 1:1 (1:1)-Remis. mehr

clearing
Eintracht vs. Augsburg Nachlesen im Live-Ticker: Eintracht und Augsburg trennen sich 1:1
Branimir Hrgota und Alex Meier feiern das Führungstor der Eintracht.

Der grandiose Lauf von Eintracht Frankfurt hält auch beim FC Augsburg an: Die Kovac-Truppe schafft ein 1:1. Lesen die Highlights des Spiels im Tickerr noch einmal nach. mehr

clearing

Bildergalerien

Eintracht Frankfurt Plötzlich ist die Eintracht Favorit – doch Kovac bleibt ganz cool
Trainer Niko Kovac von Frankfurt steht vor Spielbeginn am Spielfeldrand. Foto: Maja Hitij/Archiv

Frankfurt. Vor der Reise nach Augsburg steht die Eintracht auf einem Champions-League-Platz. Kein Grund für Trainer Kovac, jetzt anders aufzutreten. mehr

clearing
Eintracht vs. Augsburg FC Augsburg im Check: Darum wird die Eintracht gewinnen
Augsburg-Coach Dirk Schuster.

Der nächste Eintracht-Gegner im Check: Nostalgie mit Altintop, Graustufen in Augsburg – und warum die Eintracht gegen die Truppe von Dirk Schuster gewinnen wird. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kovac will keinen «Hurra-Fußball» - Extralob für Frankfurts Kollektiv
Trainer Niko Kovac von Frankfurt steht vor Spielbeginn am Spielfeldrand. Foto: Maja Hitij/Archiv

Frankfurt. Schalke, Leverkusen und Dortmund? Alle besiegt. Nach einem Drittel der Saison steht Frankfurt auf einem Champions-League-Platz. Deshalb aber größere Ziele oder eine andere Spielweise ins Visier zu nehmen? Daran denkt Trainer Kovac bei der Eintracht gar nicht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Omar Mascarell ist heiß auf Augsburg
30.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Training, emspor ,v.l. Gonzales Omar Mascarell (Eintracht Frankfurt)

Frankfurt. Während sich Jesus Vallejo noch mit seiner Erkältung plagt, fiebert sein Landsmann Omar Mascarell schon dem Sonntag entgegen. Seine Sperre hat er verbüßt und könnte in Augsburg wieder für die Eintracht auflaufen. mehr

clearing
ANZEIGE
autobach1
Ausbilder, Arbeitgeber und Partner der Autofahrer Als wichtiger Arbeitgeber, Ausbilder und Partner für die Autofahrer präsentiert sich das familiengeführte Traditionsunternehmen Auto Bach auch nach 86 Jahren in der Region. mehr
Fußball-Quiz Fit für den FC Augsburg: Wie gut kennen Sie den nächsten Eintracht-Gegner?
Die Tribüne der WWK-Arena.

Frankfurt. Am Sonntag wird Eintracht Frankfurt versuchen, gegen Augsburg (Anpfiff: 17.30 Uhr) weiter auf Erfolgskurs zu bleiben. Wie fit sind Sie für den nächsten Adler-Gegner? Finden Sie es heraus in unserem FC-Augsburg-Quiz! mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Lukas Hradecky: „Kovac ist nicht immer nett“
Auch im Training hat Lukas Hradecky seinen Spaß.

Frankfurt. Der Torhüter der Frankfurter Eintracht hofft auf 30 Punkte zum Weihnachtsfest. Ausgerechnet sein Rivale Heinz Lindner ist inzwischen einer seiner besten Freunde. Lukas Hradecky kennt auch die harte Seite des Eintracht-Trainers mehr

clearing
ANZEIGE
Die romantischsten Orte Neuseelands „Mit dir gehe ich bis ans Ende der Welt“ – ein Satz den man aus Liebesfilmen kennt und der spätestens dann wahr wird, wenn man mit seinem Partner nach Neuseeland reist. mehr
Fotos
Eintracht Frankfurt Fünf weitere Gründe, warum Niko Kovac unbedingt am Main bleiben muss
<b>Alles anders als im Mai?</b>
<br/>
<br/>
Eintracht-Trainer Niko Kovac hat derzeit allen Grund zum Lachen. 18 Punkte nach 10 Spielen, Tabellenplatz 7. Die Eintracht ist in guter From, was sich auch in der Tabelle zeigt. Erst zwei Spiele gingen in dieser Saison verloren, zuletzt blieb Lukas Hradecky drei Spiele in Folge ohne Gegentor. Die Eintracht hat offenbar aus den Fehlern der vergangenen Saison gelernt...

2017 läuft der Vertrag von Eintracht-Tainer Niko Kovac aus. Dass er ein geiler Trainer ist, weiß eigentlich jeder, der sich mit der Bundesliga beschäftigt. Aber es gibt noch weitere fünf Gründe, warum er unbeding in Frankfurt bleiben muss. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Mit Herz und Taktik: Begehrter Kovac lässt Frankfurt schwärmen
Fußball: Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, 12. Spieltag am 26.11.2016 in der Commerzbank-Arena, Frankfurt/M. (Hessen). Szablocs Huszti (r) von Frankfurt jubelt nach seinem Tor zum 1:0.

Niko Kovac eilt mit Eintracht Frankfurt von Überraschung zu Überraschung. Mit jedem Sieg wird der Kroate auf dem Trainermarkt begehrter. Für die Hessen ist die Marschroute klar: Vertrag verlängern, so schnell wie möglich. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Jahresendspurt für die Adler
Kontraste: Während Ante Rebic (links) gestern in der Kälte dick vermummt trainierte, trat Kollege Szabolcs Huszti in kurzer Hose an.

Frankfurt. Wintereinkäufe wird es vermutlich nicht geben, sagt Sportdirektor Hübner. Trainer Kovac schließt einen Neuzugang hingegen nicht aus. Noch vier Spiele stehen 2016 für die Eintracht an – und die Personaldecke wird dünner. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt SGE will im Winter Spieler abgeben – aber Niemanden holen

Frankfurt. Kaum hat die Saison angefangen, schon steht auch schon wieder die Winterpause vor der Tür. Und mit ihr eine neue Transferphase. Beim Überraschungserfolgsteam Eintracht Frankfurt wird soll sich in naher Zukunft nur wenig ändern. Das deutete Bruno Hübner beim "hr" an. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Routinier Huszti: Aus Erfahrung gut
Jubeln kann er, nur reden mag er nicht so gerne: Szabolcs Huszti lässt lieber Taten sprechen.

Frankfurt. Szabolcs Huszti lässt lieber Taten als Worte sprechen – was gegen Dortmund besonders gut gelungen ist. Auch sonst freilich ist er ganz wichtig für die Eintracht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Auch Meier bleibt dabei: Die SGE kommt nicht unter die ersten Sechs
26.11.2016, xovx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , Lattentreffer von Ousmane Dembele (Borussia Dortmund, 2.v.r.), Aktion. Frankfurt am Main

26 11 2016 xOVx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor Batten hits from Ousmane Dembele Borussia Dortmund 2 v r Action shot Frankfurt at Main

Frankfurt. Nach dem Sensationssieg gegen Dortmund ist die Euphorie in Frankfurt groß: Viele Fans träumen vom Europapokal. Die Presse fragt: Verweilt die SGE jetzt erst mal in der Riege der Top-Clubs? Alex Meier bleibt erfreulicherweise gelassen. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe_deine küche
Kulinarische Geschenkidee: Kochbuch mit winterlichen Köstlichkeiten exklusiv bei REWE Zu den vielen leckeren Lebensmitteln im Supermarkt gibt es jetzt auch das zur Jahreszeit passende Kochbuch: „Deine Küche – Eine Reise durch den Winter“ ist eine Sammlung von 150 raffinierten Rezepten, die es exklusiv bei REWE gibt. mehr
Fotos
Eintracht Frankfurt Kommentar: Ein Meilenstein
Fußball: Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, 12. Spieltag am 26.11.2016 in der Commerzbank-Arena, Frankfurt/M. (Hessen). Spieler von Frankfurt jubeln nach dem Schlußpfiff vor den Fans. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Ronald Wittek/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Der Sieg gegen Borussia Dortmund könnte sich für die Frankfurter Eintracht als Meilenstein in einer bemerkenswerten Entwicklung erweisen. Ein Kommentar von Sportredakteur Markus Katzenbach. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Und wieder sticht ein Joker - diesmal Haris Seferovic
Ab zur Familie: Haris Seferovic (links) trifft, die Kollegen freuen sich.

Frankfurt. Nicht zum ersten Mal trifft ein Einwechselspieler entscheidend für die Eintracht. Haris Seferovic könnte sich mit dieser Rolle anfreunden. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Nach BVB-Spiel: Kovac und Bobic loben Meier
26.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , v.l. Alexander Alex Meier (Eintracht Frankfurt) jubeln / jubelt nach Spielende. Frankfurt am Main

26 11 2016 xJHx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor v l Alexander Alex Meier Eintracht Frankfurt cheer cheering After Game over Frankfurt at Main

Frankfurt. Nach der tollen Mannschaftsleistung der Eintracht gegen Dortmund konnte sich einer ein Sonderlob abholen: Alex Meier. Der Kapitän traf diesmal zwar nicht, dafür lobten die SGE-Chefs eine andere Qualität. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Von Höhenflug-Stoppern und SGE-Rausch
Fußball: Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, 12. Spieltag am 26.11.2016 in der Commerzbank-Arena, Frankfurt/M. (Hessen). Trainer Niko Kovac von Frankfurt steht gestikulierend am Spielfeldrand. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Ronald Wittek/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Nach der aktuellen Erfolgsserie der Eintracht fragen sich wohl einige: Ist es überhaupt noch eine Überraschung, dass die SGE auch gegen Dortmund gewinnt? Manch einem wird die Eintracht gar unheimlich. Das schreiben andere Medien zum Spiel Sieg gegen den BVB. mehr

clearing
Fotos
Eintacht-Kommentar Adlerauge: Effektive Eintracht schlägt den nächsten Favoriten
26.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , v.l. Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt), celebrate the goal, Torjubel zum 2:1 Frankfurt am Main

26 11 2016 xJHx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor v l Haris Seferovic Eintracht Frankfurt Celebrate The Goal goal celebration to 2 1 Frankfurt at Main

Verrücktes Spiel mit dem besseren Ende für die Eintracht: In einem Wahnsinnsspiel schlägt die SGE Borussia Dortmund mit 2:1. Ein Kommentar von Sascha Mehr mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Die nächste Überraschung: Eintracht schlägt auch Dortmund
Fußball: Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, 12. Spieltag am 26.11.2016 in der Commerzbank-Arena, Frankfurt/M. (Hessen). Haris Seferovic (M) von Frankfurt jubelt nach seinem Tor zum 2:1. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Ronald Wittek/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Nicht Borussia Dortmund, sondern Überraschungsteam Eintracht Frankfurt bleibt in der Fußball-Bundesliga an Tabellenführer RB Leipzig dran. Die Eintracht gewann ein packendes Verfolgerduell gegen den BVB mit 2:1. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Interview mit Omar Mascarell: „Wir sind alle hungrig auf Erfolge“
<span></span>

Ausgerechnet gegen Dortmund muss Omar Mascarell erstmals zuschauen. Der 23-jährige Spanier ist aber guter Dinge in Sachen Eintracht – für heute und darüber hinaus. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Schneller als Bolt, trickreicher als Copperfield
Pierre-Emerick Aubameyang

Der Gegner-Check: Warum Dortmunds Superstar Aubameyang kaum zu fassen ist und die Eintracht trotzdem gewinnt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Spitzenspiel gegen Dortmund: Punktuell auf Augenhöhe
Christian Pulisic (Dortmund) und Timothy Chandler (Frankfurt) im Zweikampf , Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, 1. FBL, 33. Spieltag, Saison 2015/2016, letztes Heimspiel der Saison, Abstiegskampf Frankfurt am Main Copyright: Roskaritzx/Eibner-Pressefoto EP_rrz

Christian Pulisic Dortmund and Timothy Chandler Frankfurt in duel Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund 1 FBL 33 Matchday Season 2015 2016 last Home game the Season Descent struggle Frankfurt at Main Copyright Roskaritzx Eibner Press Photo EP_RRZ

Frankfurt. Dass die Eintracht genau so viele Punkte wie Dortmund hat, ist eine große Überraschung. Der Gegner ist für Trainer Kovac trotzdem ein ganz anderes Kaliber. mehr

clearing
Charlys Blickwinkel Der BVB hat Raketen
So war es 1982 gegen Dortmund: Charly Körbel nimmt es unter anderem mit Rüssmann, Zorc und Loose (von rechts) auf.

Charly Körbel (61) ist mit 602 Einsätzen, alle im Trikot der Frankfurter Eintracht, Bundesliga-Rekordspieler. Inzwischen schon traditionell erklärt er vor jedem Heimspiel die aktuelle Lage aus seiner Sicht. mehr

clearing
Stürmische Eintracht bezwingt 1964 Dortmunder Borussen Besser als der Meister
<span></span>

Der Meister ist zu Besuch – für die Eintracht im ersten Bundesliga-Jahr aber kein Problem. Auch am Ende der Saison wird sie vor Borussia Dortmund stehen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Dortmund: Sind Sie fit für die Partie?
Am Samstag empfängt die Eintracht Borussia Dortmund.

Am Samstag empfängt die Eintracht Borussia Dortmund. Testen Sie ihr Wissen in unserem Quiz zum Spiel. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Kovac-Brüder tüfteln am Masterplan fürs BVB-Spiel
Niko und Robert Kovac (rechts) fühlen sich in Frankfurt wohl.

Frankfurt. Akribisch bereitet sich die Eintracht auf Dortmund vor. Die Kovac-Brüder überlassen nichts dem Zufall. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Immense TV-Einnahmen: Eintracht hofft auf 48 Millionen
Christian Seifert (DFL-Vorsitzender, links) und Ligaverbandspräsident Reinhard Rauball erklären die Zahlen.

Frankfurt. Eintracht-Vorstand Axel Hellmann ist nicht unzufrieden: „Wie im Leben gibt es Süßes und Saures. Hier überwiegt das Süße etwas.“ mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Lange Verletzungspause für Frankfurt-Profi Regäsel
Yanni Regäsel war dick eingepackt.

Frankfurt. Schlechte Nachrichten für Eintracht Frankfurt: Yanni Regäsel fällt für mehrere Monate aus. Es sei sogar ein vorzeitiges Saisonende für den 20 Jahre alten Abwehrspieler nicht auszuschließen, teilte der Verein mit. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Dortmund: Der Faktencheck zum Spiel
NO SALES IN JAPAN! Nuri SAHIN (DO) li. gegen Makoto HASEBE (F) re. Fussball 1. Bundesliga, 33. Spieltag, Eintracht Frankfurt (F) - Borussia Dortmund (DO) 1:0 , am 07.05.2016 in Frankfurt/ Deutschland. NO SALES IN JAPAN!

no Sales in Japan Nuri Sahin Do left against Makoto Hasebe F right Football 1 Bundesliga 33 Matchday Eintracht Frankfurt F Borussia Dortmund Do 1 0 at 07 05 2016 in Frankfurt Germany no Sales in Japan

Frankfurt. Am Samstag empfängt die Eintracht Borussia Dortmund. Beide Mannschaften haben derzeit 21 Punkte, beide sind in Topform. WIr haben die wichtigsten Fakten zusammengefasst. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Hasebe: Keine Angst vor Dortmund
Gut behütet im Training: Makoto Hasebe

Frankfurt. Eintracht Frankfurts Trainer nennt ihn "Hasi". Ein Hasenfuß ist der Japaner aber sicherlich nicht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt 12. Spieltag: Warum diese Eintracht den BVB schlagen kann
Am Samstag empfängt die Eintracht Borussia Dortmund.

Am kommenden Spieltag hat die Eintracht Borussia Dortmund zu Gast. Wie ist die Lage beim BVB? Wir haben die Westfalen unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Eintracht zukommt. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Bruchhagen zum Aufschwung: "Habe meinen Anteil"
Der ehemalige Frankfurter Geschäftsführer Heribert Bruchhagen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Eintracht Frankfurt spielt bislang eine großartige Saison: Die Partie gegen Borussia Dortmund ist plötzlich das Aufeinandertreffen zweier punktgleicher Spitzenteams. Dass es soweit kommen konnte, daran habe auch er einen Anteil, sagt der ehemalige Eintracht-Boss Heribert ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Die Suche nach der „Sechs“
Eine nachdenkliche Runde gestern im Training des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt: Chefcoach Niko Kovac und seine Assistenten Robert Kovac (rechts) und Armin Reutershahn.

Frankfurt. Vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund muss Niko Kovac, der Trainer der Frankfurter Eintracht, viele personelle Probleme lösen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Quiz: Aus welchem Jahr stammen die Eintracht-Trikots?
Alexander Meier (Eintracht Frankfurt) erzielt das 1:0 gegen Benjamin Heinrichs (Bayer Leverkusen) und jubelt mit seinen Teamkollegen - 17.09.2016: Eintracht Frankfurt vs. Bayer 04 Leverkusen, Commerzbank Arena

Wir haben 26 verschiedene Jerseys aus den vergangenen 40 Jahren und suchen die genaue Spielzeit zu dem jeweiligen Trikot. Wer kennt sich am besten aus? mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Niko Kovac: Der Mann mit der Goldhand
Auf Tuchfühlung nach dem Schlusspfiff in Bremen: Niko Kovac (links) mit Abwehr-Ass Jesús Vallejo

Bremen. Durch das 2:1 in Bremen gehören die Frankfurter nun zum Verfolgerfeld der Topclubs. Der Erfolg ist hart erarbeitet. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Fredi Bobic dementiert: Nicht mit Benfica über Seferovic gesprochen
...bis er 2014 von der Eintracht verpflichtet wurde. Es ist seine bisher längste Station in seiner Profikarriere, und es scheint fast so, als würde sich der gebürtige Schweizer trotz aller Kritik an seiner Person in Frankfurt wohlfühlen: "Ich bin in Frankfurt zu Hause, habe mich dort eingelebt und würde mir wünschen, dass mein Vertrag verlängert wird."

Frankfurt. Fredi Bobic hat einen Medienbericht zurückgewiesen, nach dem der portugiesische Top-Club Benfica Lissabon ein Transfer-Angebot für Haris Seferovic abgegeben habe. Die SGE wolle mit dem Stürmer verlängern, so der Sportvorstand. In Portugal sei er trotzdem gewesen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Barkok wie Bobic - Eintracht-Youngster nach Siegtor «überglücklich»
Aymen Barkok

Bei der Frankfurter Eintracht klappt in dieser Saison einfach alles. Durch das 2:1 in Bremen gehören die Hessen nun zum Verfolgerfeld der Topclubs. Für den Sieg an der Weser sorgte ein 18-Jähriger, der zuvor nur Insidern ein Begriff war. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: "Kovac, du altes Glückstrüffelsschweinchen"
Torschütze und Bundesligadebütant Aymane Barkok kann nach dem Schlusspfiff jubeln.

Frankfurt. Als er aufs Feld rannte, dürften sich wohl einige gefragt haben: Wer ist das? Zehn Minuten später schießt der 18-jährige Bundesligadebütant Aymen Barkok den Siegtreffer für die Eintracht. Die Fans sind völlig aus dem Häuschen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Kovacs Joker sorgen für Bremer Tiefschlag
20.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Werder Bremen - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Aymen Barkok (Eintracht Frankfurt) celebrate the goal, Torjubel zum 1:2

Eintracht Frankfurt hat in der Schlussminute den 2:1-Auswärtssieg bei Werder Bremen klargemacht. Wir haben die Pressestimmen in unserem Medienecho zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Glücklich gewonnen - Kovac: "Abhaken, vergessen"
Aymen Barkok (m.) schoss Eintracht Frankfurt bei seinem Bundesliga-Debüt zum Sieg. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Es war ein Erfolg in letzter Minute. Aymen Barkok traf für die Eintracht zum 2:1. Doch es war auch etwas Glück im Spiel. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Das ist Aymen Barkok: Das breite Grinsen eines 18-Jährigen
Aymen Barkok

Bremen. Debüt, Tor, Freude: Aymen Barkok erlebte beim Last-Minute-Sieg gegen Werder Bremen wohl den denkwürdigsten Abend seiner jungen Karriere. Und viele fragen sich: Wer ist eigentlich dieser Barkok? mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt vs. Werder Bremen 2:1: Eintracht kontert Werder aus
FUSSBALL 1. BUNDESLIGA 11. SPIELTAG SAISON 2016/2017 SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 20.11.2016 Max Kruse (li, SV Werder Bremen) gegen David Abraham (re, Eintracht Frankfurt) PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxITA

Football 1 Bundesliga 11 Matchday Season 2016 2017 SV Werder Bremen Eintracht Frankfurt 20 11 2016 Max Kruse left SV Werder Bremen against David Abraham right Eintracht Frankfurt PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxITA

Bremen. Starker Auftritt von Eintracht Frankfurt in Bremen: Der eingewechselte Torgarant Alexander Meier (52.) und Neuling Barkok (90.) machten aus einem Rückstand einen 2:1 (0:1)-Erfolg. mehr

clearing
Fotos
Eintracht-Kommentar Adlerauge: Eintracht-Wahnsinn mit Traumdebüt von Barkok
Aymen Barkok bejubelt seinen Siegtreffer.

Irres Eintracht-Ding in Bremen: Die Kovac-Truppe beweist bei ihrem 2:1 (0:1)-Sieg gegen Werder erneut Konstanz und Kämpferherz. Ein Kommentar von Michael Forst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt vs. Bremen Frankfurt gewinnt in letzter Minute gegen Bremen
Alexander Meier jubelt mit seinen Teamkollegen. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Mit beeindruckendem Siegeswillen hat Eintracht Frankfurt einen Rückstand gegen Werder Bremen noch drehen können. Zum Matchwinner bei den Hessen wurde ausgerechnet Bundesliga-Debütant Aymen Barkok. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt vs. Werder Bremen Im Ticker nachlesen: Eintracht schlägt Bremen mit 2:1

Mit einem fulminanten Auftritt in der zweiten Halbzeit hat die Eintracht mit 2:1 (0:1) gegen Werder Brmen gewonnen. Lesen Sie die Highlights des Spiels in unserem Ticker nach! mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Auswärts in Bremen: Revanche nach Bus-Affäre
Nach der Länderspielpause geht es für die Eintracht am Sonntag nach Bremen. Viele Fans der Frankfurter haben schlechte Erinnerungen an die letzte Begegnung im Weserstadion. Doch jetzt scheint alles anders als im Mai. Wir haben alle wichtigen Fakten zum Spiel zusammengefasst.

Frankfurt. Im letzten Spiel der letzten Saison hatten die Wellen hoch geschlagen. Die Frankfurter Eintracht bei Werder Bremen, das war Abstiegskampf pur mit all seiner sportlichen Dramatik, aber auch mit vielen unschönen Begleitumständen. Dieses Mal soll es anders laufen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Strahlend wie ein Reaktor
Man sieht ihm die Genugtuung über die Entwicklung bei der Eintracht an: Trainer Niko Kovac

Frankfurt. Eintracht Frankfurt steht derzeit glänzend da – für Trainer Kovac auch eine Folge der zurückliegenden traumatischen Erlebnisse. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht-Coach Kovac: Relegation war „wichtige Erfahrung”
<b>Alles anders als im Mai?</b>
<br/>
<br/>
Eintracht-Trainer Niko Kovac hat derzeit allen Grund zum Lachen. 18 Punkte nach 10 Spielen, Tabellenplatz 7. Die Eintracht ist in guter From, was sich auch in der Tabelle zeigt. Erst zwei Spiele gingen in dieser Saison verloren, zuletzt blieb Lukas Hradecky drei Spiele in Folge ohne Gegentor. Die Eintracht hat offenbar aus den Fehlern der vergangenen Saison gelernt...

Frankfurt/Main. Vor dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen hat Frankfurts Trainer Niko Kovac die erfolgreich bestandene Relegation in der vergangenen Saison als „wichtige Erfahrung” für sein Team bezeichnet. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Bremen: Sind Sie fit für die Partie?
...Die Heimbilanz der Bremer im Weserstadion ist für die Eintracht erdrückend. Von insgesamt 46 Partien konnte Werder 27 für sich entscheiden, nur 11 Mal gewann die Eintracht. 8 Mal endete die Begegnung untentschieden.

Am Sonntag muss die Eintracht nach der Länderspielpause in Bremen ran. Testen Sie ihr Wissen in unserem Quiz zum Spiel. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Die schwarze Seite: Alt-Hooligan der Eintracht über seine fragwürdige Karriere
Feuer und Flamme für ihr Team: Da werden auch Grenzen überschritten.

Frankfurt. Alkohol, Ausraster und Gewalt: Ein Alt-Hooligan spricht offen über die Vergangenheit. Wie er zum Hooligan wurde, im Knast landete und schließlich dem "modernen Fußball" den Rücken kehrte. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Kritik an Bezahlkarten im Eintracht-Stadion
Projekt Zeitung in der Grundschule (ZinG) 2015
die Klasse 4b der Selzerbachschule Klein-Karben besucht mit Lehrein Nicole Annen die Frankfurter Eintracht 
Commerzbank-Arena

Frankfurt. Nach einer Recherche von ARD-Radio stehen die Bezahlkarten in deutschen Fußball-Stadien unter Beschuss. Auch in der Frankfurter Commerzbank-Arena sorgen die immer wieder für Unmut. Berechtigterweise, wie die Ergebnisse der Journalisten zeigen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Bremen: Der Faktencheck zum Spiel
Am 11. Spieltag trifft die EIntracht auf Werder Bremen.

Die Länderspielpause ist rum, Eintracht Frankfurt muss in Bremen ran. Wir haben alles wissenswerte über das Spiel gegen Bremen zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Mijat Gacinovic: SGE hat eine "Mannschaft für Europa"
Mijat Gacinovic holt sich seinen Applaus ab.

Frankfurt. Mijat Gacinovic hat sich mit der serbischen Auswahl für die nächste U21-EM qualifiziert. In Frankfurt könnte er gegen Bremen in der Startelf stehen. Da kann einem schon mal ein Satz rausrutschen, den man bei der Eintracht nicht besonders gern hören dürfte. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Bobic will weitere Spieler der Kategorie "Vallejo" verpflichten
0607161746_06072016 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2016 / 2017 / Eintracht Frankfurt /  Training / vo Sportvorstand Fredi Bobic hi Trainer Niko Kovac

Frankfurt. In einem Interview hat der SGE-Sportvorstand Fredi Bobic jetzt verraten: Die Kaderplanungen für die nächste Saison laufen schon. Geht es nach Bobic, dürfen sich die Fans dabei auf weitere Transfer-Kracher wie Vallejo freuen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse