Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt: 10 Arten, Hallers Siegtreffer angemessen zu bejubeln

Sebastien Haller schießt in letzter Sekunde mit einem spektakulären Seitfallzieher den ersten Heimsieg der SGE heraus? Zeit, richtig steilzugehen. Und so geht das. (Nicht ganz ernst gemeint.)
30.09.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - VFB Stuttgart, emspor v.l. Kevin-Prince Boateng (Eintracht Frankfurt), Ante Rebic (Eintracht Frankfurt), celebrate the goal, Torjubel zum 1:0 Frankfurt am Main Foto: Jan Huebner (imago sportfotodienst) 30.09.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - VFB Stuttgart, emspor v.l. Kevin-Prince Boateng (Eintracht Frankfurt), Ante Rebic (Eintracht Frankfurt), celebrate the goal, Torjubel zum 1:0 Frankfurt am Main

1. Ja. Yes. Ja. Ja. Jaaaaaa. 

2. Wuuuoooooooohhhhhhh!!!!

3. Da darf man auch mal klatschen. Auch mal ein wenig mehr.

4.Jawoll. Jawoll. Jawoll. 

5. Uh la la la la la....

6. Aaaaah. Das tut gut. Heimsiiieeeeeeg. 

7. Komm. Lass dich drücken, du alter Knisper.  

8. Jippie. Jucheee. Klasse, klasse, klasse. 

9. Hmmmm......JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA. 

10. High Five.


 
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse