E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 23°C

Eintracht Frankfurt: Adlerauge: Arbeitssieg lässt Eintracht weiter von Europa träumen

Die Eintracht hat den HSV mit 3:0 geschlagen und weiter große Hoffnungen sich für die Europa League zu qualifizieren. Das Highlight war aber ein lang ersehntes Comeback. Ein Kommentar von Sascha Mehr.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie lautet der letzte Buchstabe im Alphabet?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Meier muß bleiben
    von SirStevenSmith ,

    Egal wie es kommt Meier muß einen Neuen Vertrag bekommen. Der ist torgefährlicher als die beiden Fremdkörper Haller und Hrgota zusammen. Gehen müssen andere. Barkok, Gacinovic, Hrgota, Kamda, Knothe, Cetin, Salcedo , Falette und bei einem 4 bis 5 Millionen Angebot auch Haller der Rückrundenflop!

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 2
    2 Endspiele 2 Niederlagen
    von SirStevenSmith ,

    Es wird nach den peinlichen 6 Auswärtspleiten in Folge die siebte sicher dazu kommen. Im Pokal hat die glücklichere gewonnen aber die Punkte bleiben doch auf Schalke. Es geht wie im Pokalendspiel gegen die A-Truppe der Bayern nur darum auf Schalke nicht zu hoch zu verlieren da das Torverhältnis am Ende ausschlaggebend sein kann. Mit einem 0:2 könnte man gut leben. Es kommt auf Schützenhilfe anderer an. Hat Bayern Bock auf Stuttgart oder schonen die sich mit der C-Jugend für das Endspiel? Ich glaube eher das diese mit der A-Truppe spielen werden um sich für das Finale einzuschießen. Die Meisterschale wollen die bestimmt nicht mit einer Heimblamage gegen den Aufsteiger in Händen halten. Das Knacksspiel findet zwischen dem HSV und Gladbach statt. Gladbach kann mit einem Sieg Europa perfekt machen und Hamburg braucht einen Sieg um wenigstens 16 zu werden. Wenn es am Ende ein remis wird wäre es ideal. Der HSV würde absteigen und Eintracht wäre Siebter. Lieber Wolfsburg runter und nicht HSV

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse