Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 7°C

Eintracht Frankfurt: Alles, was Sie zum Spiel gegen Augsburg wissen müssen

Am Samstag (15.30 Uhr) bittet die Frankfurter Eintracht den FC Augsburg zum Tanz. Wir haben alle wichtigen Informationen zu der Partie zusammengefasst!
In der letzten Begegnung mit Augsburg gewann die Eintracht mit 3:1 - Fabian traf doppelt, Rebic machte den Deckel drauf-. Foto: imago In der letzten Begegnung mit Augsburg gewann die Eintracht mit 3:1 - Fabian traf doppelt, Rebic machte den Deckel drauf-.
Frankfurt.  Am dritten Spieltag ist bei den Adlern endlich der Knoten geplatzt: Gegen Gladbach holten die Frankfurter den ersten Dreier der jungen Saison. Diesen Erfolg gilt es jetzt auszubauen, Eintracht-Coach Kovac maht aber zu Respekt: "Augsburg hat drei sehr gute Spiele gemacht", so Kovac, "es wird ein schwieriges und intensives Spiel."

Für das bevorstehende Heimspiel kann Frankfurt wieder auf Abwehrchef Makoto Hasebe (33) setzen. Der Japaner hat seine Knieprobleme überwunden. Max Besuschkow fehlt mit einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich, Danny Blum nach einer Mandel-OP. "Wir können trotzdem aus dem Vollen schöpfen. Wir haben 24 gesunde Feldspieler", so Kovac.

Was sonst noch rund um das Spiel der Eintracht gegen Augsburg wichtig ist, erfahren Sie hier!

Augsburg oder Frankfurt?

Wir haben die Spieler im Duell Mann gegen Mann genauer unter die Lupe genommen.

Bilderstrecke Eintracht vs. Augsburg: Die Spieler im Duell "Mann gegen Mann"
<b>Lukas Hradecky (Tor)</b>
<br/>
<br/>
Hradecky präsentiert bisher seine Stärke. Gegen Gladbach konnte der Finne mit einer tollen Parade den Ausgleich abwehren, an dem bisher einzigen Gegentor der Eintracht trägt er keine Schuld.<b>Marvin Hitz (Tor)</b>
<br/>
<br/>
Drei Gegentore hat Augsburgs Torwart bisher gefangen, bei Hamburgs Siegtreffer hatte Hitz noch die Finger dran, konnte den Ball aber nicht mehr aus dem Tor holen. Er zeigt bisher gute, aber noch keine sehr guten Leitungen.
<b>Hitz muss sich noch etwas steigern, Hradecky macht da weiter, wo er vergangene Saison aufgehört hat. Die Leistungen stimmen, dehalb erhält Hradecky den Punkt, es steht 1:0.</b><b>Timothy Chandler (Abwehr)</b>
<br/>
<br/>
Chandler ist eine wichtige Schlüssenfigur im Spiel der Eintracht geworden. Gegen Wolfsburg sah er zeitweise nicht so gut aus, gegen Gladbach machte er wieder ein solides Spiel. Er ist derzeit – trotz kleinerer Wackler – nicht aus der Frankfurter Startelf wegzudenken.

Abwehr oder Mittelfeld?

Dass er spielen wird, ist im Grunde klar. Aber wer muss raus für Hasebe? Das ist keine einfache Entscheidung für Trainer Kovac.

Makoto Hasebe (links, hier nach dem ersten Heimspiel gegen Wolfsburg) steht für die Partie gegen Augsburg wieder zur Verfügung. Sollte der Japaner in der Abwehr spielen, könnte das für Simon Falette (rechts) die Versetzung auf die Bank bedeuten.
Eintracht Frankfurt Wer muss raus für den "Hasen"?

Abwehr oder Mittelfeld? Die Rückkehr von Makoto Hasebe zwingt Eintracht--Trainer Niko Kovac zu Umbauarbeiten.

clearing

Testen Sie Ihr Wissen!

Branimir Hrgota gegen Kevin Danso.
Eintracht Frankfurt Quiz: Wie fit sind Sie für das Spiel gegen Ausgburg?

Am Samstag spielt die Eintracht in der Bundesliga gegen den 1. FC Augsburg. Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz!

clearing

Blick auf den Gegner: Was geht bei Augsburg?


Eintracht Frankfurt FC Augsburg: Unangenehmer Underdog kommt mit Selbstvertrauen

Die Eintracht hat den FCA zu Gast. Wie ist die Lage beim Gegner? Wir haben die Augsburger unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Adler zukommt.

clearing

Neues zum Thema "Just Pay"

Eine Kundin zahlt an einem Imbissstand mit einer Karte des Zahlungssystem-Anbieters justpay. Eine mögliche Zahlungsunfähigkeit besteht beim  Unternehmen Payment Solutions, dessen Bezahlkarten in mehreren deutschen Fußball-Stadien von der 1. bis zur 3. Liga im Einsatz sind - unter anderem in Berlin, Bremen, Frankfurt, Augsburg und Kaiserslautern.
Eintracht Frankfurt Frankfurt-Fans können Guthaben von Bezahlkarten einlösen

Mit der Involvenz jener Firma, die im Stadion das Bezahlsystem "Just Pay" bereitgestellt hatte, blieben viele Fans von Eintracht Frankfurt auf ihrem Guthaben sitzen. Am kommenden Samstag sollen sie nun entschädigt werden.

clearing
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse