Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 26°C

Eintracht Frankfurt: Der Sommerfahrplan der Frankfurter Eintracht

Mit den Leistungstests vom 28. bis 30. Juni beginnt für die Eintracht-Profis wieder der Ernst des Lebens. Wir geben einen Überblick über die Vorbereitung der Adler auf die kommende Bundesligasaison.
Foto: Frank Rumpenhorst (dpa)
  • 28. bis 30. Juni: Leistungstests (nicht öffentlich): Beim Konditionstraining werden die Profis schon lange nicht mehr über einen Kamm geschert. Um die optimale, individuelle Belastungsintensität bei jedem Profi zu ermitteln, kommt vor Beginn der eigentlichen Vorbereitungsphase der obligatorische Laktattest zum Einsatz. Dabei wird nach Zurücklegen einer bestimmten Strecke der Milchsäuregehalt im Blut  gemessen - ein Indikator dafür, ob die Intensität zu hoch oder zu niedrig ist. Immer mehr Bundesligavereine führen auch diese Tests hinter verschlossenen Türen durch, um der Konkurrenz keine Anhaltspunkte über Stärken und Schwächen einzelner Spieler zu geben - auch die Eintracht.

Hier geht es zu den Bildern vom Laktattest in der Winterpause der Saison 2015/16

Bilderstrecke Eintracht-Profis schwitzen beim Laktattest
Nach der Vorstellung auf der offiziellen Pressekonferenz wurden die drei Neuzugänge der Eintracht gleich nach Kalbach gefahren. In der Leichtathletikhalle wurde der obligatorische Laktattest durchgeführt.Marco Fabian, Szabolcs Huszti und Kaan Ayhan liefen in der ersten Gruppe gemeinsam mit Kapitän Alex Meier, Lukas Hradecky, Makoto Hasebe, Marco Russ und Stefan Aigner. Es folgen weitere Bilder von der Einheit am 3. Januar.
  • 1. Juli (11 Uhr): Trainingsauftakt in Dreieich: Erst kürzlich haben die Frankfurter die Zusammenarbeit mit dem SC Hessen Dreieich intensiviert - dem Verein, in dem die Eintracht-Legende "Charly" Körbel Vizepräsident ist. Kein Wunder also, dass die SGE in dem 2014 errichteten Sportpark Dreieich die Vorbereitung startet.
 
  • 4. Juli (18.30 Uhr): Testspiel gegen SV Heftrich: Der Spielertrainer des Kreisoberligisten (Rheingau-Taunus-Kreis) ist ein ehemaliger Eintracht-Spieler: Sebastian Metzger. Der 35-Jährige stand in der Hinrunde der Saison 2006/07 im Kader der zweiten Mannschaft der Frankfurter. Die Partie findet in Idstein statt.
 
  • 6. bis 19. Juli: Trainingslager in den USA: Eintracht Frankfurt wird zum ersten Mal ein Trainingslager in den USA absolvieren. Der Verein verfolgt schon seit Jahren das Ziel, die Fußball-Bundesliga auch weit außerhalb Europas zu vermarkten. "Die USA sind für die DFL und auch für Eintracht Frankfurt ein wichtiger und spannender Zielmarkt. Deswegen ist diese Reise auch ein wichtiger Bestandteil unserer Internationalisierungsstrategie", erklärte Vorstandsmitglied Axel Hellmann im Februar. In den USA wird die Eintracht drei Testspiele gegen Clubs aus der Major-League-Soccer bestreiten: gegen die Seattle Sounders mit dem früheren Frankfurter Nelson Valdez (13. Juli, 12 Uhr Ortszeit), gegen die San José Earthquakes (14. Juli, 19.15 Uhr Ortszeit) und gegen den Columbus Crew Soccer Club (17. Juli, 19.30 Uhr). In der Winterpause reisen die Frankfurter bereits seit mehreren Jahren nach Abu Dhabi am Persischen Golf.
 
  • 24. Juli und 1. August: Trainingslager in Gais: Nachdem die konditionellen Grundlagen gelegt worden sind, wird die Eintracht wie im vergangegen Sommer im Südtirol an der Taktik feilen. Und so haben die SGE-Profis 2016 in Gais trainiert:
Bilderstrecke Eintracht ist im Trainingslager in Südtirol angekommen
Mit einem längst noch nicht kompletten Kader ist Eintracht Frankfurt am Montag in seinem zweiten Trainingslager in Gais in Südtirol angekommen.Rainer Falkenhain (Leiter der Lizenzspielerabteilung Eintracht Frankfurt) und Team kommen im Bus am Hotel an.Manager Bruno Hübner
Bilderstrecke Eintracht-Trainingslager, Tag 2: Kovac lässt die Jungs schwitzen
Die Eintracht  absolvierte ihre erste Einheit im Trainingslager in Gais / Italien.  Wir zeigen euch Eindrücke vom ersten Training.
Bilderstrecke Bierzelt, Blasmusik und Trachtentanz: Gastgeber Gais feiert die Eintracht
Die italienische Gemeinde Gais hat den Fußballern von Eintracht Frankfurt am Dienstagabend, 2. August, einen ebenso herzlichen wie zünftigen Empfang bereitet. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen aus dem Festzelt.<br><br>v.l.: Manager Bruno Huebner, Athletik-Trainer Martin Spohrer, Trainer Niko Kovac genießen die Gaudi bei einem gepflegten Weizen.Im Bierzelt bei bester Stimmung vereint: Spieler, Eintracht-Verantwortliche und Fans.Eine Blaskapelle spielt zu...
Bilderstrecke Eintracht gewinnt müden Kick gegen Al Ahli Dubai
Nach einem ausgesprochen müden Kick hat die Eintracht das Vorbereitungsspiel gegen Al Ahli Dubai mit 1:0 (1:0) gewonnen. Enis Bunjaki (im Bild) war kurz vor der Halbzeit das einzige Tor gelungen. Dir Vorarbeit hatte Haris Seferovic geleistet. Es folgen weitere Bilder vom Spiel.Eissa Santo (Ahl Ahli Dubai Club), Luc Castaignos (Eintracht Frankfurt), Waleed Hussain (Ahl Ahli Dubai Club)Luc Castaignos (Eintracht Frankfurt), Waleed Hussain (Ahl Ahli Dubai Club)
  • 6. August: Saisoneröffnung und Spiel gegen den FSV Frankfurt: Die Eintracht spielt im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier rund um die Commerzbank-Arena gegen den in die Fußball-Regionalliga abgestürzten Stadtnachbarn FSV Frankfurt. Die Partie wird zur Unterstützung des FSV ausgetragen, der eine fixe Antrittsgage vom Vorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG erhält. "Der FSV ist mit uns zusammen der bedeutendste Traditionsverein dieser Stadt. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir einen relevanten Beitrag dafür leisten, dass der FSV wieder durchstarten kann", sagte Eintracht-Vorstandsmitglied Axel Hellmann. "Deshalb setzen wir in diesem Jahr unseren Frankfurt Main Finance Cup gegen einen internationalen Gegner aus und würden uns freuen, wenn unsere Fans und die des FSV zeigen, dass wir Frankfurter in dieser Stadt und Region zusammenstehen, wenn Hilfe benötigt wird."

    "Wir haben ein super Verhältnis zur Eintracht. Trotzdem ist es nicht selbstverständlich, dass die Eintracht uns in dieser schweren Zeit derart unter die Arme greift", sagte FSV-Präsident Michael Görner.

  • 11. bis 14. August: DFB-Pokal, 1. Runde, Spiel beim TuS Erndtebrück: Am zweiten August-Wochenende wird es endlich ernst. Dann steht für den letztjährigen Finalisten das 1.Runden-Spiel im DFB-Pokal beim West-Regionalligisten TuS Erndtebrück an. Das Spiel ist für Samstag, 12. August, 15.30 Uhr terminiert. (lg/dpa)
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse