Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt: Die Gewinner und Verlierer des Trainingslagers

Das Trainingslager in Abu Dhabi ist vorbei, die Adler sind wieder in Frankfurt gelandet. Wer hat Trainer Veh in der Vorbereitung überzeugt und wer hat schlechte Karten auf einen Stammplatz?
1 Foto: Heiko Rhode 1
Frankfurt.  Das Trainingslager ist vorbei, Frankfurt hat ihre Eintracht wieder. Im sonnigen und warmen Abu Dhabi entbrannte der Kampf um die Stammplätze zum Rückrundenauftakt gegen den VfL Wolfsburg. Durch die drei Neuzugänge ist der Konkurrenzkampf noch spannender, niemand kann sich seines Platzes sicher sein.
Bilderstrecke Eintracht: Wer liegt im Kampf um die Stammplätze vorne?
Wer hat seinen Stammplatz sicher, wer muss noch kämpfen? Wir haben die aktuelle Lage im Kader der Eintracht.Lukas Hradecky:<br /><br />
Der finnische Nationaltorhüter ist die ganz klare Nummer 1 im Tor der Eintracht. Durch starke Leistungen in der Vorrunde, gibt es für Trainer Veh überhaupt keinen Anlass, Hradecky aus dem Tor zu nehmen. Er wird ganz sicher gegen Wolfsburg im Tor stehen, sollte er sich nicht verletzen.Heinz Lindner:<br /><br />
Eine solide Vertretung von Hradecky ist der Österreicher - aber auch nicht mehr. Er hat momentan keine Chance an Hradecky vorbeizukommen und wird sich mit dem Platz auf der Bank weiterhin anfreunden müssen.


Zwei Testspiele absolvierte die Eintracht in Abu Dhabi, die unterschiedlicher nicht enden konnten. Vor allem das Spiel gegen Borussia Dortmund zeigt, dass noch jede Menge Arbeit für Armin Veh und sein Team ansteht, um die Wölfe in der Commerzbank-Arena schlagen zu können.

Einige Spieler stachen im Trainingslager bereits mit starker Leistung heraus, andere verspielten schon ihre Chance, gegen Wolfsburg in der Startformation zu stehen. Wir haben in unserer Bilderstrecke die Gewinner und Verlieren des Trainingslagers in Abu Dhabi.

Bilderstrecke Eintracht: Die Gewinner und Verlierer der Vorbereitung
Das Trainingslager der Eintracht in Abu Dhabi ist vorbei, die Adler sind wieder im kalten Frankfurt gelandet. Die Spieler versuchten in der Vorbereitung auf die harte Rückrunde in der Fußball-Bundesliga, Trainer Armin Veh zu überzeugen - das gelang aber nicht allen Profis. Wir haben für euch die Gewinner und Verlierer der Vorbereitung.GEWINNER:<br /><br />
Marc Stendera: Der Jungstar der Eintracht überzeugte im Trainingslager mit vollem Einsatz und starkem Zweikampfverhalten.Armin Veh vergleich Stendera in einem Gespräch mit der BILD sogar mit Ausnahmekönner Andrea Pirlo.
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse