E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Eintracht Frankfurt: Einbrecher bei Fredi Bobic: Täter auf Toilette gefasst

Eintracht-Sportchef Fredi Bobic wurde Opfer eines Einbruchs. Glück im Unglück: Bobic und seine Familie waren zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause.
Sportvorstand Fredi Bobic Foto: Christian Klein Sportvorstand Fredi Bobic
Berlin. 

Bei einem Einbruch in das Berliner Haus von Fredi Bobic, Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, sind die zwei Täter am Mittwochabend in flagranti erwischt worden. Wie die Bild-Zeitung berichtet, stellte die Polizei einen der Einbrecher im Hausflur, den anderen auf der Gästetoilette. Wachsame Nachbarn hatten die Beamten gerufen.

Glück im Unglück: Bobic und seine Familie waren zum Tatzeitpunkt nicht anwesend. "Es wurde richtig Gewalt angewendet, um ins Haus zu kommen. Das Gefühl ist bedrückend", sagte Bobic (46) der Bild. Der Sachschaden an der aufgehebelten Terrassentür soll 1000 Euro betragen.

Bobic hatte das Haus in einer bewachten Wohnsiedlung in Berlin-Dahlem während seiner Zeit bei Hertha BSC (2003 bis 2005) gebaut. (sid)

Das könnte Sie auch interessieren!

Fredi Bobic
Eintracht Frankfurt Sportchef Bobic über Kindheit, harte Arbeit und seinen ...

Der aktuelle Aufschwung verschafft der Eintracht ganz neue Attraktivität. Sportchef Fredi Bobic träumt davon, dass Bayern München eines Tages Spieler aus Frankfurt will - und er sie nicht abgeben muss. Der derzeitige Tabellenplatz der Mannschaft sei "Wahnsinn".

clearing
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen