Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt: Eintracht-Kapitän Alex Meier am Fuß operiert

Alex Meier ist erfolgreich operiert. Foto: Huebner/Ulrich (imago sportfotodienst) Alex Meier ist erfolgreich operiert.
Frankfurt. 

Eintracht Frankfurts Torjäger Alex Meier ist nach seiner Fußverletzung erfolgreich operiert worden. Ungefähr eine Woche werde der Kapitän jetzt noch in einem Krankenhaus in Basel bleiben, anschließend solle er in Frankfurt die Reha absolvieren, teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstagabend mit. Wann der 34-Jährige wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist unklar. Meier war bereits vor Saisonbeginn am Sprunggelenk operiert worden und danach an Borreliose erkrankt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse