E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Eintracht Frankfurt: Eintracht gegen Hannover: Boateng zurück, Mascarell fehlt

Um die Anfangself herrscht bei der Eintracht weitgehend Klarheit. Aus der vermeintlichen Stammelf ist nur Omar Mascarell nicht einsatzfähig. Kevin-Prince Boateng kehrt nach Sperre zurück, auch alle anderen Spieler konnten zuletzt am Training teilnehmen.
Sebastien Haller (links) und Kevin-Prince Boateng Foto: Jan Huebner (imago sportfotodienst) Sebastien Haller (links) und Kevin-Prince Boateng

Um die Anfangself herrscht bei der Eintracht weitgehend Klarheit. Aus der vermeintlichen Stammelf ist nur Omar Mascarell nicht einsatzfähig. Kevin-Prince Boateng kehrt nach Sperre zurück, auch alle anderen Spieler konnten zuletzt am Training teilnehmen. Zehn Spieler haben ihren Platz sicher, der elfte dürfte sich zwischen Carlos Salcedo und Gelson Fernandes entscheiden. Dies hängt davon ab, wo Kovac den Japaner Makoto Hasebe einsetzen wird, entweder auf der „6" im Mittelfeld neben Boateng oder in der Mitte der Abwehrkette als Libero. „Er kann beides spielen“, sagt Kovac. Auf der Bank aber will der Trainer nämlich „durchmischen“, vor allem um die Motivation für jene zu erhöhen, die zuletzt immer nur auf der Tribüne gesessen haben. Ein wenig Hoffnung also für Taleb Tawatha, Marc Stendera, Danny Blum oder Branimir Hrgota. Aber selbst die Bankbesetzung will Kovac nicht verraten. „Damit mein Kollege keine Schlüsse ziehen kann“, sagt er. Eher nicht so gute Karten hat in diesen Wochen Mijat Gacinovic. Seitdem der junge Serbe nach seiner Auswechslung in Augsburg auffällig geworden war, weil er ziemlich wütend den Platz verlassen hatte, ist er aus dem Tritt geraten. Die Angelegenheit sei längst vergessen, sagt Kovac. Gacinovic habe eine „außerordentlich gute letzte Saison gespielt, würde sich zurzeit aber selbst zu sehr unter Druck setzen. „Er hadert zu sehr und zu lange mit sich“, sagt der Trainer, „er muss schlechte Spiele oder Fehler schnell abhaken“. Grundsätzliche Sorgen bereite ihm das nicht. Kovac: „Das wird sich regeln, er wird bald wieder Leistung bringen.“ pes

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen