Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Eintracht stoppt vorerst Vorverkauf gegen Dresden

Fußball-Zweitligist Eintracht Frankfurt hat nach der Aufhebung des Pokal-Ausschlusses für Dynamo Dresden den Kartenvorverkauf für das Ligaduell zwischen den beiden Klubs gestoppt.
Frankfurt. 

Das teilten die Hessen am Donnerstagabend mit. Laut dem neuen Urteil sind unter anderem keine Dynamo-Fans beim Auswärtsspiel der Dresdner am 16. März in Frankfurt zugelassen.

Über das weitere Verfahren des Ticketverkaufs will die Eintracht zeitnah informieren. dapd

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse