Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt: Eintrachts Haller bei Inter Mailand in den Fokus gerückt

Eintracht Frankfurts Stürmer Sébastien Haller hat offenbar das Interesse von Inter Mailand geweckt.
Frankfurts Sébastien Haller. Foto: Uwe Anspach/Archiv Frankfurts Sébastien Haller.
Frankfurt. 

Eintracht Frankfurts Stürmer Sébastien Haller hat offenbar das Interesse von Inter Mailand geweckt. Das berichtete die italienische Zeitung „Tuttosport” (Freitag). Wie es im TV-Sender Sky hieß, wollen die Verantwortlichen des italienischen Erstligisten wohl schon im Winter ein Angebot für den Stürmer abgeben. Haller war erst im Sommer nach Frankfurt gekommen und überzeugte zuletzt mit teilweise spektakulären Toren. Bei der Eintracht hat der unumstrittene Stammspieler einen Vertrag bis 2021.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse