Frankfurt legt Einspruch gegen Djakpa-Sperre ein

Nach dem Einspruch des Zweitligisten Eintracht Frankfurt gegen die Sperre für Konstant Djakpa wird das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den Fall an diesem Freitag mündlich verhandeln.
versenden drucken
Frankfurt. 

Djakpa war am Mittwoch vom Sportgericht wegen einer Tätlichkeit im Spiel beim MSV Duisburg (0:2) für drei Partien gesperrt worden.

Der Frankfurter Abwehrspieler hatte in der Partie am vergangenen Samstag dem am Boden liegenden Duisburger Bruno Soares auf den Unterbauchbereich getreten.

Schiedsrichter Florian Steuer (Menden) hatte die Szene nicht beobachtet, weshalb der Kontrollausschuss nachträglich ermittelt und nach Ansicht der Fernsehbilder eine Strafe beantragt hatte. «Für mich war das keine Tätlichkeit», sagte Eintracht-Trainer Armin Veh.

versenden drucken
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 5 + 1: 




Videos

MEHR AUS Eintracht Frankfurt

Seit vergangenem Sonntag haben sie ein ganz besonderes Verhältnis: Eintracht-Kapitän Kevin Trapp (links) und Schiedsrichter Manuel Gräfe.	Foto: Rhode
Auftritt auf Schalke Trapp und Gräfe – schnelles Wiedersehen

Frankfurt. Augsburg war gestern. Trainer Schaaf fordert die Rückkehr zu den beim Saisonstart gezeigten Tugenden. mehr

clearing
Bäm, Bäm, Bäm, Bäm, Bäm und Bäm!! Mit einer historischen Packung schickt die Eintracht desolate Schalker an einem denkwürdigen Herbstabend vor neun Jahren nach Hause. Hier bejubelt Patrick Ochs seinen Treffer zum 6:0-Endstand in der 2. Pokalrunde am 25.10.05 im Waldstadion. Das Frankfurter Fußballfest beginnt... <br> <br> Foto: Imago
Unvergessenes Frankfurter Fußballfest Eintracht zersägt Schalke mit 6:0

Eintracht gegen Schalke? Stimmt, da war doch was! Hier gibt's die Bilder vom gnadenlosen 6:0-Pokalsieg über die Knappen. mehr

clearing
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse