E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Eintracht Frankfurt: Gladbach vs. Eintracht: das Duell "Mann gegen Mann"

Am Samstag trifft die Eintracht auf Borussia Mönchengladbach. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" gegenübergestellt und eine Einschätzung gegeben, wer im direkten Duell die Nase vorn hat.
Der nächste Gegner der Eintracht ist die Borussia aus Mönchengladbach. Wir haben die beiden Teams Spieler für Spieler unter die Lupe genommen. Foto: Huebner/Hufnagel (imago sportfotodienst) Der nächste Gegner der Eintracht ist die Borussia aus Mönchengladbach. Wir haben die beiden Teams Spieler für Spieler unter die Lupe genommen.
Am Samstag trifft die Eintracht auf Borussia Mönchengladbach. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" gegenübergestellt und eine Einschätzung gegeben, wer im direkten Duell die Nase vorn hat.

Bilderstrecke Gladbach vs. Eintracht: Das Duell Mann gegen Mann
Der nächste Gegner der Eintracht ist die Borussia aus Mönchengladbach. Wir haben die beiden Teams Spieler für Spieler unter die Lupe genommen.Yann Sommer: Der Schweizer Nationaltorhüter ist in der Regel ein starker Rückhalt seines Teams. Gegen Augsburg (2:2) trotz zweier Gegentore einer der Besten im Team, hielt mit starken Paraden die „Fohlen“ im Spiel.Lukas Hradecky: Gegen Freiburg kaum geprüft, verhinderte gegen Wolfsburg vor der Pause Schlimmeres. Insgesamt ein Plus für die Eintracht, es steht 1:0.


 
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen