E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Eintracht Frankfurt: Max Besuschkow wird nach Belgien verliehen

Der zweite Versuch: Nach zuletzt Holstein Kiel, wo er so gut wie nie gespielt hat, wechselt Max Besuschkow nun nach Belgien.
Max Besuschkow wird nach Belgien verliehen Foto: Marc Schüler Max Besuschkow wird nach Belgien verliehen
Frankfurt. 

Der zweite Versuch: Nach zuletzt Holstein Kiel, wo er so gut wie nie gespielt hat, wechselt Max Besuschkow nun nach Belgien. Die Eintracht hat den Vertrag bis Juni 2021verlängert und den Mittelfeldspieler für zwei Jahre an den belgischen Zweitligisten Royal Union Saint-Gilloise verliehen.

(pes)

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen