E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C
2 Kommentare

Eintracht Frankfurt: Medienbericht: Klopps Co-Trainer Buvac bei der Eintracht im Gespräch

Die Eintracht ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Niko Kovac. Laut Medienberichten führt eine Spur nach England zum Co-Trainer von Jürgen Klopp, Zeljko Buvac.
Foto: Laci Perenyi (imago sportfotodienst)

Der langjährige Co-Trainer von Jürgen Klopp hat sich erst kürzlich eine Auszeit beim FC Liverpool genommen- aus persönlichen Gründen, wie der Verein mitteilte. Nun berichtet das englische Online-Portal "backstagefootball.com" und die Sport-Bild, dass Buvac bereits Gespräche mit Frankfurter Verantwortlichen geführt haben soll. Es bleibt spannend bei der Eintracht, wer der Nachfolger von Niko Kovac wird.

Bilderstrecke Training: Die Eintracht bereitet sich auf das Spiel gegen den HSV am 5.5. vor
Am 1. Mai trainiert die Eintracht in der Commerzbank Arena für ihr nächstes Spiel. Am 5.5. müssen die Adler gegen den HSV ran. 
Marius Wolf (Eintracht Frankfurt) gegen Gelson Fernandes (Eintracht Frankfurt), Kevin-Prince Boateng (Eintracht Frankfurt) sieht zu.Sportmanager Bruno Hübner (Eintracht Frankfurt) - 01.05.2018: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank ArenaAlexander Meier (Eintracht Frankfurt) - 01.05.2018: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen