E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Eintracht Frankfurt: Medienecho: Unterirdische Leistung gegen Schalke

Mit der Niederlage gegen Schalke hat Eintracht Frankfurt Platz 7 in der 1. Bundesliga verspielt. Wir haben Pressestimmen zum 0:1 auf Schalke zusammengetragen.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Monate hat ein Jahr?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Kovac versaut Saison mit seinen miesen Aufstellungen
    von SirStevenSmith ,

    Kovac ist schuld am Untergang in der Rückrunde. Wer auswärts 7 Spiele in Folge von acht verliert macht was falsch. Falsche Taktik dazu grauenhafte Startaufstellungen und miese Einwechslungen so siehts aus. Da ist ein Meier fit fürs schalkespiel und auch fürs Finale in Berlin und was macht dieser Ignorant Kovac hat den Fussballgott und neben Russ noch die einzige Identifikationsfigur des vereins noch nicht mal im kader. Dafür müssen wir jede Woche den Totalversager haller ertragen mit denen man immer automatisch in Unterzahl spielt. Am liebsten sollen die letzten deutschen Spieler wie Meier, Blum und Stendera verswchwinden damit Bobic und Hübner 20 bis 30 Millionen für neue Schrottspieler aus dem Ausland holen können. 17 Nationen im Kader und die wenigsten haben Eintracht im Herzen.Zum zweiten mal in Folge hauen ein Dutzend Spieler ab und werden durch neuen namenlosen Schrott ersetzt Au?er Jovic und Boateng hat man Scheisse geholt. Deutsche Spieler sind verpönt. Das ist diskriminiered!

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 2
    Eintracht hat in Europa nichts zu suchen!
    von SirStevenSmith ,

    Wie hat man in Berichten vorher das Maul ganz weit aufgerissen und gesagt "wir brennen auf Europa" und alle sind fit und dann spielt eine B-Elf mit den beiden größten Flops Gacinovic und Haller! Würde mich nicht wundern wenn im Endspiel wieder Haller oder Hrgota oder Kamada oder alle 3 spielen würden. Kovac hat uns den Sieg schon letztes Jahr gegen Dortmund mit Versager Medojevic versaut und nun wieder. Stuttgart hat gegen die lustlose A-Truppe der Bayern gewonnen und wir Pfeifen gegen die C-Auswahl also keine Kritik an Wettbewerbsverzerrer Bayern. Wir sind zu blöd für Europa und verlieren hoffentlich 0:7 gegen Bayern. Hradecky sagt der Akku ist leer und das obwohl immer gesagt wird man habe sich in der Breite verstärkt! Stimmt nicht man hat sich in der Masse verstärkt und nicht in der Klasse sprich Qualität. Haller schießt nächste Saison höchtsens 5 Ligatore und ist der teuerste Flop der Vereinsgeschichte. Das kommt davon wenn man zuviele Söldner holt denen der Verein scheissegal ist!

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen