Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt: Medienecho: Von Höhenflug-Stoppern und SGE-Rausch

Nach der aktuellen Erfolgsserie der Eintracht fragen sich wohl einige: Ist es überhaupt noch eine Überraschung, dass die SGE auch gegen Dortmund gewinnt? Manch einem wird die Eintracht gar unheimlich. Das schreiben andere Medien zum Spiel Sieg gegen den BVB.
Foto: Ronald Wittek (dpa)
Frankfurt. 

Hessenschau: „Eintracht-Wahnsinn geht gegen Dortmund weiter“

Die Kollegen von „hessenschau.de“ bescheinigen der SGE zuhause „eine Macht“ zu sein. Sie sahen eine zunächst bessere Dortmunder Mannschaft und eine Eintracht, bei der man gemerkt habe, dass Mascarell fehle. Auch die neue Drei-Mann-Abwehr sei „nicht sattelfest“ gewesen. Aber: Der BVB habe „zu sorglos“ agiert. So konnte die Eintracht das Spiel drehen.

Zum ganzen Bericht.

26.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , v.l. Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt), celebrate the goal, Torjubel zum 2:1 Frankfurt am Main

26 11 2016 xJHx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor v l Haris Seferovic Eintracht Frankfurt Celebrate The Goal goal celebration to 2 1 Frankfurt at Main
Eintacht-Kommentar Adlerauge: Effektive Eintracht schlägt den nächsten ...

Verrücktes Spiel mit dem besseren Ende für die Eintracht: In einem Wahnsinnsspiel schlägt die SGE Borussia Dortmund mit 2:1. Ein Kommentar von Sascha Mehr

clearing

 

Spox: „Eintracht stoppt Dortmunder Höhenflug“

Die Eintracht hat die Mannen um Thomas Tuchel wieder auf den „Boden der Tatsachen“ geholt,  nach deren Siegen gegen den FC Bayern und Legia. Das schreibt das Sport-Portal „spox.com“. Dass die SGE gewonnen hat,  gehe „in Ordnung“, aufgrund der starken zweiten Halbzeit. Trotzdem habe die Eintracht Glück gehabt: Einerseits wegen einem nichtgegebenen Elfmeter für den BVB, andererseits weil Dembele kurz vor Schluss nur die Latte traf. Zum besten Spieler der Partie kürte die Redaktion Szabolcs Huszti.

Zum ganzen Bericht.

Fußball: Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, 12. Spieltag am 26.11.2016 in der Commerzbank-Arena, Frankfurt/M. (Hessen). Haris Seferovic (M) von Frankfurt jubelt nach seinem Tor zum 2:1. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Ronald Wittek/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Eintracht Frankfurt Die nächste Überraschung: Eintracht schlägt auch Dortmund

Nicht Borussia Dortmund, sondern Überraschungsteam Eintracht Frankfurt bleibt in der Fußball-Bundesliga an Tabellenführer RB Leipzig dran. Die Eintracht gewann ein packendes Verfolgerduell gegen den BVB mit 2:1.

clearing

 

Kicker:  „Frankfurts Bollwerk knackt Dortmund“

Das Sportfachmagazin Kicker hat ein Spiel gesehen, das für „Taktik-Liebhaber“ eine Menge zu bieten gehabt habe. Aber auch eines, mit einer „klaren Rollenverteilung“: Frankfurt sei abwartend und auf Konter bedacht gewesen, Dortmund hingegen habe mehr Ballbesitz gehabt. Die Partie habe sich in der ersten Hälfte meist im Mittelfeld abgespielt. Ein „Geduldsspiel“ für die Gäste aus Dortmund gegen „abgezockte“ Frankfurter. Auch wenn der BVB in der zweiten Halbzeit immer wieder Druck aufgebaut habe, sei es der Eintracht gelungen, gut zu verteidigen und immer wieder geschickt eigene Entlastungs-Angriffe zu initiieren.

Zum ganzen Bericht.

Bilderstrecke Eintracht schlägt Borussia Dortmund in einem intensiven Spiel mit 2:1.
26.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , v.l. Szabolcs Huszti (Eintracht Frankfurt), Gonzalo Castro (Borussia Dortmund) Frankfurt am Main

26 11 2016 xJHx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor v l Szabolcs Huszti Eintracht Frankfurt Gonzalo Castro Borussia Dortmund Frankfurt at Main26.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , v.l. Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt) Frankfurt am Main

26 11 2016 xJHx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor v l Makoto Hasebe Eintracht Frankfurt Frankfurt at Main26.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , v.l. Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund), David Abraham (Eintracht Frankfurt) Frankfurt am Main

26 11 2016 xJHx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor v l Pierre Emerick Aubameyang Borussia Dortmund David Abraham Eintracht Frankfurt Frankfurt at Main


1 2
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse