Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt: Nach OP: Frankfurts Mascarell wieder im Lauftraining

Mittelfeldspieler Omar Mascarell von Eintracht Frankfurt hat nach seiner Achillessehnen-Operation wieder mit dem Lauftraining begonnen.
Frankfurts Omar Mascarell bei einem Fototermin. Foto: Andreas Arnold/Archiv Frankfurts Omar Mascarell bei einem Fototermin.
Frankfurt. 

Mittelfeldspieler Omar Mascarell von Eintracht Frankfurt hat nach seiner Achillessehnen-Operation wieder mit dem Lauftraining begonnen. „Ich habe keine Schmerzen mehr, es geht mir besser. Das ist ein tolles Gefühl”, sagte der 24 Jahre alte Spanier am Mittwoch dem „Hessischen Rundfunk”.

Mascarell hat seit dem DFB-Pokal-Halbfinale in Mönchengladbach im April kein Spiel mehr für die Eintracht bestritten. Im Juli wurde er an der Achillessehne operiert, weil zuvor alle Versuche fehlschlugen, seine Verletzung konservativ zu behandeln. Sein Comeback in der Fußball-Bundesliga wird der Spanier aber erst in Rückrunde im neuen Jahr feiern können.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse