E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 16°C

Eintracht Frankfurt: Nach Torgala gegen Lazio: Adler wollen auch in Hoffenheim siegen

Der Frankfurter Trainer Adi Hütter gibt Anweisungen. Foto: Thomas Frey/Archiv Der Frankfurter Trainer Adi Hütter gibt Anweisungen.
Sinsheim. 

Der deutsche Fußball-Pokalsieger Eintracht  Frankfurt will nach dem furiosen 4:1-Sieg über Lazio Rom in der Europa League nun auch in der Bundesliga weiter gewinnen. 

Das Team von Trainer Adi Hütter gastiert am (morgigen) Sonntag bei Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim. In den ersten sechs Spielen haben TSG und Eintracht exakt gleich viele Punkte geholt, Tore geschossen und Gegentore kassiert. In der Liga eroberte die Eintracht zuletzt vier Zähler aus drei Partien in der Englischen Woche.

Mittelfeldspieler Lucas Torro wird am Sonntag nach dem unerwarteten Tod seines Bruders fehlen. (dpa)

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen