E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Eintracht: Rebic zurück im Frankfurter Mannschaftstraining

Vize-Weltmeister Ante Rebic ist nach seinem Verletzungspech zurück im Teamtraining bei der Eintracht.
Ante Rebic von Eintracht Frankfurt (l) jubelt nach seinem Tor. Foto: Peter Kneffel/Archiv Ante Rebic von Eintracht Frankfurt (l) jubelt nach seinem Tor.
Frankfurt. 

Der 24-jährige Rebic hatte zuletzt mit Adduktoren- und Sprunggelenksproblemen sowie einer Bauchmuskelverletzung zu kämpfen und hatte auch für die Länderspiele Kroatiens gegen Portugal und Spanien abgesagt.

Rebic war nach seinem WM-Einsatz bis zum Endspiel erst spät ins Training zurückgekehrt und musste bei den Bundesliga-Spielen der Frankfurter in Freiburg (2:0) und gegen Werder Bremen (1:2) passen. An diesem Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) könnte der Stürmer beim Gastspiel bei Borussia Dortmund sein Saisondebüt feiern.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen