Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt: Sébastien Haller erzielt Tor des Jahres

Große Ehre für Eintracht-Stürmer Sébastien Haller: Der Stürmer hat das Tor des Jahres 2017 erzielt.
<b>September:</b> Die Eintracht spielt in der Hinrunde nicht den schönsten Fußball, aber sie schießt die schönsten Tore – vor allem ihr neuer Traumtorjäger Sébastien Haller. Als er das zähe Spiel gegen Stuttgart in letzter Minute mit einem atemberaubenden Seitfallzieher entscheidet, explodiert die Arena. Das gibt Rückenwind für eine ordentliche Erfolgsserie. Foto: imago September: Die Eintracht spielt in der Hinrunde nicht den schönsten Fußball, aber sie schießt die schönsten Tore – vor allem ihr neuer Traumtorjäger Sébastien Haller. Als er das zähe Spiel gegen Stuttgart in letzter Minute mit einem atemberaubenden Seitfallzieher entscheidet, explodiert die Arena. Das gibt Rückenwind für eine ordentliche Erfolgsserie.
Frankfurt. 

Eintracht-Stürmer Sébastien Haller hat das Tor des Jahres 2017 erzielt. Das hat eine Abstimmung der Seite Bundesliga.de ergeben. Der Franzose wurde für seinen Seitfallzieher-Treffer gegen den VfB Stuttgart ausgezeichnet. Auf sein Tor entfielen bei der Abstimmung 42 Prozent der Stimmen. red

 

 

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse