E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 23°C

Eintracht Frankfurt: Steht Marius Wolf vor dem Absprung zu Borussia Dortmund?

Marius Wolf hat eine ganz starke Saison hinter sich und gehört zu den Senkrechtstartern bei der Eintracht. Durch eine Ausstiegsklausel kann er den Verein im Sommer für wenig Geld verlassen.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?: 



4 Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    wenn es stimmt
    von A.W. ,

    dann ist es schlicht ein Skandal. Nach all dem Gequatsche der Verantwortlichen aus der jüngeren Vergangenheit, wäre das fast schon ein Kündigungsgrund fûr die Herren Bobic und Hübner - wegen vereinsschädigendem Verhalten! Skandalös!

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 4
    Ich kanns nicht mehr hören
    von AchimZ ,

    Natürlich kann es für Wolf richtig Sinn machen, zu einem CL oder zumindest EL Teilnehmer zu wechseln.
    Aber wie bitte kann es denn schon wieder sein, dass hier Ausstiegsklauseln vorhanden sind ?

    Ich fasse es langsam nicht mehr. Will man den Verein mutwillig zugrunde richten ? Wo sollen denn jemals größere Ablösen erzielt werden, wenn nicht bei jungen Spielern mit Potential ? Wieso war es bitte notwendig, bei Wolf eine derartige Klausel zu vereinbaren ? Hannover wollte ihn doch loswerden ! Unfassbar wäre das.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Alle 4 Kommentare lesen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse