E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Eintracht Frankfurt: Tränen, Titel und Triumphe: die emotionalsten Momente in der Vereinsgeschichte

Vor dem DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München stöberten wir im Archiv, um Ihnen die größten Erfolge, die schmerzhaftesten Niederlagen und einige Kuriositäten rund um die "launische Diva" zu präsentieren.
Charly Körbel und Trainer Karl-Heinz Feldkamp posieren mit dem DFB-Pokal. Charly Körbel und Trainer Karl-Heinz Feldkamp posieren mit dem DFB-Pokal.
Frankfurt. 
Bilderstrecke Eintracht Frankfurt: Tränen, Titel und Triumphe
Titel, Tränen und Triumphe: Seit der ersten und einzigen deutschen Meisterschaft im Jahre 1959 blickt die Frankfurter Eintracht auf eine wechselhafte Historie zurück. Grund für uns, ein wenig im Archiv zu stöbern und Ihnen die größten Erfolge, die schmerzhaftesten Niederlagen und einige Kuriositäten rund um die "launische Diva" zu präsentieren.Europapokal der Landesmeister: 1960 schafft es die SGE bis ins Finale. Dort treffen die Hessen auf Real Madrid, das mit Alfredo di Stefano, Ferenc Puskás oder José Santamaría, um nur einige zu nennen, über zahlreiche Spieler von Weltklasseformat verfügt. Doch zunächst . . .. . . jubeln die Hessen: Richard Kress bringt die Adler vor einer gigantischen Kulisse von 135.000 Zuschauern im Glasgower Hampden Park in der 18. Spielminute in Führung.
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse