Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 23°C

Eintracht Frankfurt: Transfer-Knüller: Jetro Willems im Anflug

Eintracht Frankfurt steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Holland-Profi Jetro Willems. Der 23-Jährige verlässt PSV Eindhoven, vom Training ist er bereits freigestellt. Bobic bestätigte am Sonntag im Trainingslager, dass Willems auf dem Weg nach Frankfurt zum Medizincheck ist.
Jetro Willems Foto: imago Jetro Willems
Frankfurt.  Es wäre eine kleine Sensation: Gerüchten zufolge könnte Eintracht Frankfurt unmittelbar vor der Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers Jetro Willems stehen. Der 23-Jährige spielt seit sechs Jahren für die PSV Eindhoven, zweimal holte er mit dem Team die niederländische Meisterschaft. Fredi Bobic hat am Rande des Trainings in San José bestätigt, dass Jetro Willems auf dem Weg nach Frankfurt zum Medizincheck ist. Wann dieser stattfindet, wollte/konnte er nicht sagen.

Eindhoven hat bekannt gegeben, dass Willems das Trainingslager der Mannschaft für einen Transfer verlassen hat.

Erst hieß es, Willems würde seinen Verein in Richtung Freiburg verlassen. "Voetbal International"-Reporter Marco Timmer hingegen mutmaßte auf Twitter, dass der Verteidiger zu Eintracht Frankfurt wechseln könnte. Das Nachrichtenportal berichtete daraufhin auch ausführlicher über diese Möglichkeit. Am Montag könnte der Holland-Profi den Medizincheck in Frankfurt absolvieren.
  Nach dem Abgang von Bastian Oczipka zu den Königsblauen, besteht seitens der Frankfurter Bedarf in der Defensive. Für die Position wären bislang etwa Tim Leibold, Konstantin Rausch oder Dennis Aogo infrage gekommen. Es würde aber durchaus zu Fredi Bobic passen, einen solchen Knüller-Transfer bis kurz vor knapp geheim zu halten.

Willems Marktwert liegt laut "transfermarkt.de" bei 7,5 Millionen Euro. (feh)

20.05.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - RB Leipzig, emspor, v.l. Oliver Burke (RB Leipzig), David Abraham (Eintracht Frankfurt)
Eintracht Frankfurt Nach Oczipka-Abgang: Die 10 besten SGE-Abwehrspieler ...

Wir haben die 10 besten Abwehrspieler in diesem Jahrtausend zusammengestellt. Es sei vorab verraten: Neu-Schalker Bastian Oczipka ist nicht darunter.

clearing
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse