Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

SGE Splitter April 2015

Donnerstag, 30.04.2015

+++ Marco Russ ist fit für Bremen +++

Mit Marco Russ wird die Eintracht am Freitag nach Bremen reisen. "Er ist fit und kann spielen", sagte Trainer Thomas Schaaf. Russ sei sogar ein Thema für die Anfangself, fügte der Trainer hinzu. Dagegen wird Stefan Aigner wegen seiner Muskelverletzung erneut nicht spielen können. Der Angreifer soll nun noch einmal intensiv untersucht werden.


+++ Auch Attila feiert Geburtstag +++

+++ Eintracht-Trainer Thomas Schaaf hat Geburtstag +++
 
+++ Schur und Bindewald übernehmen U19 +++

Eintracht Frankfurt hat auf ihrer Homepage verkündet, dass zukünftig zwei Eintracht-Legenden im U19-Team die Richtung vorgeben. Alexander Schur bleibt Cheftrainer, als Assistenzcoach wird ihm in Zukunft Uwe Bindewald zur Seite gestellt, der zuletzt die U17 trainiert hat.

 
Mittwoch, 29.04.2015

+++ Transfer-Gerüchteküche brodelt +++

Die Sport-Bild berichtet, dass Borussia Mönchengladbach Interesse an Haris Seferovic habe. Der Schweizer Nationalspieler (23) steht bei der Eintracht bis zum Sommer 2017 unter Vertrag und hat angeblich keine Ausstiegsklausel. So zumindest wurde es bei seiner Verpflichtung kommuniziert. Eine mögliche Ablösesumme wäre also frei verhandelbar, die Frankfurter könnten womöglich deutlich mehr als jene 3,2 Millionen Euro erlösen, die sie für Seferovic im letzten Sommer an Real San Sebastian überwiesen haben. Dennoch denken sie bei der Eintracht nicht an einem Verkauf. „Wir wollen unsere Mannschaft verbessern und nicht Leistungsträger verkaufen“, sagte Vorstandschef Heribert Bruchhagen. Also wohl nicht mehr als ein Gerücht, denn nach der langfristigen Verletzung von Alexander Meier würde der Verkauf von Seferovic ein Ausverkauf im Angriff bedeuten.
 

+++ Meiers Konkurrenten verletzt +++

Alexander Meiers (19 Tore) Konkurrenten um die Torjägerkanone haben im gestrigen Pokalhalbfinale schwerwiegende Verletzungen erlitten: Bayern Münchens Arjen Robben (17 Tore) fällt mit einem Muskelfaserriss für den Rest der Saison aus, sein Mannschaftskollege Robert Lewandowski zog sich einen Oberkiefer- und Nasenbeinbruch sowie eine Gehirnerschütterung zu - wie er pausieren muss, ist noch unklar.

+++ Training für das Bremen-Spiel ohne Schaaf +++
 
Ohne Thomas Schaaf hat am Mittwoch das Training der Frankfurter Eintracht stattgefunden. Der Cheftrainer war unterwegs um ein mögliches Trainingslager für den Sommer in Österreich zu inspizieren. Die Übungseinheit wurde von seinen Assistenten überwacht. Jene Spieler, die am Dienstag beim Freundschaftsspiel 90 Minuten auf dem Platz gestanden hatten, waren zum Auslaufen im Wald.


+++ Trapp und Petkovic beim HR-Heimspiel +++

 

+++ Spekulationen über Bruchhagen-Nachfolger +++

Die "FAZ" hat jetzt neben Ex-Trainer Armin Veh und Hannover-Manager Dufner auch Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder als Nachfolger Heribert Bruchhagens ins Spiel gebracht. Der Vorstandsvorsitzender wird Mitte 2016 aus dem Amt scheiden. Metzelder, der gut bekannt mit Eintracht-Präsident Peter Fischer ist, hat der BILD-Zeitung gesagt: "Es gibt keinen Kontakt zum Verein. Aber ich habe immer gesagt, dass ich mittelfristig zurück in den Fußball will.“

 

Dienstag, 28.04.2015

+++ Eintracht siegt in Egelsbach 4:1 +++

Die Adler haben den FCA Darmstadt in Egelsbach mit 4:1 besiegt. Torschützen waren Marc Stendera, Haris Seferovic, David Kinsombi und Luca Waldschmidt. Für den FCA Darmstadt traf Pasquale Lauria. Am Ende standen die Adler jedoch nur noch zu zehnt auf dem Platz: David Kinsombi musste den Platz wegen einer Verletzung verlassen: „Es sieht nach einer Innenbanddehnung aus“, sagte Mannschaftsarzt Dr. Christoph Seeger.

+++ Marco Russ feiert sein Comeback +++

Marco Russ wird heute Abend beim Freundschaftsspiel der Frankfurter Eintracht in Egelsbach gegen den FCA Darmstadt sein Comeback nach der Knieoperation feiern. Dies kündigte Trainer Thomas Schaaf nach dem lockeren Vormittagstraining an. Deutlich besser geht es auch Stefan Aigner, der aber erst am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Pausiert hat am Dienstag wegen einer Impfung Torwart Felix Wiedwald.

+++ Eintracht: Training vor dem Testspiel +++


+++ Eintracht: Testspiel in Egelsbach +++

Eintracht FRankfurt spielt heute um 18 Uhr in Egelsbach gegen den Verbandsligisten 1. FCA Darmstadt. Nach dem Training heute früh wird Coach Thomas Schaaf entscheiden, ob Marco Russ nach seiner Meniskus-Operation ein paar Minuten mitmischen kann. Gegen Bremen ist er jedoch noch nicht eingeplant.

+++ Luca Waldschmidt: Nicht ohne meinen Opa +++

Hinter der hoffnungsvollen Karriere von Luca Waldschmidt steht (auch) dessen fußballbegeisterter Großvater. Das berichtet bild.de heute in einem Porträt über das Eintracht-Talent. Opa Klaus (73) habe seinen Enkel stets gefördert und bringt bei der Eintracht seit fünf Jahren Talente aus dem Westerwald und Mittelhessen zum Training.

1 2 3 4

Zur Startseite Weitere SGE Splitter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse