Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

1. FFC Frankfurt Alle Spielberichte, News und Ergebnisse zum Fußball des 1. FFC Frankfurt

Der 1. FFC Frankfurt absolviert am Samstag das fünfte Spiel in 14 Tagen. (Symbolbild)
1. FFC FrankfurtEin echter Gradmesser für den 1. FFC Frankfurt

Frankfurt. Die Frankfurter Fußballfrauen treffen am Sonntag im heimischen Brentanobad auf die SGS Essen. Ein weiterer Sieg soll her. mehr

1. FFC Frankfurt verlängert Vertrag mit Trainer Ross
Matt Ross. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Matt Ross bleibt bis Sommer 2018 Trainer des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt. Die Hessen haben den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Australier am Freitag vorzeitig um ein Jahr verlängert. mehr

clearing
FFC Frankfurt Olympiasiegerinnen des FFC müssen in der Liga ran
Jubelfete auf dem Römer-Balkon: Für die Frankfurterin Saskia Bartusiak, Bundestrainerin Silvia Neid und Annike Krahn (vorne, von links) war es auch der Abschied von der Nationalmannschaft.

Frankfurt. Die Erinnerungen an den Triumph von Rio sind noch ganz frisch. Doch schon müssen die Fußball-Olympiasiegerinnen Saskia Bartusiak, Mandy Islacker und Kathrin Hendrich, im Verbund mit der kanadischen mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Frauenfußball-Bundesliga: Der Titel scheint vergeben
Die neue FFC-Spielführerin Saskia Bartusiak beißt über den Dächern Frankfurts auf Olympia-Gold.

Frankfurt. Die 27. Frauenfußball-Bundesliga startet am Samstag als eine drei Klassen-Gesellschaft in die neue Saison. Der verjüngte 1. FFC Frankfurt peilt Platz drei bis fünf an. mehr

clearing

Bildergalerien

Kommentar: Nur noch Utopie
<span></span>

Man kann den Satz „Geld allein schießt keine Tore“ tausend Mal betonen. Die Tatsache verdrängen, dass Vereine mit großem finanziellen Vorsprung auch sportlich die Nase vorn haben, kann man dennoch nicht. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt mit abgespeckten Zielen in die Saison
Frankfurts Manager Siegfried Dietrich ist im Stadion. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt gehen mit abgespeckten Zielen in die neue Bundesligasaison. „Ein Platz unter den Top 5 wäre ein Erfolg, das DFB-Pokal-Finale ist ein Wunschziel”, mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Saskia Bartusiak neue Spielführerin beim FFC Frankfurt
Saskia Bartusiak beißt in ihre Medaille. Photo: Soeren Stache Foto: Soeren Stache

Frankfurt. Olympiasiegerin Saskia Bartusiak ist neue Spielführerin des 1. FFC Frankfurt. Das gab der Club aus der Frauenfußball-Bundesliga am Donnerstag bekannt. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt präsentiert Lotto Hessen als Trikotsponsor
Als neuer Hauptsponsor des 1. FFC Frankfurt tritt Lotto Hessen auf. Dr. H.G. Sundermann (links, Lotto Hessen) bekommt ein Trikot von Manager Siegfried Dietrich (1.FFC Frankfurt).

Frankfurt. Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt gehen mit einem neuen, alten Trikotsponsor in die nächste Saison. Lotto Hessen übernimmt die Rolle der Commerzbank. mehr

clearing
Fünf FFC-Spielerinnen reisen nach Brasilien
S. Bartusiak

Frankfurt. Mit sechs Bronzemedaillengewinnerinnen von 2008 startet Silvia Neid bei den Olympischen Spielen in Rio in ihre letzte große Mission. mehr

clearing
Nationalspielerin Bartusiak bleibt beim FFC Frankfurt
Die Deutsche Saskia Bartusiak schießt den Ball. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt/Main. Fußball-Nationalspielerin Saskia Bartusiak hat ihren auslaufenden Vertrag beim 1. FFC Frankfurt um ein Jahr verlängert. Das teilte der Bundesliga-Club am Montag mit. mehr

clearing
FFC rettet einen Punkt in letzter Sekunde

Frankfurt. Es lief schon die letzte Minute der regulären Spielzeit, und alles deutete darauf hin, dass die Fußballerinnen des Bundesligisten SGS Essen im 13. Versuch erstmals beim 1. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Frankfurt spielt 2:2 gegen Essen

Frankfurt. In einem hochemotionalen Schlussspurt haben sich die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt gegen die SGS Essen noch einen Punkt erkämpft. Die Hessinnen glichen am Sonntag mit zwei Toren in der Nachspielzeit mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Der FFC hat seine erste Standortbestimmung

Frankfurt. Auch wenn in der Frauenfußball-Bundesliga inzwischen der FC Bayern München und der VfL Wolfsburg den Ton angeben, bleibt der Vergleich zwischen dem 1. mehr

clearing
FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt setzt sich erst mal an die Spitze

Frankfurt. Die Frauenfußball-Bundesliga begann aus hessischer Sicht nach Maß. Der 1. FFC Frankfurt fertigte den überforderten Neuling Borussia Mönchengladbach nach einer starken Leistung 8:0 (5:0) mehr

clearing
1. FFC Frankfurt FFC Frankfurt startet mit Schützenfest in Frauen-Bundesliga

Frankfurt. Mit einem Schützenfest haben die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt zum Bundesliga-Saisonstart die Tabellenspitze erobert. Die neuformierten Hessinnen fertigten Aufsteiger Borussia Mönchengladbach am Sonntag vor 1400 Zuschauern mit 8:0 (5:0) ab. mehr

clearing
FFC Frankfurt verpflichtet U17-Europameisterin Pawollek

Frankfurt/Main. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat U17-Europameisterin Tanja Pawollek verpflichtet. Die Abwehrspielerin kommt von der SG Rosenhöhe Offenbach und kickt dort mit den männlichen Junioren in einer Mannschaft. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt verstärkt sich mit Dänen Lise Munk

Frankfurt/Main. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat mit der dänischen Nationalspielerin Lise Munk die erste Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit präsentiert. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt droht Rückzug des Hauptsponsors
Martin Zielke. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt drohen nach elf Jahren ihren Hauptsponsor (Commerzbank) zu verlieren. „Wir denken darüber nach, ob wir den Vertrag mit dem FFC verlängern”, mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt verlängert Vertrag mit Crnogorcevic bis 2018
Zweikampf: Ana-Maria Crnogorcevic (Frankfurt) u. Clara Schöne, Schoene (Freiburg).

Frankfurt/Main. Ana-Maria Crnogorcevic geht weitere zwei Jahre für die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt auf Torejagd. Die 81-fache Schweizer Nationalspielerin hat ihren im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag beim mehr

clearing
Transfer Laudehr wechselt zu Bayern
Simone Laudehr am Ball. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt verliert in Simone Laudehr zur neuen Saison eine weitere Leistungsträgerin. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Schumann verläbgert bis 2018
Die Frankfurter Torhüterin Desiree Schumann. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt. Desirée Schumann wird für weitere zwei Jahre das Tor beim Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt hüten. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Marozsán zaubert künftig in Lyon
D. Marozsán.

Frankfurt. Das Geheimnis ist gelüftet: Dzsenifer Marozsán verlässt nach sieben Jahren den statistisch gesehen immer noch besten europäischen mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Fußball-Nationalspielerin Marozsán wechselt nach Lyon
Dzsenifer Marozsán

Frankfurt/Main. Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán wechselt vom Bundesligisten 1. FFC Frankfurt zum französischen Topclub Olympique Lyon. Das teilten beide Vereine am Dienstag mit. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Frankfurterin Laudehr fällt bis Saisonende aus
Frankfurts Nationalspielerin Simone Laudehr. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt/Main. Nationalspielerin Simone Laudehr steht den Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung. Die 29-Jährige hat sich im Training eine Innenbandzerrung im linken Knie zugezogen mehr

clearing
Frauenfußball-Bundesliga FFC wird in der Königsklasse von Wolfsburg demontiert
Entsetzt ob des Auftritts des FFC: Cheftrainer Matt Ross.

Wolfsburg. Der 1. FFC Frankfurt muss die Hoffnung auf einen erneuten Gewinn der Frauenfußball-Champions-League wohl bereits nach dem Halbfinal-Hinspiel begraben. Der Titelverteidiger unterlag am Sonntag beim VfL Wolfsburg 0:4 (0:3) und war damit noch gut bedient. mehr

clearing
FFC Frankfurt Frankfurt verliert Champions-League-Halbfinale gegen Wolfsburg

Frankfurt. Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg haben sich eine sehr gute Ausgangsposition für das Erreichen des Champions-League-Finales geschaffen. mehr

clearing
Halbfinale der Champions League Der FFC Frankfurt steht mächtig unter Druck
Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt haben ihre Premiere in der Champions League verpatzt (Symbolbild).

Frankfurt. Zum ersten Mal begegnen sich die Fußballerinnen aus Frankfurt und Wolfsburg in der Champions League. Dabei steht der FFC unter Druck. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Der FFC steht in Wolfsburg mächtig unter Druck

Frankfurt. Zum ersten Mal begegnen sich die Fußballerinnen aus Frankfurt und Wolfsburg in der Champions League. Dabei steht der FFC unter Druck. mehr

clearing
Niederlage gegen SC Freiburg 0:2 – Bitterer Rückschlag für den FFC Frankfurt
Matt Ross

Frankfurt. Nach dem überraschenden Sieg beim FC Bayern München, hätte der 1. FFC Frankfurt einen großen Schritt in Richtung Königsklasse machen können. Gegen den SC Freiburg setzte es aber eine bittere Niederlage mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Rückschlag für 1. FFC Frankfurt
von links: Carolin Schiewe (Freiburg) - Kathrin Hendrich (Frankfurt) - Jenista Clark (Freiburg).

Frankfurt/Essen. Der 1. FFC Frankfurt hat im Kampf um Platz zwei in der Frauenfußball-Bundesliga und die erneute Champions-League-Teilnahme einen herben Rückschlag erlitten. mehr

clearing
FFC Frankfurt Ohne Garefrekes und Marozsán gegen Freiburg
Kerstin Garefrekes (r.), hier im Duell mit Potsdams Lidija Kulis, erzielte gestern das Tor des Tages.

Frankfurt. Mit dem unerwarteten 1:0 beim alten und wohl auch neuen Meister Bayern München haben sich die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt im Kampf um einen der beiden Champions-League-Plätze zurück gemeldet. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt FFC Frankfurt beendet die Erfolgsserie der Bayern
FFC-Spielerin Kathrin Julia Hendrich (links) im Zweikampf mit Sara Ilonka Däbritz.

Frankfurt. 40 Bundesligaspiele blieben die Fußballerinnen des FC Bayern München ungeschlagen. Nun entführte der 1. FFC Frankfurt aus dem Stadion an der Grünwalder Straße mit einem 1:0 (1:0)-Sieg drei Punkte. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt verlängert mit Hendrich bis 2018
Kathrin Hendrich (1.FFC Frankfurt) gegen Marta Viera da Silva (FC Rosengard)

Frankfurt. Frauen-Fußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit Nationalspielerin Kathrin Hendrich bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Das teilte der Club am Dienstag mit. mehr

clearing
FFC Frankfurt verlängert mit Abwehrspielerin Laura Störzel
Laura Störzel (FFC) - 1. FFC Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Stadion am Brentanobad

Frankfurt. Frauen-Fußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit Abwehrspielerin Laura Störzel bis 2018 verlängert. Das teilte der Champions-League-Sieger der vergangenen Saison am Freitag mit. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Rassismus-Vorwurf vom Tisch: Keine Strafe für den FFC
Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben sich mit viel Glück ins Halbfinale der Champions League gerettet. Nach dem 1:0 vor einer Woche zitterte sich der Titelverteidiger am Mittwoch mit einem 5:4 im Elfmeterschießen gegen den schwedischen Meister FC Rosengård um die fünfmalige Weltfußballerin Marta. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:0 für die Gäste gestanden.

Frankfurt. Der Spuk ist vorbei. Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA hat gestern das Verfahren gegen den 1. FFC Frankfurt im Zusammenhang mit dem Champions-League-Spiel gegen den FC Rosengård vom 30. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Mandy Islacker bleibt bis 2018 beim 1. FFC Frankfurt
Mandy Islacker am Ball. Foto: Kevin Kurek/Archiv

Frankfurt/Main. Nationalstürmerin Mandy Islacker hat ihren Vertrag beim 1. FFC Frankfurt bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Champions-League-Sieger am Mittwoch mit. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt U20-Weltmeisterin mit zweitem Kreuzbandriss in wenigen Monaten

Frankfurt/Main. U20-Weltmeisterin Theresa Panfil vom Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt hat sich zum zweiten Mal in nur wenigen Monaten einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Zitterpartie mit Nachspiel
Gaelle Enganamouit (oben) gegen Torfrau Kremer.

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt darf gegen Wolfsburg um den erneuten Einzug ins Champions-League-Finale spielen. Möglicherweise aber vor leeren Rängen. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Zitterpartie mit Nachspiel
Mit vollem Körpereinsatz: Gaelle Enganamouit (oben) gegen FFC-Torfrau Kremer.

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt darf gegen Wolfsburg um den erneuten Einzug in die Champions League spielen. Möglicherweise aber vor leeren Rängen. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Rassismusvorwürfe: UEFA ermittelt gegen 1. FFC Frankfurt
FC Rosengard vs FFC Frankfurt in der Champions League. EPA/EMIL LANGVAD Foto: Emil Langvad

Frankfurt/Main. Die UEFA ermittelt gegen den 1. FFC Frankfurt wegen des Verdachts von rassistischen Zuschauerrufen. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Der 1. FFC zieht aus elf Metern weiter
Vor 3220 Zuschauer war Torhüterin Anne-Kathrin Kremer Heldin des Tages. Sie wehrte den ersten Strafstoß von Rosengårds Sara Bjork Gunnarsdottir ab. Sie hatte ihr Team in der 28. Minute in Führung gebracht.

Frankfurt. Den Traum von der siebten Halbfinal-Teilnahme in Europas Königsklasse hat sich der FFC im Elfmeterschießen erfüllt. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Champions League: 1. FFC Frankfurt im Halbfinale
Marith Prießen trifft per Elfmeter zum Sieg.

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben sich mit viel Glück ins Halbfinale der Champions League gerettet. Nach dem 1:0 vor einer Woche zitterte sich der Titelverteidiger am Mittwoch mit einem mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Der FFC gibt sich auch ohne Marozsán siegessicher
Dzsenifer Marozsan während eines Freundschaftsspiels gegen die Schweiz im Mai 2015. Foto: P. Seeger

Frankfurt. Rund 3000 Fans am Brentanobad sind dabei, wenn der 1. FFC Frankfurt heute ins Halbfinale der Champions League stürmen will. Das Hinspiel in Schweden gewannen die Frankfurter Fußballerinnen 1:0. mehr

clearing
FFC Frankfurt Die Frauen des FFC sinnen auf Revanche
Frankfurts Top-Torjägerin Mandy Islacker. Archivfoto: Schüler

Frankfurt. Keine Pause für den Frauenfußball-Bundesligisten FFC Frankfurt: Am vergangenen Sonntag in Wolfsburg, am Mittwoch in Malmö, am kommenden Mittwoch das Rückspiel in der Champions League gegen den mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1:0 in Malmö: FFC-Frauen legen im Viertelfinale vor
Matt Ross

Malmö. Der 1.FFC Frankfurt hat sich in Malmö mit dem 1:0 (0:0)-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel der Frauenfußball-Champions League beim schwedischen Meister FC Rosengard eine glänzende Ausgangsposition für mehr

clearing
FFC Frankfurt Rendezvouz mit einer alten Bekannten
Mit ihr bekommt es der FFC Frankfurt mal wieder zu tun: Weltfußballerin Marta aus Brasilien.

Frankfurt. Nur drei Tage, nachdem der 1. FFC Frankfurt durch die Niederlage in Wolfsburg in der Frauen-Bundesliga auf Rang drei zurück fiel, wartet in der Champions League die nächste große Herausforderung. Der Titelverteidiger trägt heute in Malmö das Viertelfinal-Hinspiel aus. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt FFC-Vorsitzender Adler tritt wegen fehlender Unterstützung zurück
Manager Siegfried Dietrich und Vorstandsvorsitzender Bodo Adler (rechts) diskutieren über den Platzzustand.

Frankfurt. Der Vorsitzende des 1. FFC Frankfurt, Bodo Adler, hat seinen Rückzug angekündigt. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Stadion am Brentanobad wird an Fußballerinnen übergeben

Frankfurt. Das für rund elf Millionen Euro sanierte Stadion am Brentanobad wird an diesem Sonntag offiziell an die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt übergeben. mehr

clearing
Fotos
FFC Frankfurt nach 4:3 in Potsdam Tabellenzweiter
v.l. Svenja Huth (Potsdam, 9, li.) erzielt das Tor 1:0 gegen Anke Preuß (Anke Preuss, Torwart, Frankfurt, 31),

Potsdam. Der 1. FFC Frankfurt hat in der Fußball-Bundesliga der Frauen den zweiten Tabellenplatz erobert. Die Hessinnen setzten sich am Sonntag im 50. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt: Ross vom Interims- zum Cheftrainer
Trainer Matt Ross (FFC) - 1. FFC Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Stadion am Brentanobad

Frankfurt. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat Matt Ross vom Interims- zum Cheftrainer befördert. „Er hat mit seiner Kompetenz und seiner geradlinigen sowie sympathischen Persönlichkeit unterstrichen, mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse