Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

1. FFC Frankfurt Alle Spielberichte, News und Ergebnisse zum Fußball des 1. FFC Frankfurt

Die Deutsche Saskia Bartusiak schießt den Ball. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Nationalspielerin Bartusiak bleibt beim FFC Frankfurt

Frankfurt/Main. Fußball-Nationalspielerin Saskia Bartusiak hat ihren auslaufenden Vertrag beim 1. FFC Frankfurt um ein Jahr verlängert. Das teilte der Bundesliga-Club am Montag mit. mehr

1. FFC Frankfurt droht Rückzug des Hauptsponsors
Martin Zielke. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt drohen nach elf Jahren ihren Hauptsponsor (Commerzbank) zu verlieren. „Wir denken darüber nach, ob wir den Vertrag mit dem FFC verlängern”, mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt verlängert Vertrag mit Crnogorcevic bis 2018
Zweikampf: Ana-Maria Crnogorcevic (Frankfurt) u. Clara Schöne, Schoene (Freiburg).

Frankfurt/Main. Ana-Maria Crnogorcevic geht weitere zwei Jahre für die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt auf Torejagd. Die 81-fache Schweizer Nationalspielerin hat ihren im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag beim mehr

clearing
Transfer Laudehr wechselt zu Bayern
Simone Laudehr am Ball. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt verliert in Simone Laudehr zur neuen Saison eine weitere Leistungsträgerin. mehr

clearing

Bildergalerien

1. FFC Frankfurt Schumann verläbgert bis 2018
Die Frankfurter Torhüterin Desiree Schumann. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt. Desirée Schumann wird für weitere zwei Jahre das Tor beim Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt hüten. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Marozsán zaubert künftig in Lyon
D. Marozsán.

Frankfurt. Das Geheimnis ist gelüftet: Dzsenifer Marozsán verlässt nach sieben Jahren den statistisch gesehen immer noch besten europäischen mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Fußball-Nationalspielerin Marozsán wechselt nach Lyon
Dzsenifer Marozsán

Frankfurt/Main. Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán wechselt vom Bundesligisten 1. FFC Frankfurt zum französischen Topclub Olympique Lyon. Das teilten beide Vereine am Dienstag mit. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Frankfurterin Laudehr fällt bis Saisonende aus
Frankfurts Nationalspielerin Simone Laudehr. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt/Main. Nationalspielerin Simone Laudehr steht den Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung. Die 29-Jährige hat sich im Training eine Innenbandzerrung im linken Knie zugezogen mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Fußball-Camp Zehn Vereine aus der Region können sich freuen. Sie werden bei der Mainova ein zweitägiges Camp der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen. Vorher müssen sie allerdings selbst etwas geleistet haben mehr
Frauenfußball-Bundesliga FFC wird in der Königsklasse von Wolfsburg demontiert
Entsetzt ob des Auftritts des FFC: Cheftrainer Matt Ross.

Wolfsburg. Der 1. FFC Frankfurt muss die Hoffnung auf einen erneuten Gewinn der Frauenfußball-Champions-League wohl bereits nach dem Halbfinal-Hinspiel begraben. Der Titelverteidiger unterlag am Sonntag beim VfL Wolfsburg 0:4 (0:3) und war damit noch gut bedient. mehr

clearing
Halbfinale der Champions League Der FFC Frankfurt steht mächtig unter Druck
Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt haben ihre Premiere in der Champions League verpatzt (Symbolbild).

Frankfurt. Zum ersten Mal begegnen sich die Fußballerinnen aus Frankfurt und Wolfsburg in der Champions League. Dabei steht der FFC unter Druck. mehr

clearing
FFC Frankfurt verpflichtet U17-Europameisterin Pawollek

Frankfurt/Main. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat U17-Europameisterin Tanja Pawollek verpflichtet. Die Abwehrspielerin kommt von der SG Rosenhöhe Offenbach und kickt dort mit den männlichen Junioren in einer Mannschaft. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt verstärkt sich mit Dänen Lise Munk

Frankfurt/Main. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat mit der dänischen Nationalspielerin Lise Munk die erste Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit präsentiert. mehr

clearing
FFC Frankfurt Frankfurt verliert Champions-League-Halbfinale gegen Wolfsburg

Frankfurt. Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg haben sich eine sehr gute Ausgangsposition für das Erreichen des Champions-League-Finales geschaffen. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Der FFC steht in Wolfsburg mächtig unter Druck

Frankfurt. Zum ersten Mal begegnen sich die Fußballerinnen aus Frankfurt und Wolfsburg in der Champions League. Dabei steht der FFC unter Druck. mehr

clearing
Niederlage gegen SC Freiburg 0:2 – Bitterer Rückschlag für den FFC Frankfurt
Matt Ross

Frankfurt. Nach dem überraschenden Sieg beim FC Bayern München, hätte der 1. FFC Frankfurt einen großen Schritt in Richtung Königsklasse machen können. Gegen den SC Freiburg setzte es aber eine bittere Niederlage mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Rückschlag für 1. FFC Frankfurt
von links: Carolin Schiewe (Freiburg) - Kathrin Hendrich (Frankfurt) - Jenista Clark (Freiburg).

Frankfurt/Essen. Der 1. FFC Frankfurt hat im Kampf um Platz zwei in der Frauenfußball-Bundesliga und die erneute Champions-League-Teilnahme einen herben Rückschlag erlitten. mehr

clearing
FFC Frankfurt Ohne Garefrekes und Marozsán gegen Freiburg
Kerstin Garefrekes (r.), hier im Duell mit Potsdams Lidija Kulis, erzielte gestern das Tor des Tages.

Frankfurt. Mit dem unerwarteten 1:0 beim alten und wohl auch neuen Meister Bayern München haben sich die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt im Kampf um einen der beiden Champions-League-Plätze zurück gemeldet. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt FFC Frankfurt beendet die Erfolgsserie der Bayern
FFC-Spielerin Kathrin Julia Hendrich (links) im Zweikampf mit Sara Ilonka Däbritz.

Frankfurt. 40 Bundesligaspiele blieben die Fußballerinnen des FC Bayern München ungeschlagen. Nun entführte der 1. FFC Frankfurt aus dem Stadion an der Grünwalder Straße mit einem 1:0 (1:0)-Sieg drei Punkte. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt verlängert mit Hendrich bis 2018
Kathrin Hendrich (1.FFC Frankfurt) gegen Marta Viera da Silva (FC Rosengard)

Frankfurt. Frauen-Fußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit Nationalspielerin Kathrin Hendrich bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Das teilte der Club am Dienstag mit. mehr

clearing
FFC Frankfurt verlängert mit Abwehrspielerin Laura Störzel
Laura Störzel (FFC) - 1. FFC Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Stadion am Brentanobad

Frankfurt. Frauen-Fußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit Abwehrspielerin Laura Störzel bis 2018 verlängert. Das teilte der Champions-League-Sieger der vergangenen Saison am Freitag mit. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Rassismus-Vorwurf vom Tisch: Keine Strafe für den FFC
Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben sich mit viel Glück ins Halbfinale der Champions League gerettet. Nach dem 1:0 vor einer Woche zitterte sich der Titelverteidiger am Mittwoch mit einem 5:4 im Elfmeterschießen gegen den schwedischen Meister FC Rosengård um die fünfmalige Weltfußballerin Marta. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:0 für die Gäste gestanden.

Frankfurt. Der Spuk ist vorbei. Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA hat gestern das Verfahren gegen den 1. FFC Frankfurt im Zusammenhang mit dem Champions-League-Spiel gegen den FC Rosengård vom 30. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Mandy Islacker bleibt bis 2018 beim 1. FFC Frankfurt
Mandy Islacker am Ball. Foto: Kevin Kurek/Archiv

Frankfurt/Main. Nationalstürmerin Mandy Islacker hat ihren Vertrag beim 1. FFC Frankfurt bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Champions-League-Sieger am Mittwoch mit. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt U20-Weltmeisterin mit zweitem Kreuzbandriss in wenigen Monaten

Frankfurt/Main. U20-Weltmeisterin Theresa Panfil vom Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt hat sich zum zweiten Mal in nur wenigen Monaten einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Zitterpartie mit Nachspiel
Gaelle Enganamouit (oben) gegen Torfrau Kremer.

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt darf gegen Wolfsburg um den erneuten Einzug ins Champions-League-Finale spielen. Möglicherweise aber vor leeren Rängen. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Zitterpartie mit Nachspiel
Mit vollem Körpereinsatz: Gaelle Enganamouit (oben) gegen FFC-Torfrau Kremer.

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt darf gegen Wolfsburg um den erneuten Einzug in die Champions League spielen. Möglicherweise aber vor leeren Rängen. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Rassismusvorwürfe: UEFA ermittelt gegen 1. FFC Frankfurt
FC Rosengard vs FFC Frankfurt in der Champions League. EPA/EMIL LANGVAD Foto: Emil Langvad

Frankfurt/Main. Die UEFA ermittelt gegen den 1. FFC Frankfurt wegen des Verdachts von rassistischen Zuschauerrufen. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Der 1. FFC zieht aus elf Metern weiter
Vor 3220 Zuschauer war Torhüterin Anne-Kathrin Kremer Heldin des Tages. Sie wehrte den ersten Strafstoß von Rosengårds Sara Bjork Gunnarsdottir ab. Sie hatte ihr Team in der 28. Minute in Führung gebracht.

Frankfurt. Den Traum von der siebten Halbfinal-Teilnahme in Europas Königsklasse hat sich der FFC im Elfmeterschießen erfüllt. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Champions League: 1. FFC Frankfurt im Halbfinale
Marith Prießen trifft per Elfmeter zum Sieg.

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben sich mit viel Glück ins Halbfinale der Champions League gerettet. Nach dem 1:0 vor einer Woche zitterte sich der Titelverteidiger am Mittwoch mit einem mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Der FFC gibt sich auch ohne Marozsán siegessicher
Dzsenifer Marozsan während eines Freundschaftsspiels gegen die Schweiz im Mai 2015. Foto: P. Seeger

Frankfurt. Rund 3000 Fans am Brentanobad sind dabei, wenn der 1. FFC Frankfurt heute ins Halbfinale der Champions League stürmen will. Das Hinspiel in Schweden gewannen die Frankfurter Fußballerinnen 1:0. mehr

clearing
FFC Frankfurt Die Frauen des FFC sinnen auf Revanche
Frankfurts Top-Torjägerin Mandy Islacker. Archivfoto: Schüler

Frankfurt. Keine Pause für den Frauenfußball-Bundesligisten FFC Frankfurt: Am vergangenen Sonntag in Wolfsburg, am Mittwoch in Malmö, am kommenden Mittwoch das Rückspiel in der Champions League gegen den mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1:0 in Malmö: FFC-Frauen legen im Viertelfinale vor
Matt Ross

Malmö. Der 1.FFC Frankfurt hat sich in Malmö mit dem 1:0 (0:0)-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel der Frauenfußball-Champions League beim schwedischen Meister FC Rosengard eine glänzende Ausgangsposition für mehr

clearing
FFC Frankfurt Rendezvouz mit einer alten Bekannten
Mit ihr bekommt es der FFC Frankfurt mal wieder zu tun: Weltfußballerin Marta aus Brasilien.

Frankfurt. Nur drei Tage, nachdem der 1. FFC Frankfurt durch die Niederlage in Wolfsburg in der Frauen-Bundesliga auf Rang drei zurück fiel, wartet in der Champions League die nächste große Herausforderung. Der Titelverteidiger trägt heute in Malmö das Viertelfinal-Hinspiel aus. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt FFC-Vorsitzender Adler tritt wegen fehlender Unterstützung zurück
Manager Siegfried Dietrich und Vorstandsvorsitzender Bodo Adler (rechts) diskutieren über den Platzzustand.

Frankfurt. Der Vorsitzende des 1. FFC Frankfurt, Bodo Adler, hat seinen Rückzug angekündigt. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Stadion am Brentanobad wird an Fußballerinnen übergeben

Frankfurt. Das für rund elf Millionen Euro sanierte Stadion am Brentanobad wird an diesem Sonntag offiziell an die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt übergeben. mehr

clearing
Fotos
FFC Frankfurt nach 4:3 in Potsdam Tabellenzweiter
v.l. Svenja Huth (Potsdam, 9, li.) erzielt das Tor 1:0 gegen Anke Preuß (Anke Preuss, Torwart, Frankfurt, 31),

Potsdam. Der 1. FFC Frankfurt hat in der Fußball-Bundesliga der Frauen den zweiten Tabellenplatz erobert. Die Hessinnen setzten sich am Sonntag im 50. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt: Ross vom Interims- zum Cheftrainer
Trainer Matt Ross (FFC) - 1. FFC Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Stadion am Brentanobad

Frankfurt. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat Matt Ross vom Interims- zum Cheftrainer befördert. „Er hat mit seiner Kompetenz und seiner geradlinigen sowie sympathischen Persönlichkeit unterstrichen, mehr

clearing
FFC Frankfurt in Potsdam ohne Schmidt und Schumann

Frankfurt. Im 50. Duell mit dem Dauerrivalen 1. FFC Turbine Potsdam müssen die Fußballfrauen des 1. FFC Frankfurt auf Sophie Schmidt und Desirée Schumann verzichten. mehr

clearing
Fotos
1. FFC Frankfurt Marozsán dirigiert 1. FFC zum Sieg
Katharina Kiel (Hoffenheim) gegen Peggy Kuznik (FFC) - 1. FFC Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim, Stadion am Brentanobad

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt hat in der Frauenfußball-Bundesliga sein erstes Punktspiel des Jahres gegen eine gut mitspielende TGS Hoffenheim mit 4:1 (1:0) gewonnen. mehr

clearing
Mandy Islacker führt FFC Frankfurt zu Sieg gegen Hoffenheim

Frankfurt/Main. Mandy Islacker hat dem FFC Frankfurt zum Abschluss des 13. Spieltages in der Frauenfußball-Bundesliga den Weg zum 4:1 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim geebnet. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt FFC will weiter Druck machen
Das Interims Trainergespann des FFC Kai Rennich und Matt Ross - 1. FFC Frankfurt vs. SC Sand, Stadion am Brentanobad

Frankfurt. Während Bayern München und der VfL Wolfsburg im Kampf um die zwei Plätze für die Champions League in der Frauenfußball-Bundesliga bereits gestern ihre Punkte einfahren konnten, endet die Winterpause für den 1. FFC Frankfurt erst heute. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt testet erfolgreich
Dzsenifer Marozsán

Frankfurt. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat im türkischen Side ein Testspiel gegen den österreichischen Meister FSK Sankt Pölten mit 4:0 gewonnen. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt am 23. März gegen Marta-Club Rosengård
FC Rosengards Marta. Foto: Peter Steffen/Archiv

Frankfurt/Main. Die UEFA hat die Viertelfinal-Termine des 1. FFC Frankfurt in der Frauenfußball-Champions League festgelegt. Der Titelverteidiger tritt am 23. März um 20. mehr

clearing
FFC Frankfurt Die Zielsetzung bleibt
Frankfurter Freude: Ana-Maria Crnogorcevic gratuliert der zweifachen Torschützin Mandy Islacker. Am Ende jubelten allerdings die Essenerinnen.

Frankfurt. Nach der 2:3-Niederlage in Essen war die Enttäuschung riesengroß. Nur einen Tag später hellten sich die Mienen der Frankfurter Bundesliga-Fußballerinnen aber wieder auf. mehr

clearing
FFC Frankfurt Erneuter Rückschlag für Frankfurt: 2:3 bei SGS Essen

Essen. Der FFC Frankfurt hat in der Frauenfußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag verkraften müssen. Der Champions-League-Sieger unterlag zum Rückrundenauftakt am Freitag bei der SGS Essen verdient mit 2:3 (2:2). mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Bodo Adler führt weiterhin den 1. FFC Frankfurt

Frankfurt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des 1. FFC Frankfurt wurde der Vorsitzende Bodo Adler für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. mehr

clearing
FFC Frankfurt Spielfreudiger FFC hält Anschluss an Wolfsburg
Simone Laudehr (FFC)  - 1. FFC Frankfurt vs. SC Sand, Stadion am Brentanobad

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt siegte bei Bayer Leverkusen 4:0 (2:0) und bleibt damit punktgleich mit dem Tabellenzweiten VfL Wolfsburg, der den Tabellenletzten 1. FC Köln 3:0 bezwang. mehr

clearing
Interimstrainer Matt Ross Als wäre es eine andere Mannschaft
Ein guter Anfang: Matt Ross (re.) mit Manager Dietrich.

Frankfurt. Ob Ross dem Schubert-Beispiel folgen kann? Vielleicht wird ja auch er beim FFC von der Zwischen- zur Dauerlösung. mehr

clearing
Fotos
FFC Frankfurt Gelungenes Debüt für Interimscoach Ross
FFC.Interimstrainer Matt Ross.

Frankfurt. Interimstrainer Matt Ross hat einen erfolgreichen Bundesliga-Einstand mit den Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt gefeiert. Im ersten Spiel unter dem Nachfolger von Colin Bell gewann der Champions-League-Sieger mehr

clearing
Ausrutscher darf sich der FFC nicht mehr erlauben

Frankfurt. Zeit zum Einleben bekommt Interimstrainer Matt Ross nicht. Einen Ausrutscher schließlich darf sich der 1. FFC Frankfurt in der Frauenfußball-Bundesliga nicht mehr erlauben. mehr

clearing
Ex-FFC-Trainer Bell unterschreibt in Norwegen
Colin Bell. Foto: Marius Becker/Archiv

Frankfurt/Main. Einen Tag nach seinem Weggang von Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt ist Colin Bell als neuer Trainer in der norwegischen Frauenfußball-Liga vorgestellt worden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse