Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 30°C

Frankfurt und Potsdam trennen sich 1:1

Frankfurt/Main. 

Der 1. FFC Frankfurt ist in der Spitzenpartie des 13. Spieltages der Frauen-Fußball-Bundesliga gegen Turbine Potsdam nicht über ein 1:1 (1.1) hinausgekommen. Damit verpasste es das Team von Trainer Matt Ross, den Abstand zur Spitze zu verkürzen und bleibt auf Rang fünf. Potsdam verlor mit der Punkteteilung die Tabellenführung an den VfL Wolfsburg, hat jedoch eine Partie weniger gespielt.

Vor Bundestrainerin Steffi Jones brachte Torjägerin Mandy Islacker die Gastgeber in der 28. Minute mit ihrem 13. Saisontor in Führung. Potsdams Spielführerin Lia Wälti besorgte in der 38. Minute den Ausgleich. Die Zuschauer im Stadion am Brentanobad sahen eine an Höhepunkten arme Partie. Potsdam gelang es in seinem ersten Pflichtspiel des Jahres kaum, seine leichte Feldüberlegenheit gegen eine disziplinierte Frankfurter Defensive in Chancen umzusetzen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus 1. FFC Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse