Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nationalspielerin Bartusiak bleibt beim FFC Frankfurt

Die Deutsche Saskia Bartusiak schießt den Ball. Foto: Friso Gentsch/Archiv Die Deutsche Saskia Bartusiak schießt den Ball. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Frankfurt/Main. 

Fußball-Nationalspielerin Saskia Bartusiak hat ihren auslaufenden Vertrag beim 1. FFC Frankfurt um ein Jahr verlängert. Das teilte der Bundesliga-Club am Montag mit. Die Kapitänin der deutschen Nationalmannschaft steht damit vor ihrer zwölften Saison mit dem viermaligen Champions-League-Sieger.

„Nach den Abgängen einiger wichtiger Leistungsträgerinnen steht unsere Mannschaft vor einer Neuausrichtung”, sagte Bartusiak. „Es wird eine große Herausforderung, sich in der kommenden Spielzeit als Team neu zu finden und sich in der Frauen-Bundesliga zu beweisen. Dabei möchte ich als erfahrenste Spielerin im Kader helfen.”

Die Frankfurterinnen mussten in den vergangenen Wochen das Karriereende von Kerstin Garefrekes sowie den Weggang der beiden Nationalspielerinnen Dzsenifer Marozsán und Simone Laudehr verkraften. Bartusiak sei deshalb künftig als „unsere absolute Leaderin” eingeplant, wie FFC-Manager Siegfried Dietrich sagte.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus 1. FFC Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse