TV Bergen-Enkheim hält nicht lange mit

Mit ihren beiden größten Talenten Tina Braunsdorf und Katharina Weimar hätte sich Tischtennis-Oberligist TV Bergen-Enkheim vermutlich besser aus der Affäre gezogen, doch eine Niederlage beim Regionalliga-Anwärter SGK Bad Homburg wäre kaum zu verhindern gewesen. So endete die insgesamt einseitige Partie 8:1 für den Favoriten.
versenden drucken
Frankfurt. 

Mit ihren beiden größten Talenten Tina Braunsdorf und Katharina Weimar hätte sich Tischtennis-Oberligist TV Bergen-Enkheim vermutlich besser aus der Affäre gezogen, doch eine Niederlage beim Regionalliga-Anwärter SGK Bad Homburg wäre kaum zu verhindern gewesen. So endete die insgesamt einseitige Partie 8:1 für den Favoriten.

Vor allem Karin Sommer und Olga Katzelnik boten im Doppel und in der ersten Rotation gut Paroli. Danach lief jedoch nicht mehr viel zustande im TVBE-Team.fri

Die Spiele: Söhnholz/Junk-Ahrens – Katzelnik/Sommer 11:3, 8:11, 11:5, 11:13, 11:3, Jiang/Aumüller – Schell/Russlies 11:6, 11:1, 11:3, Jiang – Sommer 6:11, 11:8, 11:7, 9:11, 13:11, Aumüller – Katzelnik 11:9, 11:9, 5:11, 7:11, 10:12, Söhnholz – Russlies 11:2, 11:6, 11:1, Junk-Ahrens – Schell 11:5, 11:9, 11:4, Jiang – Katzelnik 11:4, 11:2, 11:5, Aumüller – Sommer 11:4, 14:12, 9:11, 11:5, Söhnholz – Schell 11:7, 11:9, 11:5.

(Stefan Fritschi)
versenden drucken
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 24 - 4: 




Videos

MEHR AUS Sport Frankfurt

Der frühere Bundesliga-Spieler Andreas Gehm gewann seine beiden Einzel für die „Preußen“ und auch das Doppel mit Sheng Wang.	Foto: Klein
Hessenliga Es könnte eine „stabile Runde“ werden

Frankfurt. Nach den ersten Spielen in der Tischtennis-Hessenliga Süd-West stehen die Langener und Frankfurter dort, wo man sie auch am Rundenende ... mehr

clearing
Wichtige Stütze der Juniors: Routinier Marius Nolte, der sich hier gegen zwei Weißenborner den Rebound holt.	Foto: Klein
Skyliners Juniors „Das sah sehr gut aus“

Frankfurt. Das ProB-Team der Fraport Skyliners hat die neue Saison erfolgreich eröffnet. mehr

clearing
clearing
article
392733
TV Bergen-Enkheim hält nicht lange mit
Mit ihren beiden größten Talenten Tina Braunsdorf und Katharina Weimar hätte sich Tischtennis-Oberligist TV Bergen-Enkheim vermutlich besser aus der Affäre gezogen, doch eine Niederlage beim Regionalliga-Anwärter SGK Bad Homburg wäre kaum zu verhindern gewesen. So endete die insgesamt einseitige Partie 8:1 für den Favoriten.
http://www.fnp.de/sport/frankfurt/TV-Bergen-Enkheim-haelt-nicht-lange-mit;art701,392733
23.02.2012, 02:50
Sport Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse