Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C

FSV Frankfurt: FSV Frankfurt nach 1:2 in Münster auf Abstiegsplatz

Münster. 

Dem FSV Frankfurt droht nach einer 1:2 (1:1)-Niederlage im Kellerduell der 3. Fußball-Liga bei Preußen Münster zunehmend der Absturz in die Viertklassigkeit. Nach dem achten sieglosen Spiel in Serie fielen die Hessen am 27. Spieltag erstmals auf einen Abstiegsplatz zurück und haben nun drei Zähler Rückstand zum rettenden Ufer.

Cagatay Kader brachte den FSV am Dienstag im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Gino Lettieri bereits in der 3. Minute in Führung, doch Mirkan Aydin (23.) per Handelfmeter und Tobias Rühle (89.) drehten die Partie für Münster. Der ebenfalls vom Abstieg bedrohte Rivale schob sich dank des Sieges mit 31 Zählern an Frankfurt vorbei auf Rang 17 vor.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus FSV Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse