E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 22°C

FSV Frankfurt: FSV Frankfurt stellt Smail Morabit ab sofort frei

FSV Frankfurts Sportdirektor Roland Benschneider. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv FSV Frankfurts Sportdirektor Roland Benschneider. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv
Frankfurt. 

Smail Morabit wird nicht mehr für den designierten Drittliga-Absteiger FSV Frankfurt auflaufen. Wie die Hessen am Donnerstag mitteilten, wurde der Offensivspieler wegen Disziplinlosigkeiten während des Trainings mit sofortiger Wirkung freigestellt. „Wir wollen diese Saison trotz allen Begleitumständen vor allem diszipliniert zu Ende bringen und sahen uns daher bei Smail Morabit zu diesem Schritt gezwungen”, sagte FSV-Sportdirektor Roland Benschneider. Morabit war erst in der Winterpause vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim nach Frankfurt gekommen. Am Samstag bestreitet der FSV gegen Werder Bremen II sein letztes Heimspiel.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus FSV Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen