Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Fußball

Frankreich besiegte im Finale der U19-EM Italien mit 4:0. Foto: Uwe Anspach
Frankreich zum dritten Mal U19-Europameister

Sinsheim. Die Fußball-Junioren von Frankreich haben sich bei der U19-Europameisterschaft in Deutschland den Titel gesichert. Die Mannschaft von Trainer Ludovic Batelli gewann das EM-Finale in Sinsheim gegen Italien mit 4:0 (2:0). mehr

VfL Wolfsburg wartet weiter auf Testspiel-Sieg
Der VfL Wolfsburg verlor sein Testspiel gegen Benfica Lissabon mit 0:2. Foto: Dominique Leppin

Altach. Der VfL Wolfsburg wartet weiter auf einen Testspiel-Sieg. Der Fußball-Bundesligist verlor gegen Benfica Lissabon 0:2 (0:0). mehr

clearing
Holtby meldet sich nach Schlüsselbeinbruch zurück
Lewis Holtby ist wieder fit. Foto: Torsten Silz

Hamburg. Knapp vier Wochen nach seinem Schlüsselbeinbruch ist Fußball-Profi Lewis Holtby vom Hamburger SV auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. mehr

clearing
Hamburger SV kurz vor Kostic-Verpflichtung
Filip Kostic wird den VfB Stuttgart verlassen. Foto: Thomas Eisenhuth

Bad Ragaz/Hamburg. Der Hamburger SV steht kurz vor der Verpflichtung von Fußball-Profi Filip Kostic. Der Außenangreifer von Absteiger VfB Stuttgart wird beim Bundesligisten zum Medizincheck erwartet, wie der HSV mitteilte. mehr

clearing

Bildergalerien

FC Bayern feiert glanzlosen 3:0-Testspielsieg in Landshut
Carlo Ancelotti ist bislang noch unbesiegt als Bayern-Trainer. Foto: Daniel Karmann

Landshut. Der FC Bayern München hat seine makellose Testspielbilanz unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti gewahrt und einen weiteren glanzlosen Pflichtsieg eingefahren. Der deutsche Fußball-Rekordmeister gewann bei der SpVgg Landshut vor 7500 Zuschauern ohne große Probleme mit 3:0 (2:0). mehr

clearing
0:0 gegen Sparta Rotterdam: FC Augsburg erneut torlos
Das Team von Dirk Schuster kam gegen Sparta Roterdam nicht über ein 0:0 hinaus. Foto: Sven Hoppe

Wangen. Fußball-Bundesligist FC Augsburg ist in seinem Vorbereitungsspiel gegen Sparta Rotterdam nicht über ein Remis hinausgekommen. Die Partie gegen den niederländischen Erstliga-Aufsteiger endete am Samstag in Wangen im Allgäu torlos. mehr

clearing
Hoffenheim verliert Testspiel zu Nagelsmanns 29. Geburtstag
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann sah an seinem Geburtstag eine Niederlage. Foto: Christoph Schmidt

Heilbronn. 1899 Hoffenheim hat am 29. Geburtstag von Trainer Julian Nagelsmann ein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten KV Ostende mit 1:2 (1:1) verloren. mehr

clearing
Gala von Mittag bei Generalprobe - Neid hat es „genossen”
Bundestrainerin Silvia Neid (M) und ihr Trainerteam bedanken sich bei den Fans. Foto: Guido Kirchner

Paderborn. Die deutschen Fußballerinnen sind für ihre Gold-Mission in Brasilien gerüstet. Mittag steuert gleich vier Treffer zum 11:0 gegen Ghana bei der Olympia-Generalprobe bei. Bundestrainerin Neid genießt den Applaus in ihrem letzten Länderspiel vor heimischem Publikum. mehr

clearing
„Die beste Wahl”: Allardyce ist neuer England-Trainer
Sam Allardyce hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben. Foto: Peter Powell

London. Sam Allardyce soll England zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland führen. Der englische Verband hat den 61-Jährigen als Nationaltrainer verpflichtet. Die Reaktionen in England sind gemischt. mehr

clearing
Fußball-EM U19 sichert im Elfmeterschießen WM-Teilnahme
Benjamin Henrichs jubelt nach dem entscheidenden Elfmeter gegen die Niederlande. Foto: Deniz Calagan

Sandhausen. Der deutsche Fußball-Nachwuchs hat es zur WM geschafft. Das entscheidende EM-Spiel der U19-Auswahl gegen die Niederlande war an Dramatik nicht zu überbieten. mehr

clearing
Lopetegui wird Spaniens Nationaltrainer
Julen Lopetegui wird Trainer der spanischen Nationalmannschaft. Foto: Jose Coelho

Madrid. Die spanische Fußball-Nationalmannschaft hofft nach dem frühen Scheitern bei der WM 2014 und der EM 2016 auf bessere Zeiten. Dafür soll als neuer Trainer Julen Lopetegui sorgen - ein Mann, der selbst in Spanien vor zwei, drei Jahren weitgehend unbekannt war. mehr

clearing
EM-Meistertrainer Santos verlängert in Portugal bis 2020
Fernando Santos verlängert seinen Vertrag beim Europameister. Foto: Mario Cruz

Oeiras. Fernando Santos hat seinen Vertrag als Nationaltrainer von Fußball-Europameister Portugal bis 2020 verlängert. mehr

clearing
Immer dichtere Spielpläne: Klopp fordert ein Umdenken
Jürgen Klopp kritisiert die hohe Anzahl von Begegnungen für Profis. Foto: Patrick Seeger

Berlin. Jürgen Klopp fordert angesichts von immer dichteren Spielplänen im Fußball ein Umdenken. mehr

clearing
Gomez verlässt Istanbul wegen „politischer Situation”
Wegen der politischen Situation in der Türkei verlässt Mario Gomez den Spitzenclub Besiktas Istanbul. Foto: Federico Gambarini

Istanbul. Mario Gomez verlässt den türkischen Meister Besiktas Istanbul. Nach wochenlangen Spekulationen verkündete der EM-Teilnehmer seinen Abschied. Allerdings nicht aus sportlichen Gründen. mehr

clearing
U19 optimistisch: „Wollen unbedingt zur U20-WM”
Jannes-Kilian Horn in Aktion. Foto: Uli Deck

Sandhausen. Nach dem 3:0-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Österreich geht der deutsche Fußball-Nachwuchs bei der U19-Europameisterschaft optimistisch in das Entscheidungsspiel um die WM-Teilnahme. mehr

clearing
Heidel bestätigt Wechselwillen von Schalkes Sané
Der Wechsel von Leroy Sané zu einem Club in England rückt näher. Foto: Guido Kirchner

Gelsenkirchen. Der Wechsel von Leroy Sané nach England wird immer wahrscheinlicher. Schalke-Sportvorstand Heidel bestätigte erstmals, dass der 20-Jährige den Verein noch in diesem Sommer verlassen will. Manchester City soll mehr als 50 Millionen Euro Ablöse bieten. Der Poker ist im Gange. mehr

clearing
Streit um Polizeikosten: DFL reicht Klagebegründung ein
Polizisten stehen in Bremen vor Spielbeginn vor dem Stadion. Die Einsatzkosten hat das Land Bremen der DFL in Rechnung gestellt. Foto: Jörg Sarbach

Frankfurt/Main. Im juristischen Streit zwischen der Deutschen Fußball Liga und dem Bundesland Bremen über die Kosten für Polizeieinsätze bei bestimmten Bundesliga-Spielen hat die DFL ihre Ablehnung erläutert. mehr

clearing
BVB bricht nach China auf - Spiele gegen Manchester-Clubs
Thomas Tuchel bricht mit seinem Team nach Fernost auf. Foto: Guido Kirchner

Dortmund. Borussia Dortmund bricht zu einem stressigen Trip auf. Der Weg des Fußball-Bundesligisten führt vom Dortmunder Flughafen nach Frankfurt am Main und von dort Richtung Shanghai. mehr

clearing
Sommer nach EM voller Tatendrang - Wechsel kein Thema
Yann Sommer hat eine eindrucksvolle EM gespielt. Foto: Filip Singer

Rottach-Egern. Gut gelaunt, erholt und mit viel Lust auf die neue Saison hat Borussia Mönchengladbachs Schweizer Torhüter Sommer die Vorbereitung aufgenommen. Ein bisschen länger Urlaub hätte es dennoch sein dürfen. mehr

clearing
Streit um Polizeikosten: DFL reicht Klagebegründung ein
HSV Fans gehen vor dem Stadion an einer Reihe von Polizisten entlang. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt/Main/Bremen. Bremen schickt weiter Gebührenbescheide an die DFL für sogenannte Risikospiele der Fußball-Bundesliga. Die DFL wehrt sich und reicht eine ausführliche Klagebegründung beim Verwaltungsgericht ein. Bremen bleibt bei seiner Position. mehr

clearing
FSV Frankfurt Den FSV zieht es wieder nach Bad Kreuznach
Jetzt schnell sein und gewinnen: Für das nächste Heimspiel des FSV Frankfurt verlosen wir 2x2 Tickets.

Frankfurt. Seit knapp drei Wochen bittet Roland Vrabec, der neue Cheftrainer des Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt, seine Spieler zum täglichen Training an den Bornheimer Hang. mehr

clearing
EM 2016 Schürrle verrät: Nationalspieler hören vor Spielen Hip-Hop
Die Spieler Schürrle, (L-R), Götze, Özil, Mustafi und Podolski. Foto: Christian Charisius/Archiv

Évian-les-Bains/Bad Vilbel. Hip-Hop statt Helene Fischer: Vor den EM-Spielen der Deutsche Nationalelf in Frankreich laufen in der Kabine wummernde Beats. Jérôme Boateng lege „knallharten Hip-Hop” auf, sagte Nationalspieler mehr

clearing
Wehen Wiesbaden startet daheim gegen Aalen, FSV in Kiel

Frankfurt/Main. Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt startet mit einem Auswärtsspiel bei Holstein Kiel in die neue Drittliga-Saison. Der hessische Rivale SV Wehen Wiesbaden genießt zum Auftakt der Spielzeit 2016/17 am mehr

clearing
1. FC Kaiserslautern leiht Leverkusener Talent Frey aus

Kaiserslautern. Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den Mittelfeldspieler Marlon Frey für ein Jahr vom Champions-League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen ausgeliehen. Das gab der FCK am Montag bekannt. mehr

clearing
EM 2016 Das sagen Frankreichs Spieler zum Duell mit Deutschland

Saint-Denis. Der Gastgeber empfängt den Fußball-Weltmeister. Nach dem Einzug in das Halbfinale bei der Heim-EM haben sich Trainer und Spieler der französischen Fußball-Nationalmannschaft zu Gegner Deutschland am kommenden Donnerstag in Marseille geäußert. mehr

clearing
EM 2016 Frankreich EM-Halbfinalgegner des DFB-Teams
Paul Pogba feiert den Einzug ins Halbfinale mit Fans. Foto: Filip Singer

Saint-Denis. Frankreich schiebt Deutschland die Favoritenrolle zu. Die Spieler der Équipe tricolore freuen sich über das bereits Geleistete. Es soll aber nicht das Ende sein. Im Halbfinale gegen den Weltmeister wollen sie Wiedergutmachung für das WM-Aus vor zwei Jahren. mehr

clearing
EM 2016 Frankreich ist Deutschlands Gegner im Halbfinale
Frankreich ist bei der EM weiter und im Halbfinale. Foto: Abedin Taherkenareh

Saint-Denis. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft im Halbfinale der Europameisterschaft in Frankreich auf den Gastgeber. Im Viertelfinale besiegte die Équipe tricolore am Sonntagabend in Saint-Denis den bisher so starken Außenseiter Island sicher mit 5:2 mehr

clearing
EM 2016 DFB-Team will jetzt auch ins Finale
„Wenn man im Halbfinale steht, heißt das Ziel, auch das Finale zu erreichen”, verkündete Löw. Foto: Arne Dedert

Évian-les-Bains. Der Dreifach-Schock riss Joachim Löw und seine Italienfluch-Besieger jäh aus dem Stimmungshoch. Für Mario Gomez ist das EM-Turnier beendet. mehr

clearing
EM 2016 Turnier-Aus für Gomez
Mario Gomez wird wegen einer Oberschenkelverletzung im Halbfinale nicht dabei sein. Foto: Federico Gambarini

Évian-les-Bains. Schock für die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: Mario Gomez kann bei der EM in Frankreich nicht mehr spielen. Khedira und Schweinsteiger sind ebenfalls schwerer verletzt. Nur eine kleine Restchance bleibt. Bundestrainer Löw muss „neue Lösungen finden”. mehr

clearing
EM 2016 DFB-Team will mehr: „Unser Weg ist nicht zu Ende”
Happy End nach dem Elfmeterkrimi: Das DFB-Team im Jubeltaumel. Foto: Tibor Illyes

Bordeaux. Nach dem Sieg im Elfmeterkrimi über Italien will sich die DFB-Auswahl auch im EM-Halbfinale nicht aufhalten lassen. „Jetzt wollen wir natürlich auch mehr”, betonte Bundestrainer Löw. Allerdings droht Mittelfeldmann Khedira verletzungsbedingt das EM-Aus. mehr

clearing
EM 2016 Hector mit „Herz” zu Deutschlands Elfer-Helden
„Man muss das Herz in die Hand nehmen und antreten”, schilderte der 26-Jährige vom 1. FC Köln seinen größten Augenblick im DFB-Trikot. Foto: Rungroj Yongrit

Bordeaux. Manuel Neuer wird als Riesengigant gerühmt, aber neben dem Welttorhüter schießt sich ein EM-Neuling beim XXL-Elfmeterkrimi in die Herzen von Millionen deutschen Fußballfans. Jonas Hector genießt seine größte Stunde beim Weltmeister. Joachim Löw staunt. mehr

clearing
EM 2016 DFB verärgert über Scholl-Kritik
Scholl sorgte schon mehrfach mit überzogener Kritik für Aufsehen. Foto: Maja Hitij/Archiv

Évian-les-Bains. Bundestrainer und Teammanager kontern die Kritik von TV-Experte Scholl. Der hatte die taktische Ausrichtung und DFB-Chefscout Siegenthaler hart attackiert. Löw sieht die Umstellung auf Dreierkette als logische Konsequenz. Bierhoff rüffelt Scholl. mehr

clearing
EM 2016 Söder twittert: „Nie mehr Elfer für Özil”
Auch im Eifer des Gefechts sollte man sich jeden Tweet gut überlegen. Foto: Arne Dedert

München/Bordeaux. Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) hat mit einem Kommentar über den verschossenen Elfmeter von Fußball-Nationalspieler Mesut Özil bei Twitter Kritik und Spott geerntet. mehr

clearing
EM 2016 Stolz und Tränen: Italiens Fußball mit Zukunftssorgen
Nach dem Elfmeterschießen weinte Italiens Torhüter-Legende Gianluigi Buffon bittere Tränen. Foto: Tibor Illyes

Bordeaux. Das knappe EM-Aus im Elfmeterschießen gegen Deutschland hinterlässt bei den Italienern Enttäuschung. Dennoch ist das Team um Trainer Conte stolz auf seine starke Leistung in Frankreich. Dem neuen Coach Ventura steht eine schwere Aufgabe bevor. mehr

clearing
EM 2016 Hunderttausende zittern auf den Fanmeilen
Autokorso in Berlin. Foto: Paul Zinken

Berlin. Hunderttausende Fans haben beim Public Viewing beim Viertelfinal-Sieg der deutschen Mannschaft gegen Angstgegner Italien gezittert, gejubelt und gefeiert. Dabei schien nach einem etwas holprigen Stimmungs-Start in die Europameisterschaft endlich das Eis gebrochen. mehr

clearing
EM 2016 Frankreich vs. Island: Wer ist Deutschlands nächster Gegner?
Die Wikinger haben angekündigt, ihre bedingungslosen Kämpferqualitäten wieder einzubringen. Foto: Federico Gambarini

Saint-Denis. Favorit, Gastgeber und Titelkandidat gegen - einfach nur - Island. Die EM-Sensation. Schafft es die herzerfrischende Truppe aus dem Norden, die mit Stars gespickten Franzosen aus dem Heim-Turnier zu werfen? Der Druck lastet auf der Équipe tricolore. mehr

clearing
EM 2016 Schweinsteiger im Glück: EM-Halbfinale trotz Fehlschuss
Im Elfmeterschießen versagten Bastian Schweinsteiger die Nerven. Foto: Christian Charisius

Bordeaux. Sami Khedira musste verletzt vom Feld, da war der Kapitän gefordert wie nie zuvor bei dieser EM. Bastian Schweinsteiger übernahm auch im Elfmeterschießen Verantwortung, doch dort versagten die Nerven. Feiern durfte der 31-Jährige dennoch. mehr

clearing
EM 2016 Deutschland gewinnt nach Elfmeter-Krimi
Mats Hummels, Joshua Kimmich, Thomas Müller und Toni Kroos außer Rand und Band. Foto: Vassil Donev

Bordeaux. Euphorisert feierten die glücklichen Weltmeister mit ihren Fans in der Fankurve. Und Manuel Neuer reckte als umjubelter Held von Bordeaux die Arme in die Höhe. Der Italien-Fluch ist nach einem Elfmeter-Drama endlich Geschichte. mehr

clearing
Fotos
6:5 im Elfmeterschießen EM-Krimi: Deutschland im Halbfinale!
Deutschland hat den Italien-Fluch beendet. Gegen die Azzurri gibt es einen Sieg im Elfmeterschießen. Nun geht es am Donnerstag gegen den Gewinner des letzten Viertelfinales, in dem sich am Sonntag Frankreich und Island gegenüberstehen.

Das war ein hartes Stück Arbeit. Nach 120 Minuten ringt Weltmeister Deutschland seinen Angstgegner Italien nieder und ist nur noch zwei Schritte vom vierten EM-Titel entfernt. Matchwinner war Neuer mit zwei gehaltenen Elfmetern. mehr

clearing
EM 2016 Löw: Jetzt wollen wir natürlich mehr
Joachim Löw hat im EM-Viertelfinale gegen Italien als Bundestrainer seinen elften Erfolg im 14. K.o.-Spiel bei einem Turnier gefeiert. Foto: Arne Dedert

Bordeaux. Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem Einzug der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins EM-Halbfinale gegen Angstgegner Italien. mehr

clearing
EM 2016 Fans feiern vor Viertelfinal-Kracher
Deutsche Fans in Bordeaux stimmen sich kräftig auf das EM-Spiel ein. Foto: Christian Charisius

Bordeaux. Ob auf den Fanmeilen in Deutschland oder vor Ort in Bordeaux: Deutsche und italienische Fans stimmen sich kräftig auf das EM-Spiel ein. Der für den Sport zuständige deutsche Minister musste allerdings kurzfristig absagen. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Hoffenheim holt Wagner
Sandro Wagner

Darmstadt. Der Wechsel von Stürmer Sandro Wagner vom Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 zum Ligarivalen 1899 Hoffenheim ist seit gestern Nachmittag perfekt. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Bezahlung fürs Lilien-Präsidium
Lilien in Lille - EM 2016: Deutschland vs. Ukraine, Gruppe C 1. Spieltag, Stade Pierre Mauroy, Lille

Darmstadt. Die Mitglieder des Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 haben am Montagabend auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit eine neue Vereinssatzung verabschiedet. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Darmstadt beginnt Vorbereitung: Wagner fehlt beim Auftakt
Norbert Meier Foto: Andreas Arnold/Archiv

Darmstadt. Mit dem neuen Trainer Norbert Meier ist Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 am Samstag in die Saisonvorbereitung gestartet. 14 Spieler, darunter die beiden neu verpflichteten Torhüter Michael Esser mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Darmstadt lehnt Angebot für Wagner ab
Sandro Wagner jubelt. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Darmstadt. Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 hat ein erstes Angebot für seinen Torjäger Sandro Wagner abgelehnt. „Das entspricht bei weitem nicht unseren Vorstellungen”, sagte Sportchef Holger Fach der „Bild” (Mittwoch). mehr

clearing
SV Wehen Wiesbaden verpflichtet Thomas Kupper
Eine Fahne mit dem Logo des SV Wehen Wiesbaden ist zu sehen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Wiesbaden. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden ordnet das Trainerteam neu. Der bisherige Co-Trainer Bernd Heemsoth wird freigestellt und durch Thomas Kupper ersetzt. mehr

clearing
Ex-Trainer Schuster beklagt schleppenden Stadionbau
Darmstadts Trainer Dirk Schuster kritisiert die Politik. Foto: Ronald Wittek/Archiv

Frankfurt/Main. Darmstadts ehemaliger Trainer Dirk Schuster hat die Politiker der Stadt kritisiert. „Wenn man bezahlten Fußball möchte in Darmstadt, muss ein neues Stadion her”, sagte der zum FC Augsburg mehr

clearing
Fotos
Fußball-EM 2016 Löws Wunschaufstellung: Elf für ein Ziel
Joachim Löw sieht noch einige Arbeit für sein Team. Foto: Samuel Golay

Trainer Joachim Löw hat die Qual der Wahl vor dem ersten Spiel gegen die Ukraine. Wie wird seine Aufstellung aussehen? Sportredakteur Markus Katzenbach hat sich in den Bundestrainer hineinversetzt und seine vermeintliche Wunschelf genannt. mehr

clearing
SV Wehen Wiesbaden verpflichtet Hamburger Philipp Müller

Wiesbaden. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat Philipp Müller vom Hamburger SV II verpflichtet. Der 21-Jährige, der als offensiver Mittelfeldspieler in der abgelaufenen Saison 28 Spiele in der Regionalliga mehr

clearing
Wehen Wiesbaden holt Mvibudulu aus Stuttgart

Wiesbaden. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Die Hessen verpflichteten am Donnerstag Stürmer Stephané Mvibudulu vom Absteiger Stuttgarter Kickers. mehr

clearing
Wieder lange Pause für Wehens Angreifer Christian Cappek

Wiesbaden. Christian Cappek vom Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden muss erneut eine lange Pause einlegen. Der Angreifer hat sich einen Patellasehnenriss zugezogen, wie der Club am Dienstag mitteilte. mehr

clearing
„Sport Bild”: Trainer Schuster mit FC Augsburg einig
Darmstadts Trainer Dirk Schuster. Foto: Arne Dedert/Archiv

Darmstadt. Darmstadts Trainer Dirk Schuster soll sich nach Informationen der „Sport Bild” mit dem Bundesliga-Konkurrenten FC Augsburg über einen Wechsel geeinigt haben. mehr

clearing
Ab nach Mallorca
Freude pur bei Alf Mintzel, der das 3:1 erzielt hat.

Wiesbaden. Für Christian Hock, den Sportdirektor des hessischen Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden, begann nur ein paar Stunden nach der märchenhaften Rettung die Vorbereitung auf die kommende Saison. mehr

clearing
Schalke 04 zieht direkt in Europa League ein
Die Schalker verabschiedeten sich mit einem Sieg in die Sommerpause. Foto: Uwe Anspach

Sinsheim. Typisch Schalke: Bevor der alte Manager ganz weg und der neue da ist, verkündet der Trainer seinen eigenen Abgang. André Breitenreiter bedauert, dass man nicht mehr Geduld mit ihm hatte. mehr

clearing
Letzte Meisterdusche für Guardiola - „Schöner Tag”
Pep Guardiola mit seiner letzten Meisterschaft bei den Bayern. Foto: Andreas Gebert

München. Eine Meisterfeier ist erst mit der Schale richtig schön. Auf den Platz stürmende Fans stoppen jedoch die Party von Kapitän Lahm und Co. abrupt. Pep Guardiola genießt den erfolgreichen Heimabschied. mehr

clearing
Mainz 05 reicht beim Heidel-Abschied 0:0 gegen Hertha BSC
Mainz und Berlin trennten sich torlos. Foto: Torsten Silz

Mainz. Auf mindestens sechs internationale Spiele kann sich Mainz 05 nach der Erreichen der Gruppenphase der Europa League freuen. Christian Heidel als Baumeister des Erfolgs wird dann fehlen. mehr

clearing
Mäßige Pokal-Generalprobe für BVB: Nur 2:2 gegen Köln
Mats Hummels ins seinem letzten Bundesligaspiel für Borussia Dortmund. Foto: Bernd Thissen

Dortmund. BVB-Trainer Tuchel war mächtig verstimmt. Denn das 2:2 gegen Köln taugte nicht als Mutmacher für das Pokalfinale seiner Mannschaft in einer Woche gegen den FC Bayern. „Jetzt wird die Aufgabe doppelt und dreifach schwer”, klagte der Fußball-Lehrer. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse