Fußball Nachrichten, Spielberichte, News, Hintergründe, Ergebnisse und Interwies zum Fußball

Der Bremer SPD-Fraktionsvorsitzende Björn Tschöpe kritisiert die DFL-Spitze. Foto: Carmen Jaspersen

Berlin. Der Bremer SPD-Fraktionschef Björn Tschöpe hat angesichts des drohenden Länderspielentzuges durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) heftige Kritik geübt. mehr

Jorge Luis Pinto hört als Nationaltrainer von Costa Rica auf. Foto: Jeffrey Arguedas

San José. Nach einem Streit mit dem costa-ricanischen Fußballverband lässt Nationaltrainer Jorge Luis Pinto seinen Vertrag auslaufen. MEHR

clearing
Stroh-Engel verlängerte seinen Vertrag bei Darmstadt. Foto: Arne Dedert/Archiv

Darmstadt. Torjäger Dominik Stroh-Engel hat seinen Vertrag mit Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Das gab der Verein am Donnerstagabend bekannt. MEHR

clearing
Die Münchner sicherten sich die Dienste von Robert Lewandowski schon im Januar. Foto: Roland Weihrauch

Hamburg. Gut fünf Wochen ist das Transferfenster noch geöffnet. Bislang haben die Fußball-Bundesligisten für mehr als 150 Millionen Euro neue Spieler eingekauft. Am meisten haben bisher Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund investiert. MEHR

clearing
Bremens Innensenator Ulrich Mäurer legt in der Kosten-Debatte bei Polizeieinsätzen nach. Foto: Carmen Jaspersen

Frankfurt/Main. Den Bremer Innensenator Mäurer lässt die Drohung kalt, künftig keine Länderspiele mehr nach Bremen zu vergeben. Er bleibt bei seiner Haltung: Der Profi-Fußball soll für Polizeieinsätze zahlen. Der DFB kündigte für seine Präsidiumssitzung eine Entscheidung an. MEHR

clearing
Der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann verurteilte den anti-israelischen Vorfall in Bischofshofen. Foto: Etienne Laurent

Wien. Eigentlich war es ein Testspiel vor leeren Rängen. Dann stürmte eine Gruppe von 20 Männern mit türkischen Wurzeln den Platz und attackiert die Spieler aus Israel. Die Polizei will reagieren. Beim Spiel gegen Paderborn soll es am Samstag mehr Sicherheitsvorkehrungen geben. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Bayern-Trainer Pep Guardiola wünscht sich nur noch einen Torhüter. Foto: Roland Weihrauch

München. Ein neuer Torwart, sonst nix: Nach Ansicht von Meistertrainer Pep Guardiola sind die Transferaktivitäten des FC Bayern nahezu beendet. Der Starcoach mäkelt nicht an der schwierigen Vorbereitung herum, sondern will sich anpassen. Groß ist die Freude mit den Weltmeistern. MEHR

clearing
Louis van Gaal war mit dem ersten Spiel als Trainer von Manchester United sehr zufrieden. Foto: Peter Powell

Pasadena. Im ersten Spiel mit Louis van Gaal als Trainer hat der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United einen 7:0 (3:0)-Erfolg beim US-Club LA Galaxy gefeiert. MEHR

clearing
Wolfgang Niersbach macht sich wegen der WM 2018 Sorgen um die Lage in Russland. Foto: Andreas Gebert

Berlin. Angesichts der Eskalation der Gewalt im Ukraine-Konflikt wachsen anscheinend auch beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) Zweifel an Russland als WM-Gastgeber 2018. MEHR

clearing
Der FC Kopenhagen muss am 29. oder 30. Juli zum Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde nach Dnjepropetrowsk reisen. Foto: Christian Brun

Kopenhagen. Wegen des Konfliktes in der Ostukraine ist das Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Kopenhagen nach Kiew verlegt worden. MEHR

clearing
Reinhard Rauball äußerte sein Unverständnis, Kosten für Polizeieinsätze teilweise auf die abzuwälzen. Foto: Fredrik von Erichsen

Berlin. Bremens Politiker stehen mit ihrem Beschluss zu einer Rechnung an die Bundesliga-Clubs für Polizeieinsätze bei Risikospielen alleine da. Aus keinem anderen Bundesland bekommt die Regierung der Hansestadt Unterstützung. Im Gegenteil: Auch Parteifreunde widersprechen. MEHR

clearing
Der WM-Pokal hat bei Joachim Löw Lust auf mehr Titel entfacht. Foto: Marcus Brandt

Frankfurt/Main. Weltmeister-Coach Joachim Löw bleibt Bundestrainer. Zehn Tage nach dem Triumph von Rio erklärte der 54-Jährige, seinen Vertrag bis zur EM 2016 erfüllen zu wollen. Der Erfolgshunger ist noch nicht gestillt. An einen Rücktritt habe er «keine Sekunde» gedacht. MEHR

clearing
Philipp Lahm hatte seinen Entschluss zum Rückzug aus der Nationalmannschaft bereits 2013 gefasst. Foto: Peter Powell

München. Philipp Lahm hat bereits im Herbst 2013 beschlossen, nach der Weltmeisterschaft in Brasilien nicht mehr für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zu spielen. MEHR

clearing
Reinaldo Rueda verpasste es bei der WM 2014 erneut das Achtelfinale mit Ecuador zu erreichen. Foto: Antonio Lacerda

Guayaquil. Reinaldo Rueda ist nicht länger Trainer der ecuadorianischen Nationalmannschaft, teilte Ecuadors Fußballverband FEF auf seiner Website mit. MEHR

clearing
Polizisten beobachten vor dem Weserstadion vor Spielbeginn die Fans. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Werder macht sich keine Illusionen: Der Bremer Senatsbeschluss zielt formell gegen die DFL, die Zeche muss aber der Bundesligist zahlen. Clubchef Klaus Filbry droht bereits mit höheren Eintrittspreisen. MEHR

clearing
Statt in der heimischen Donbass Arena will Schachtjor Donezk seine Heimspiele in der ukrainischen Liga in Lwiw austragen. Foto: Ole Spata

Lwiw. Wegen des Konflikts im Osten des Landes trägt der ukrainische Fußballclub Schachtjor Donezk seine Heimspiele in der am 24. Juli beginnenden aktuellen Saison in Lwiw aus. MEHR

clearing
Alejandro Sabella muss sich entscheiden, ob er als Nationaltrainer Argentiniens weitermachen will. Foto: Sebastiao Moreira

Buenos Aires. Auch beim deutschen WM-Finalgegner Argentinien ist die Nationaltrainer-Frage noch nicht endgültig geklärt. «Ich habe keine Entscheidung getroffen», sagte Coach Alejandro Sabella bei einer Ehrung für seine Verdienste um den Vizeweltmeister im Kongress laut argentinischen Medien. MEHR

clearing
Real Madrids Nezugang James Rodriguez wurde offiziell im Santiago Bernabeu vorgestellt. Foto: Kiko Huesca

Madrid. Daumen hoch: WM-Shootingstar James Rodríguez wechselt zu Real Madrid - für die dritthöchste Ablösesumme der Fußball-Geschichte. Die Königlichen mit Weltmeister Toni Kroos gehen in der kommenden Saison mit einer 300-Millionen-Euro-Offensive auf Torejagd. MEHR

clearing
Einsatz der Polizei am Weserstadion in Bremen. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Der Fußball soll sich an den Kosten für Polizei-Einsätze bei Bundesliga-Spielen beteiligen. Diese Forderung ist nicht neu, aber jetzt macht Bremen als erstes Bundesland ernst. Die heftige Reaktion der Verbände folgte umgehend. MEHR

clearing
Hatte im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Serbien deutlich mehr zu tun: U-19-Trainer Marcus Sorg. Foto: Patrick Seeger

Papa. Die deutschen U 19-Fußballer haben ihr erstes Etappenziel bei der EM-Endrunde in Ungarn erreicht. MEHR

clearing
Befürchtet keine Motivationsprobleme beim FC Bayern: Pep Guardiola. Foto: Roland Weihrauch

München. Pep Guardiola glaubt nicht an einen Motivationsabfall der Fußball-Weltmeister in Reihen des FC Bayern München in der kommenden Saison. MEHR

clearing
Douglas Costa fürchtet bei einer Rückkehr nach Donezk um sein Leben. Foto: Jan-Philipp Strobel

Berlin. Der Konflikt in der Ukraine setzt auch dem Sport immer mehr zu. Mehrere südamerikanische Fußballer wollen nicht mehr zu ihren Vereinen zurückkehren. Einer spricht von einem «tödlichen Risiko» in der Region. MEHR

clearing
Carlos Dunga übernimmt zum zweiten Mal das Traineramt der brasilianischen Nationalmannschaft. Foto. Antonio Lacerda Foto: Antonio Lacerda

Rio de Janeiro. Nach der WM-Pleite Brasiliens ist Carlos Dunga der neue Cheftrainer der «Seleção». «Wir bewundern die planerischen Fähigkeiten der Deutschen», sagte der ehemalige Stuttgarter bei seiner Präsentation. MEHR

clearing
Franck Ribéry hat wieder mit dem Bayern-Team trainiert. Foto: Andreas Gebert

München. Franck Ribéry hat nach seiner jüngsten Rückenblessur beim FC Bayern erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. MEHR

clearing
Der Jurist Michael J. Garcia steht seit 2012 an der Spitze der FIFA-Ethikkommission. Foto: Walter Bieri

London. Der englische Fußball-Verband FA fordert die FIFA zu einer Veröffentlichung des Untersuchungsberichts über die umstrittene WM-Vergabe 2022 an Katar auf, erklärte FA-Präsident Greg Dyke vor einem Ausschuss des britischen Parlaments. MEHR

clearing
Das Supercup-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München ist ausverkauft. Foto: Kay Nietfeld

Dortmund. Das Supercupspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München ist bereits ausverkauft. MEHR

clearing
Mit Trainer Dieter Hecking (l) und Sportmanager Klaus Allofs sind beim VfL die Zeiten der Vernunft zurückgekehrt. Foto: Peter Steffen

Bad Ragaz. Die Zahl der Zugänge sagt nichts über die Qualität des Kaders. Der ehrgeizige VfL Wolfsburg hat erst zwei neue Profis geholt, reagiert aber auf unerwartete Situationen wie Verletzungen. MEHR

clearing
Robert Lewandowski fühlt sich noch nicht als richtiger Bayer. Foto: Roland Weihrauch

Duisburg. Seinen ersten Einsatz im Bayern-Dress hat Robert Lewandoswki mit einem Tor gekrönt - als echter Münchner fühlt er sich aber noch nicht. Dafür müssen schon wichtigere Matches her. MEHR

clearing
Joachim Löws Heimatgemeinde Schönau wird den Bundestrainer zum Ehrenbürger machen. Foto: Patrick Seeger

Schönau. Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Zudem wird das örtliche Fußballstadion umbenannt und künftig Löws Namen tragen, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn der Nachrichtenagentur dpa. MEHR

clearing
Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen im  Telefonat.

Donaueschingen. Eintracht-Boss Bruchhagen stößt zur Mannschaft im Trainingslager - und beschreibt, wie die Verpflichtung Joselus durch Hannover völlig fassunglos machte. MEHR

clearing
Volle Backen, voller Einsatz: Vaclav Kadlec...

Donaueschingen. Angreifer Vaclav Kadlec hofft unter dem neuen Coach Thomas Schaaf auf „eine bessere zweite Saison in Frankfurt“. MEHR

clearing
Hiergeblieben: Bamba Anderson (rechts) versucht im Trainingsspiel, Stefan Aigner mit allen Mitteln zu halten.	Foto: Klein

Donaueschingen. Auf weitere Neue wartet er noch, sonst aber ist Trainer Schaaf zufrieden: Die Eintracht-Spieler, die schon da sind, ziehen voll mit. MEHR

clearing
Robert Lewandowski erzielt sein erstes Tor im Bayern-Trikot. Foto: Roland Weihrauch

Duisburg. Auch der Premieren-Treffer des neuen Stürmer-Stars Robert Lewandowski hat den FC Bayern München nicht vor einer Enttäuschung bewahrt. MEHR

clearing
Nach der enttäuschenden WM hat Steven Gerrard keine Lust mehr. Foto: Dennis Sabangan

Berlin. Steven Gerrard beendet seine Karriere als englischer Nationalspieler. Der 34-jährige Kapitän der «Three Lions» verkündete seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. MEHR

clearing
Aus der Drehung heraus erzielte James Rodriguez (r) mit einem Volleyschuss das 1:0 gegen Uruguay. Foto: Oliver Weiken

Madrid. Mit sechs Toren erzielte der Kolumbianer James Rodríguez die meisten WM-Tore. Eines davon wurde nun zum schönsten Treffer des Turniers in Brasilien gekürt. Der Transfer des Torschützenkönigs zu Real Madrid rückt in greifbare Nähe. MEHR

clearing
Jens Keller bereitet sein Team im Trainingslager in Grassau auf die Saison vor. Foto: Caroline Seidel

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 ist zur Vorbereitung auf die Fußball-Bundesligasaison ins Trainingslager nach Grassau gereist. «Wir freuen uns auf optimale Trainingsbedingungen», sagte Cheftrainer Jens Keller in einem Bericht auf der Schalke-Homepage. MEHR

clearing
Alex Teixeira ist einer von sechs Profis von Schachtjor, die den Rückflug nach Donezk verweigerten. Foto: Marius Becker

Berlin. Wegen der Krise in der Ukraine wollen sechs südamerikanische Fußballprofis nicht mehr zu ihrem Verein nach Donezk zurückkehren. Der Clubbesitzer droht ihnen mit harten Sanktionen. MEHR

clearing
Toni Kroos spielt künftig für Real Madrid. Foto: Zipi

Madrid. Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat die Kritik nach der Jubelfeier am Brandenburger Tor zurückgewiesen. Der Mittelfeldakteur war einer von sechs Spielern, die nach dem Gewinn des WM-Titels auf der Fanmeile einen umstrittenen Tanz aufgeführt hatten. MEHR

clearing
Philipp Lahm (l) wird nicht mehr für die DFB-Elf spielen. Foto: Andreas Gebert

München. Philipp Lahm hat seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft damit begründet, dem Team nach zehn Jahren nicht mehr entscheidend weiterhelfen zu können. MEHR

clearing

Darmstadt. Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat Torhüter Marius Sauss vom VfL Wolfsburg II verpflichtet. Der 21-Jährige erhielt nach Clubangaben vom Montag einen Einjahresvertrag. MEHR

clearing
Jerome Boateng hält auch den Europameistertitel für möglich. Foto: Marcus Brandt

Berlin. Fußball-Weltmeister Jerome Boateng will mit der deutschen Nationalmannschaft als nächstes auch die EM in zwei Jahren gewinnen. MEHR

clearing
John van 't Schip fordert einen Boykott der WM 2018 in Russland. Foto: John van 't Schip

Amsterdam. Der ehemalige niederländische Nationalspieler John van 't Schip hat nach dem Flugzeugabsturz in der Ostukraine zu einem Boykott der Fußball-WM in Russland 2018 aufgerufen. MEHR

clearing
Weltmeister Christoph Kramer ist noch bis Sommer 2015 an Mönchengladbach ausgeliehen. Foto: Jens Wolf

Düsseldorf. Rudi Völler hat Interessenten für Fußball-Weltmeister Christoph Kramer eine grundsätzliche Absage erteilt. MEHR

clearing
Andreas Biermann ist im Alter von 33 Jahren gestorben. Foto: Sebastian Widmann

Berlin. Erneut erschüttert ein tragischer Todesfall den deutschen Fußball. Ex-Profi Andreas Biermann hat sich nach jahrelangen Depressionen das Leben genommen. Das Entsetzen in der Fußballer-Szene und vor allem seinen früheren Vereinen ist riesengroß. MEHR

clearing
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach will mit dem Bundestrainer erste Weichen Richtung EM 2016 stellen. Andreas Gebert Foto: Andreas Gebert

Bad Gögging. DFB-Chef Niersbach erwartet noch vor dem Urlaub ein klares Signal von Bundestrainer Löw. Mit dem Weltmeister-Coach sollen erste EM-Weichen gestellt werden. Der neue Co-Trainer dürfte aus dem eigenen Stall kommen - und am Horizont schimmert ein neues Sommermärchen. MEHR

clearing
Carlos Dunga hat bereits Erfahrung als Nationaltrainer Brasiliens. Foto: Ali Haider

Rio de Janeiro. Auf einmal ist Dunga der Top-Favorit auf die Nachfolge von Scolari. Er trainierte Brasilien schon einmal. Nicht jede Erinnerung ist schön. Übernimmt er tatsächlich wieder den Posten, muss er Aufbauarbeit nach der WM-Schmach leisten. MEHR

clearing
Holger Badstuber hat nach langer Verletzungspause wieder 58 Spielminuten absolviert. Foto: Stefan Puchner

München. 58 Minuten vom «neuen» Holger Badstuber gab es beim Bayern-Testspiel in Memmingen zu sehen. Wie dieser neue Badstuber aussieht, der nach 593 Tagen Pause wegen seiner Knieverletzung nun wieder auf dem Platz angekommen ist - das lässt er offen. Vor allem für sich selbst. MEHR

clearing
Davie Selke erzielte zwei Tor beim 3:0-Sieg der deutschen U 19 gegen Bulgarien. Foto: Salvador Sas

Györ. Einstand nach Maß für die deutschen Fußball-Junioren. Mit dem 3:0 gegen Bulgarien feierte die DFB-Auswahl einen souveränen Auftaktsieg bei der U 19-Europameisterschaft. MEHR

clearing
Der Jurist Michael J. Garcia steht seit 2012 an der Spitze der FIFA-Ethikkommission. Foto: Walter Bieri

Berlin. FIFA-Ermittler Michael Garcia will sich bei der Untersuchung der umstrittenen WM-Vergabe 2022 an Katar nicht unter Druck setzen lassen. MEHR

clearing
Andreas Biermann ist im Alter von 33 Jahren gestorben. Foto: Sebastian Widmann

Berlin. Der frühere Fußball-Profi Andreas Biermann ist im Alter von 33 Jahren gestorben. Nach Angaben seines Vereins FSV Spandauer Kickers 1975 e.V. hat sich der ehemalige Spieler vom FC St. Pauli und von Union Berlin am 18. Juli das Leben genommen. MEHR

clearing
Simon Rolfes (l) verliert den Zweikampf Dimitri Payet. Foto: Florian Schuh

Seekirchen. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den ersten Testspielvergleich in der Saisonvorbereitung deutlich verloren. Die Mannschaft des neuen Trainers Roger Schmidt unterlag im Sportzentrum Seekirchen Olympique Marseille mit 1:4 (0:1). MEHR

clearing
Henrich Mchitarjan (r) traf doppelt für den BVB gegen Heidenheim. Foto: Uwe Zucchi

Heidenheim. Haarscharf ist Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim im Testspiel gegen Borussia Dortmund an einer Überraschung vorbei geschrammt. Der gerade aus dem Trainingslager zurückgekehrte Aufsteiger unterlag vor 9000 Zuschauern dem deutschen Vizemeister knapp mit 3:4 (2:1). MEHR

clearing
Der OFC sichert den Hssenpokal gegen Darmstadt. (Symbolbild)

Offenbach. Regionalligist Kickers Offenbach hat den Hessenpokal mit 4:2 nach Elfmeterschießen gegen den Erzrivalen und Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 gewonnen. MEHR

clearing
Karl-Heinz Rummenigge beklagt die fehlende Solidarität in der Bundesliga. Foto: Alexander Hassenstein

München. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat die Bundesliga-Konkurrenz für die Ablehnung eines späteren Saisonstarts nach der Fußball-Weltmeisterschaft kritisiert. MEHR

clearing
Das Trikot der Nationalmannschaft wird Philipp Lahm nicht mehr tragen, will aber Fan des DFB-Teams bleiben. Foto: Andreas Gebert

München. Philipp Lahm wird nach seinem überraschenden Rücktritt als Kapitän der Nationalmannschaft der deutschen Elf zumindest in einer Funktion erhalten bleiben: «Ab sofort bin ich Fan der Nationalmannschaft», sagte er auf der Homepage des FC Bayern München. MEHR

clearing
Wolfgang Niersbach ist sicher, dass Joachim Löw die Nationalmannschaft zur EM führen wird. Foto: Andreas Gebert

Bad Gögging. Kapitän Lahm hinterlässt eine große Lücke im Nationalteam. Auch der Bundestrainer hält sich zur Zukunft bedeckt, soll aber schon bald das Projekt EM 2016 angehen. Davon ist der DFB-Präsident überzeugt. MEHR

clearing
PSG-Superstar Zlatan Ibrahimovic grätscht gegen den Leipziger Joshua Kimmich. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Zweitligist RasenBallsport Leipzig hat überraschend ein Testspiel gegen Paris Saint-Germain gewonnen. Der Aufsteiger siegte gegen den stark ersatzgeschwächten französischen Meister 4:2 (1:2). MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse