Fußball

Der FC Bayern besiegte im Auftaktspiel der 52. Bundesliga-Saison Wolfsburg mit 2:1. Foto: Sven Hoppe

München. Meister Bayern München hat die neue Bundesliga-Saison mit einem Heimsieg eröffnet. Das Guardiola-Team bezwang den VfL Wolfsburg mit 2:1 und setzte damit die Serie der Titelverteidiger in Auftaktspielen fort. mehr

Bayern Münchens Thomas Müller (l) erzielte den ersten Treffer der 52. Bundesliga-Saison. Foto: Andreas Gebert

München. Meister Bayern München hat die neue Bundesliga-Saison mit einem Heimsieg eröffnet. Das Guardiola-Team bezwang den VfL Wolfsburg mit 2:1 und setzte damit die Serie der Titelverteidiger in Auftaktspielen fort. MEHR

clearing
Der Leipziger Kapitän Daniel Frahn erzielte den Siegtreffer gegen Aue. Foto: Jan Woitas

Berlin. Emporkömmling RB Leipzig hat zumindest für zwei Nächte die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. MEHR

clearing
Die 52. Bundesliga-Saison ist angepfiffen worden. Foto: Andreas Gebert

München. Die 52. Saison der Fußball-Bundesliga hat begonnen. Am Freitagabend um 20.38 Uhr pfiff Schiedsrichter Felix Zwayer die Eröffnungspartie zwischen Meister FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg an. MEHR

clearing
Seine Kollegen glauben, dass Pep Guardiola mit Bayern erneut Meister wird. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Hannover. Beflügelt vom WM-Titel der DFB-Elf verspricht die 52. Bundesliga-Saison besonderen Reiz. Den Bayern könnte der WM-Triumph dagegen zum Verhängnis werden. Neue Gesichter und alte Bekannte sollen nicht nur auf dem Platz für Unterhaltung sorgen. MEHR

clearing
Toni Kroos soll ein wichtiger Baustein bei Reals Titeljagd werden. Foto: Paco Campos

Madrid. Spaniens Fußballclubs gaben auf dem Transfermarkt doppelt so viel Geld aus wie die Bundesligavereine. Real Madrid verstärkte sich gezielt mit Toni Kroos und James Rodríguez. Die Rivalen FC Barcelona und Atlético Madrid bauten ihre Teams kräftig um. MEHR

clearing

Darmstadt. Nach dem unglücklichen Pokal-Aus im Elfmeterschießen gegen Bundesligist VfL Wolfsburg möchte Aufsteiger Darmstadt 98 in der 2. Fußball-Bundesliga weiter Punkte gegen den Abstieg sammeln. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Neuzugang André Hahn (M.) fügte sich in Mönchengladbach gut ein. Foto: Fehim Demir

Sarajevo. Borussia Mönchengladbach hat nach dem 3:2 im Playoff-Hinspiel in Sarajevo große Chancen auf den Einzug in die Europa League. Am Sonntag steht der Bundesligastart gegen den VfB Stuttgart an. Für Gladbachs neuen Keeper Yann Sommer kann es nur besser werden. MEHR

clearing
Ein Mehrheit der Bundesbürger möchte, dass sich die Clubs an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligen. Foto: Marius Becker

Berlin. Gut drei Viertel der Bundesbürger haben sich für eine Beteiligung der Fußball-Bundesligavereine an den Kosten für Polizeieinsätze ausgesprochen. MEHR

clearing
Karl-Heinz Rummenigge will von einer schwarzen Serie der Bayern nichts wissen. Foto: Alexander Hassenstein

Hannover. Bayern München tut sich nach Fußball-Weltmeisterschaften traditionell schwer. Genau darauf hoffen die Konkurrenten. Die Vereinsführung des deutschen Rekordmeisters gibt sich gelassen. MEHR

clearing
Ottmar Hitzfeld kommt mit seinem neuen Leben gut klar. Foto: Peter Klaunzer

Rust. Der ganz große Druck ist weg. Wenige Wochen nach dem Ende seiner glanzvollen Trainerkarriere führt Ottmar Hitzfeld ein neues Leben. Der frühere Meistercoach des FC Bayern hat dennoch genug zu tun. MEHR

clearing
Wirtschaftsprofessor Henning Zülch rechnet damit, dass weitere Clubs dem BVB folgen werden. Foto: HHL Leipzig Graduate School of Management

Berlin. Dortmund wird nach Experten-Ansicht kein Einzelfall bleiben. Konkurrenten würden beobachten, wie sich die Lage bei den Borussen entwickelt. Sie hatten angekündigt, mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Millionen Euro von Investoren einsammeln zu wollen. MEHR

clearing
Für die Münchner Philipp Lahm, Thomas Müller und Mario Götze (l-r) beginnt wieder der Liga-Alltag. Foto: Jonas Güttler

München. Mit einer Weltmeister-Ehrung geht die Bundesliga los. Und passend zum Start hat die Deutsche Fußball Liga dem FC Bayern einen Gegner beschert, der in München ein gern gesehener Gast ist. Vorhang auf! MEHR

clearing
Sarajevos Amer Dupovac (r) im Kopfballduell mit Gladbachs Branimir Hrgota. Foto: Fehim Demir

Sarajevo. Borussia Mönchengladbach hat mit dem 3:2-Erfolg in Sarjevo eine gute Ausgangsposition für die Europa Legaue geschafft. MEHR

clearing
Mario Balotelli steht vor einer Rückkehr in die Premier League zum FC Liverpool. Foto: Vincent Pugliese

Mailand. Bei der WM in Brasilien enttäuschte er, ein Wechsel schien für Mario Balotelli unwahrscheinlich. Doch jetzt geht alles ganz schnell: Der Stürmer steht nach eineinhalb Jahren vor einer Rückkehr nach England. MEHR

clearing
Neu auf unserer Webseite: Das Managerspiel für echte Trainerfüchse. Foto: Fotolia

Für 100 Millionen Euro können unsere Bundesliga-Manager auf dem Transfermarkt shoppen gehen. Sportredakteur Markus Katzenbach hat ebenfalls seine Traumelf zusammengestellt. MEHR

clearing
Trainer Jürgen kloppt und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zeigen sich bei der Verkündung der Kapitalerhöhung gut gelaut. Foto: Ina Fassbender

Dortmund. Noch 2005 drohte die Insolvenz. Doch nach dem jüngsten finanziellen Coup strebt der BVB eine komplette Entschuldung an. Im Zuge einer weiteren Kapitalerhöhung steigen neben Evonik auch die Unternehmen Puma und Signal Iduna ein. Das verkürzt den Abstand zum FC Bayern. MEHR

clearing
Seit seinem Cut im WM-Endspiel plagt sich Bastian Schweinsteiger mit Problemen. Foto: Sven Hoppe

Berlin. Viele Bundesligisten beklagen zum Saisonstart einen hohen Krankenstand. Die Top-Clubs Bayern München, Borussia Dortmund und Schalke 04 sind besonders betroffen. Doch es gibt auch überraschende Rückkehrer. MEHR

clearing
Nürnbergs Trainer Valerien Ismael sprach seiner Mannschaft den unbedingten Willen ab. Foto: Ina Fassbender

München. Bundesliga-Absteiger Nürnberg steht nach Derbypleite und Pokalaus gehörig unter Druck. Auch 1860 München ist nach miesem Saisonstart zum Siegen verdammt. Aufsteiger Leipzig zeigt den Arrivierten selbstbewusst die «breite Brust». MEHR

clearing
Bayern-Coach Pep Guardiola muss gegen Wolfsburg auf Franck Ribéry verzichten. Foto: Axel Heimken

München. Titelverteidiger FC Bayern München muss im Eröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg auch ohne Franck Ribéry auskommen. MEHR

clearing
Felix Magath hat bei den Fans seinen Kredit verspielt. Foto: Tal Cohen

London. Nach einem misslungenen Saisonstart mit drei Niederlagen in den ersten drei Spielen steigt die Unzufriedenheit beim FC Fulham. Einige Fans des Premier-League-Absteigers fordern bereits den Rauswurf des Trainers Felix Magath. MEHR

clearing
Zwei Spieler vom FC Basel wechselten in die Bundesliga: Yann Sommer (l/Gladbach) und Valentin Stocker (Hertha). Foto: Georgios Kefalas

Berlin. Auch vor dieser Saison haben die Fußball-Bundesligisten wieder ordentlich eingekauft. So mancher Neue wird von Beginn an im Fokus stehen. Eine Auswahl. MEHR

clearing
Der FC Liverpool ist an Mario Balotelli interessiert. Foto: Vincent Pugliese

Mailand. Der italienische Fußball-Nationalstürmer Mario Balotelli könnte nach gut eineinhalb Jahren beim AC Mailand in die englische Premier League zurückkehren. MEHR

clearing
Weltmeister Bastian Schweinsteiger will bis zur EM 2016 weitermachen. Foto: Marcus Brandt

München. Bastian Schweinsteiger hegt trotz seiner aktuellen Verletzungsprobleme keine Gedanken an einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. MEHR

clearing
Gladbachs Trainer Lucien Favre warnt vor der Qualität des FK Sarajevo. Foto: Fehim Demir

Sarajevo. Nach dem Europa-League-Abenteuer vor zwei Jahren kämpft Borussia Mönchengladbach wieder um den Einzug in die Gruppenphase. Gegner FK Sarajevo ist schon im Wettkampfmodus, Gladbach hat erst ein Pflichtspiel absolviert. MEHR

clearing
Topfavorit auf den Titel bleibt Rekordmeister Bayern München. Foto: Alexander Hassenstein

Düsseldorf. Die Fußball-Bundesliga startet in ihre 52. Saison - beflügelt vom WM-Gewinn der deutschen Mannschaft in Brasilien. Nach zweijähriger und wenig prickelnder Alleinherrschaft der Bayern glauben viele Fußball-Fans an mehr Spannung im Titelkampf. MEHR

clearing
Immer mehr Bundesligavereine erwirtschaften Profite. Foto: Fredrik von Erichsen

Berlin. Der deutsche Profi-Fußball steht wirtschaftlich bestens da: Die Einnahmen wachsen, immer mehr Vereine vor allem aus der 1. und 2. Bundesliga machen Gewinne. Auch der Ausblick ist laut einer Umfrage gut. MEHR

clearing
FSV-Trainer Kasper Hjulmand will sich in der Bundesliga beweisen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Neue Trainer, neue Ideen, neue Strategien - gleich vier Vereine der Bundesliga gehen nach intensiver und langer Vorbereitung mit neuen Übungsleitern in die Saison. MEHR

clearing
Trainer Dieter Hecking will sich mit dem VfL Wolfsburg beim FC Bayern nicht verstecken. Foto: Julian Stratenschulte

Wolfsburg. Trainer Hecking vom VfL Wolfsburg will in den neuen Saison den «größtmöglichen Erfolg» - in allen drei Wettbewerben. Dabei will sich der VfL eher mit Leverkusen und Schalke als mit Bayern messen. Ein Auftaktsieg am Freitag in München ist für Hecking aber trotzdem drin. MEHR

clearing
Bayer Leverkusen besiegte den FC Kopenhagen mit 3:2. Foto: Jens Noergaard Larsen

Kopenhagen. Bayer Leverkusen hat sich mit dem 3:2 in Kopenhagen eine glänzende Ausgangsposition für den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase geschaffen. Die Offensive funktioniert unter dem neuen Trainer Schmidt schon gut. Der Stil birgt in der Defensive aber auch Risiken. MEHR

clearing
Sami Khedira ist bei Real Madrid derzeit nicht gesetzt. Foto: Bartlomiej Zborowski

München. Franz Beckenbauer, der Ehrenpräsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München, macht sich für eine Verpflichtung von Sami Khedira von Real Madrid stark. MEHR

clearing
Toni Kroos (r) war an der Real-Führung beteiligt. Foto: Kiko Huesca

Madrid. Im Madrid-Derby um den spanischen Fußball-Supercup haben Real und Atlético im Hinspiel 1:1 (0:0) gespielt. In der Neuauflage des Champions-League-Finales gab es späte Tore. MEHR

clearing
Andreas Cornelius (M) vom FC Kopenhagen sieht sich von den Leverkusenern Emir Spahic (l) und Sebastian Bönisch bedrängt. Foto: Jens Noergaard Larsen

Kopenhagen. Nach einem perfekten Start gerät die Bayer-Mannschaft binnen weniger Minuten wieder in Rückstand. Es geht hin und her in der ersten Halbzeit in Kopenhagen. Am Ende gewinnt Leverkusen, und drei Auswärtstreffer sind ein ordentliches Pfand. MEHR

clearing
Carlos Dunga hat seinen ersten Kader zusammengestellt. Foto: Antonio Lacerda

Río de Janeiro. Vier Neulinge und nur noch zehn WM-Spieler. Brasiliens erster Länderspielkader nach der Weltmeisterschaft birgt Überraschungen. Trainer-Rückkehrer Carlos Dunga sieht es nur als Start in eine neue Ära. Neymar ist dabei, auch Wolfsburgs Gustavo. Nicht aber Dante. MEHR

clearing
Mats Hummels ist neuer Spielführer bei Borussia Dortmund. Foto: Bernd Thissen

Berlin. Für den einen ist es die belastende Doppelfunktion, für den anderen die indirekte Jobgarantie: Das Kapitänsamt in der Fußball-Bundesliga. Nur einer der 18 Spielführer in dieser Saison ist gewählt worden. MEHR

clearing
Bastian Schweinsteiger hat Probleme mit der Patellasehne. Foto: Andreas Gebert

München. Schweinsteigers Ausfall ist kein Fall von wenigen Wochen. Aber auch ohne wichtige Spieler glaubt Rummenigge an eine erfolgreiche Saison. Beim Transferthema bleibt der Bayern-Chef defensiv - ebenso in Richtung seines Dortmunder «Kollegen» Watzke. MEHR

clearing
Diego Demme und RB Leipzig warfen den SC Paderborn aus dem DFB-Pokal. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig. Auferstehung der Ostclubs? Wohl kaum. Doch zumindest Aufbruchstimmung herrscht bei den Pokalhelden aus Sachsen und Sachsen-Anhalt. Viele Clubs denken um, setzen auf junges und hungriges Personal. Die besten Möglichkeiten aber hat für die jüngere Zukunft RB Leipzig. MEHR

clearing
Lionel Messi (r) und Neymar trafen beide. Foto: Toni Albir

Barcelona. Ein Jahr lang hatten Messi und Neymar beim FC Barcelona nicht zusammengefunden. Bei ihrem ersten Einsatz nach der WM funktionierte plötzlich das Zusammenspiel. In zwei Monaten wird sich der gesperrte Luis Suárez als dritter Crack hinzugesellen. MEHR

clearing
Italiens neuer Nationaltrainer Antonio Conte (l) bei der Vertragsunterschrift mit Verbandspräsident Carlo Tavecchio. Foto: Claudio Peri

Rom. Optimistisch geht Antonio Conte seinen neuen Job als italienischer Nationaltrainer an. Der 45-Jährige will den Azzurri den Erfolg zurück bringen - und hat bereits einige Ideen für Veränderungen. MEHR

clearing
Die Mehrheit der Deutschen ist für die Einführung der Torlinientechnologie in der Bundesliga. Foto: Rolf Vennenbernd

Frankfurt/Main. Den Schiedsrichtern stehen in der Bundesligasaison 2014/15 zunächst keine technischen Hilfsmittel zur Verfügung. Ihre Forderung nach einer Einführung der Torlinientechnologie findet zumindest in der Öffentlichkeit breite Zustimmung. Im Dezember fällt die Entscheidung. MEHR

clearing
André Schürrle schoss ein wunderschönes Tor für den FC Chelsea. Foto: Peter Powell

London. Der FC Chelsea zaubert zum Auftakt der Premier League beim 3:1 in Burnley und sendet eine Warnung an die Konkurrenz. WM-Held André Schürrle trifft nach einem traumhaften Pass von Zugang Cesc Fabregas. MEHR

clearing
Schalke-Trainer Jens Keller war nach dem Pokal-Aus ziemlich angefressen. Foto: Thomas Eisenhuth

Dresden. Zum ersten Mal seit 23 Jahren ist der FC Schalke 04 schon im Auftaktspiel des DFB-Pokals ausgeschieden. Nach dem blamablen Auftritt in Dresden ist die Stimmung in Gelsenkirchen am Tiefpunkt angekommen. Und das ausgerechnet kurz vor dem Liga-Start. MEHR

clearing
Von den Kollegen fast erdrückt: OFC-Keeper Daniel Endres. 	Foto: Klein

Offenbach. Der OFC setzt sich gegen den Zweitligisten mit 4:2 im Elfmeterschießen durch. MEHR

clearing
Leverkusens Trainer Roger Schmidt (r) ermutigt seine Spieler, Ziele offen zu formulieren. Foto: Fredrik von Erichsen

Leverkusen. Bayer Leverkusens Trainers Roger Schmidt unterstützt seine Mannschaft ausdrücklich in möglichen Meisterschafts-Ambitionen. MEHR

clearing
Keeper Kevin Müller (r) von Energie Cottbus kann den Ball abwehren. Foto: Oliver Mehlis

Cottbus. Der Hamburger SV ist der nächsten Blamage nur knapp entgangen. Erst im Elfmeterschießen sicherte der Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 4:1 den Sieg beim Drittligisten Energie Cottbus, nachdem es nach 120 Minuten 2:2 (1:1, 0:1) gestanden hatte. MEHR

clearing
Dresdens Justin Eilers (vorn) trifft per Foulelfmeter zum 1:0. Foto: Thomas Eisenhuth

Dresden. Champions-League-Starter Schalke 04 hat sich im DFB-Pokal bis auf die Knochen blamiert. Die Gelsenkirchener verloren mit 1:2 (0:1) beim Drittligisten Dynamo Dresden und schieden bereits in der ersten Runde aus dem lukrativen Wettbewerb aus. MEHR

clearing
Andre Schürrle (r) erzielte das für den FC Chelsea das 2:1. Foto: Peter Powell

London. Der FC Chelsea ist mit einem 3:1-Sieg beim FC Burnley an die Tabellenspitze der englischen Premier League gestürmt. Fußball-Nationalspieler Andre Schürrle brachte die Blues mit seinem Treffer zum 2:1 in der 21. Minute auf die Siegerstraße. MEHR

clearing
Kevin Kraus vom FC Heidenheim (r) und Sören Brandy von Union Berlin kämpfen um den Ball. Foto: Daniel Maurer

Heidenheim. Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim ist mit einem 2:1 (0:0)-Sieg gegen den Ligarivalen 1. FC Union Berlin in die 2. Runde des DFB-Pokals eingezogen. MEHR

clearing
Marko Marin kommt viel rum. Nach Valencia ist die nächste Ausleihstation Florenz. Foto: Felipe Trueba

Florenz. Der frühere Fußball-Nationalspieler Marko Marin wechselt für ein Jahr vom FC Chelsea zum AC Florenz an die Seite von Mario Gomez. MEHR

clearing
Bayer-Coach Roger Schmidt möchte mit Leverkusen in die Champions-League-Gruppenphase einziehen. Foto: Florian Schuh

Kopenhagen. Nach dem lockeren 6:0-Aufgalopp im DFB-Pokal stehen für Leverkusen zwei bedeutende Spiele an. Eingebettet in den Bundesliga-Saisonstart will Bayer sich in den Playoff-Spielen gegen den FC Kopenhagen für die Champions-League-Gruppenphase qualifizieren. MEHR

clearing
PSG-Stürmer Zlatan Ibrahimovic (r.) musste im Spiel gegen den SC Batia verletzt ausgewechselt werden. Foto: Ian Langsdon

Paris. Superstar Zlatan Ibrahimovic wird Paris St. Germain vorerst fehlen. Der Torjäger habe sich beim ersten Saisonsieg des französischen Fußball-Meisters einen Teilabriss des Muskels an der zwölften Rippe zugezogen, teilte sein Verein mit. MEHR

clearing
Die Augsburger hatten gegen Magdeburg keine Chance. Foto: Jens Wolf

Magdeburg. Das war gar nichts. Der FC Augsburg ist raus. Die 0:1-Pokalpleite beim Viertligisten 1. FC Magdeburg schmeckte dem Team von Trainer Markus Weinzierl überhaupt nicht. Beim Liga-Auftakt gegen Hoffenheim soll alles besser werden. MEHR

clearing
Torwart Max Grün rettete die Wolfsburger. Foto: Fredrik von Erichsen

Darmstadt. Nur mit viel Mühe hat der VfL Wolfsburg in Darmstadt die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Für den Bundesliga-Auftakt beim FC Bayern München machte dieses Spiel den «Wölfen» dennoch neuen Mut. MEHR

clearing
Bayern Münchens Holger Badstuber gewinnt das Kopfballduell gegen Münsters Marcel Reichwein. Foto: Jonas Güttler

Münster. Am 1. Dezember 2012 begann die Leidenszeit von Nationalspieler Badstuber. Jetzt ist er zurück - ausgerechnet im ersten Pflichtspiel nach dem Martínez-Schock. Trainer Guardiola hat eine Option mehr. MEHR

clearing
K. Hjulmand

Mainz. Die Sorgen in Mainz wachsen. Der neue Trainer erhält Rückendeckung von Manager Heidel. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE