E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Argentinien mit Messi in Aufgebot für Deutschland-Spiel

Der dreimalige Weltfußballer Lionel Messi führt das Aufgebot Argentiniens für das Freundschaftsspiel gegen Deutschland am 15. August in Frankfurt/Main an.
Zum ersten Test nach der EM muss die deutsche Nationalelf gleich gegen Messi ran. Foto: Cezaro De Luca Zum ersten Test nach der EM muss die deutsche Nationalelf gleich gegen Messi ran. Foto: Cezaro De Luca
Frankfurt. 

Der dreimalige Weltfußballer Lionel Messi führt das Aufgebot Argentiniens für das Freundschaftsspiel gegen Deutschland am 15. August in Frankfurt/Main an.

Nationaltrainer Alejandro Sabella berief insgesamt 18 Spieler, die im Ausland ihr Geld verdienen, in den Kader der Südamerikaner. Dieser wird voraussichtlich noch mit Profis aus der heimischen Liga ergänzt. In José Sosa von Metalist Charkow steht auch ein ehemaliger Profi des FC Bayern München im Aufgebot des zweimaligen Weltmeisters.

Für die DFB-Elf ist der erste Test nach dem Halbfinal-Aus bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine die Generalprobe für die anstehende WM-Qualifikation. Am 7. September trifft das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Hannover auf Färöer.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen