E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

BVB-Trainer Klopp muss 6000 Euro Geldstrafe zahlen

Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp muss nach seinem Platzverweis in Frankfurt 6000 Euro Geldstrafe bezahlen. Der Coach des deutschen Meisters wurde vom DFB "wegen eines unsportlichen Verhaltens" verurteilt.
Jürgen Klopp hat das Urteil akzeptiert. Jürgen Klopp hat das Urteil akzeptiert.
Frankfurt. 

Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag. Klopp hat nach DFB-Angaben dem Urteil zugestimmt, es ist somit rechtskräftig. Klopp war am vorigen Dienstag in der Nachspielzeit der Bundesliga-Partie bei Aufsteiger Eintracht Frankfurt (3:3) auf die Tribüne beordert worden, weil er sich zuvor mit bösem Blick beim vierten Offiziellen über ein Foul an einem BVB-Profi beschwert hatte. Daraufhin war er aus dem Innenraum verwiesen worden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen