Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 7°C

DFB-Frauen gegen Island wieder mit Leupolz und Popp

Wiesbaden. 

Die deutschen Fußball-Frauen wollen einen weiteren Schritt Richtung WM 2019 in Frankreich machen. Heute trifft die DFB-Auswahl im dritten Qualifikationsspiel in Wiesbaden auf Island. Deutschland ist nach zwei Siegen Tabellenführer der Gruppe 5, die Isländerinnen gelten als stärkster Konkurrent. Bundestrainerin Steffi Jones muss auf einige Verletzte verzichten, darunter Spielführerin Dzsenifer Marozsan. Dafür kehrten die Münchnerin Melanie Leupolz und die Wolfsburgerin Alexandra Popp nach Verletzungspausen in den Kader zurück.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse