E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Darmstadt spielt 1:1 im Spitzenspiel in Heidenheim

Smail Morabit (r) trifft an Fabian Holland vorbei zum 1:1. Foto: Stefan Puchner Smail Morabit (r) trifft an Fabian Holland vorbei zum 1:1. Foto: Stefan Puchner
Heidenheim. 

Darmstadt 98 steht in der 2. Fußball-Bundesliga wieder auf dem Relegationsplatz. Die Hessen verpassten am Samstag mit dem 1:1 (1:1) im Spitzenspiel bei Mitaufsteiger 1. FC Heidenheim zwar den ersten Auswärtssieg der Saison, zogen dank des Remis aber an RB Leipzig vorbei auf Rang drei. Torjäger Dominik Stroh-Engel brachte die Lilien, die am Montag von Leipzig oder Kaiserslautern wieder auf Rang vier verdrängt werden können, mit seinem siebten Saisontreffer in Führung (8.). Smail Morabit traf für Heidenheim (37.), das im vierten Spiel nacheinander gegen ein Topteam der Liga sieglos blieb.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen