Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Darmstadt übernimmt trotz Remis Rang zwei - 1:1 in Nürnberg

Darmstadt und Nürnberg trennten sich Unentschieden (1:1). Foto: Timm Schamberger Darmstadt und Nürnberg trennten sich Unentschieden (1:1). Foto: Timm Schamberger
Nürnberg. 

Aufsteiger Darmstadt 98 hat im Kampf um den Aufstieg in der 2. Fußball-Bundesliga einen Punktverlust hinnehmen müssen. Die Hessen kamen bei Absteiger 1. FC Nürnberg nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Der Punkt genügte aber, um vorläufig am 1. FC Kaiserslautern vorbeizuziehen und Platz zwei zu erobern. Nürnberg blieb damit auch in der sechsten Partie in Serie sieglos. Die Treffer vor 30 648 Zuschauern in Nürnberg erzielten Guido Burgstaller (34.) für den „Club” und Marco Sailer (73.). Darmstadt hat nur eines der vergangenen 19 Spiele verloren.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse