E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Darmstadts Coach Schuster freut sich auf HSV

Darmstadt. 

Trainer Dirk Schuster von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 sieht der Partie gegen den Hamburger SV mit großer Vorfreude entgegen. Für Begegnungen wie dieses seien die Spieler Profis geworden, darauf fiebere man hin, sagte Schuster am Mittwoch und fügte mit Blick auf das Duell am ausverkauften Böllenfalltor unter Flutlicht am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) an: „Das kann ich mit geiler Atmosphäre zusammenfassen.”

Seine Mannschaft habe mit der bundesliga-erfahrenen Mannschaft der Hamburger „eine große Aufgabe vor der Brust”, sagte Schuster. „Wir wollen uns nicht nur hinten reinstellen und hoffen, dass das Spiel 0:0 ausgeht”, versprach er, räumte jedoch auch ein: „Die Ballbesitzquote wird wahrscheinlich nicht 80:20 bei uns sein.”

Er rechne damit, dass der HSV offensiv auftrete. Das sei Chance und Risiko zugleich. Trotz vier sieglosen Spielen und zuletzt drei Niederlagen will Schuster nicht von einer Krise sprechen. Solche Phasen gebe es immer wieder, sagte der 50 Jahre alte Chefcoach. Man blicke nach vorne und wolle mit der Partie am Freitag die richtigen Schritte zurück auf den Erfolgsweg machen.

Im Vergleich zum 2:4 bei Holstein Kiel könnte es einige Veränderungen bei den Lilien geben. Als Rechtsverteidiger hatten zuletzt weder Tim Rieder noch Immanuel Höhn überzeugt. Sandro Sirigu wäre eine Alternative. Im defensiven Mittelfeld ist der Einsatz von Slobodan Medojevic wegen muskulärer Probleme fraglich. Rieder, aber auch Yannick Stark und Wilson Kamavuaka kämen als Ersatz infrage.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen